1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Schnelltests in der alten Metzgerei

  6. >

Standortwechsel bei Teststelle

Schnelltests in der alten Metzgerei

Dülmen

Vom Marktplatz in die Marktgasse: In der ehemaligen Fleischerei Karns öffnete heute die Corona-Teststation, sie bislang an der Rodelhütte untergebracht war. Und gleich zum Auftakt herrschte Hochbetrieb. 

Von Tatjana Thüner

Mitarbeiterin Resmije Sabani hatte schon heute viel am neuen Standort zu tun. Foto: Tatjana Thüner

Schon am ersten Tag am neuen Standort herrschte an der Innenstadt-Teststelle Hochbetrieb. Mitarbeiterin Resmije Sabani hatte bis Donnerstagmittag viel zu tun. Denn auch der neue Standort der Teststelle in der alten Fleicherei Karns, ist gut besucht.

Am Mittwochabend war die Teststelle, bisher an der Rodelhütte beim Dülmener Winter untergebracht, umgezogen. Schnelltests sind nun an der ehemaligen Fleischerei Karns in der Marktgasse möglich.

Testen lassen kann man sich hier zunächst weiterhin wochentags von 10 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 20 Uhr.

Startseite
ANZEIGE