1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Termine werden gut angenommen

  6. >

Impfmobil beendet Ortsteile-Tour

Termine werden gut angenommen

Dülmen.

Gut angenommen wurde das Impfmobil des Kreises Coesfeld in den Ortsteilen. Insgesamt wurden an den fünf Terminen rund 250 Impfungen verteilt

Von Patrick Hülsheger

Am Freitag endete die fünftägige Tour des Impfmobils durch die Dülmener Ortsteile. Foto: Patrick Hülsheger

 In Rorup fand am Freitag der letzte Termin des Impfmobils statt. „Wir haben durchweg positive Rückmeldungen von den Leuten bekommen“, berichtet Bastian Domeier vom Kreis Coesfeld.

Bei den rund 250 Impfungen, die an allen fünf Terminen in den Dülmener Ortsteilen verteilt wurden, hielten sich Erst- und Zweitimpfungen relativ die Waage.

So wurden in Buldern 75 Impfungen durchgeführt, in Hiddingsel 68, Hausdülmen kam auf 47, Merfeld auf 37. In Rorup waren es allein in den ersten 30 Minuten am Freitag zehn Impfungen.

In vier Wochen wird das Impfmobil dann erneut durch die Ortsteile fahren, um die Zweitimpfungen durchzuführen. „Wer die Termine verpasst hat, kann ins Impfzentrum kommen“, wirbt Domeier für die Impfung.

Startseite