1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Versicherer setzt hohe Belohnung aus

  6. >

Nach Transporterbrand in Gewerbehalle

Versicherer setzt hohe Belohnung aus

Dülmen

Noch keine Verdächtigen gibt es nach dem Brand zweiter Transporter in einer Gewerbehalle. Nun gibt es eine üppige Belohnung für Hinweise, die zum Täter oder den Tätern führen.

Von DZ

Nach dem Brand zweier Transporter in einer Gewerbehalle gibt es noch keine Verdächtigen. Foto: krk

Am 20. Juli brannten in einer Gewerbehalle am Wierlings Kamp in Dülmen mehrere Transporter (DZ berichtete). Durch das Feuer entstand erheblicher Sachschaden. Nach jetzigem Ermittlungsstand ist von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen, heißt es nun von der Polizei.

Die bisherigen Ermittlungen hätten keinen konkreten Tatverdacht ergeben. Daher bitten die Ermittlungsbehörden weiter um Hinweise unter Tel. 02541/140.

Neben der Polizei hat der Versicherer der Firma Interesse an der Aufklärung des Falls. Aus diesem Grund setzt der Versicherer eine Belohnung von 10.000 Euro aus, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung des Täters oder der Täter führen.

Startseite
ANZEIGE