1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. DZ: Viele Gespräche und Ideen

  6. >

City-Manager: Weiter Potenzial in City

Viele Gespräche und Ideen

Dülmen

City-Manager Christoph Uphaus kann sich viele neue Geschäfte und Angebote in der Dülmener Innenstadt vorstellen. Und er ist davon überzeugt, dass solche Angebote von den Dülmenern auch gerne angenommen werden.

Von Claudia Marcy

Wer zieht wohl in diese Räume ein, wenn Müller geht? Foto: fm

Ein Fischgeschäft und Fischrestaurant, ein Discounter, eine Metzgerei, Feinkost, Elektronikbetrieb, ein Unverpacktladen - Christoph Uphaus kann sich viele neue Geschäfte und Angebote in der Dülmener Innenstadt vorstellen. Und der City-Manager, der bei Dülmen Marketing angestellt ist, ist davon überzeugt, dass solche Angebote von den Dülmenern auch gerne angenommen werden.
Im April stellte er zusammen mit Alexander Aberle von der städtischen Wirtschaftsförderung seine Pläne vor und zeigte ganz konkret auf, wo bis dahin leer stehende Ladenlokale dank entsprechender Fördergelder vom Land wieder belegt werden konnten. Die Reiselounge Bücker (Viktorstraße), jedentagerstehilfe (Coesfelder Straße) oder Buchmann Obst und Gemüse (Marktstraße) gehören etwa dazu. Aber auch mögliche Veränderungen und Verbesserungen zeigte er auf.

Startseite