1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Rundgang mit dem tollen Bomberg

  6. >

Ortsgemeinschaft Buldern

Rundgang mit dem tollen Bomberg

Dülmen

Die Generalversammlung der Ortsgemeinschaft Buldern wählte Udo Schulte-Terhardt als Nachfolger von Bernhard Lammers. Der Vorstand teilte den Mitgliedern auch neue Ideen mit - darunter ein Dorfrundgang mit QR-Code, auf den Spuren des tollen Bomberg.

Von Barbara Wübbelt

Udo Schulte-Terhardt (r.) übernimmt von Bernhard Lammers (l.) das Amt des Vorsitzenden der Ortsgemeinschaft Buldern. Foto: Barbara Wübbelt

Im dritten Anlauf konnte die Generalversammlung der Ortsgemeinschaft Buldern am Donnerstagabend in der Dreifachturnhalle stattfinden. Dort wählte die Versammlung einstimmig Udo Schulte-Terhardt als Nachfolger von Bernhard Lammers. Bernhard Lammers dankte seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit. Gute Nachrichten gab es in Sachen Mitgliedschaft: 60 Neuaufnahmen erhöhen die Zahl auf 385 Mitglieder.

Nach den Wahlen übernahm Udo Schulte-Terhardt das Wort und überreicht seinem Vorgänger einen Präsentkorb sowie einen Blumenstrauß. Außerdem plane der Vorstand eine Radtour mit einem netten internen Abend. Eine weitere Idee stellt er vor, nämlich einen Dorfrundgang mit QR-Code. „Mit dem tollen Bomberg auf Tour“, heißt der Rundgang.

Mehr zu der Generalversammlung in der Samstagsausgabe der DZ

Startseite