Motorradfahrerin aus Dülmen schwer verletzt

Unfall auf der L581

Billerbeck

Am Mittwoch kam es auf der L581 zu einem schweren Unfall. Daran beteiligt war auch eine Dülmenerin.

Von Dülmener Zeitung

Bei einem Motorradunfall auf der L581 verletzte sich eine Motorradfahrerin aus Dülmen schwer (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa

Bei einem Unfall hat sich eine 24-jährige Motorradfahrerin aus Dülmen schwer verletzt. Am Mittwoch, 9. Juni,  war sie in Begleitung einer 24-jährigen Motorradfahrerin aus Münster auf der L581 in Richtung Billerbeck unterwegs.

Gegen 19.35 Uhr kamen beide in einer scharfen Linkskurve unabhängig voneinander zu Fall und rutschten in den Straßengraben. Die Münsteranerin verletzte sich leicht. Beide kamen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Startseite