1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Pläne zur Dümo-Erweiterung liegen aus

  6. >

Bebauungsplan kann ab Montag eingesehen werden

Pläne zur Dümo-Erweiterung liegen aus

Dülmen

Die aktuellen Pläne zur geplanten Dümo-Erweiterung  sind ab Montag einsehbar. Mit diesem Verfahrensschritt wird allen Bürgern die Möglichkeit gegeben, den Planentwurf und dessen Begründung sowie weitere Planunterlagen einzusehen und dazu eine Stellungnahme abzugeben.

Von DZ

Die Pläne für die Dümo-Erweiterung in Hiddingsel liegen ab Montag bei der Stadt Dülmen aus. Foto: Archiv

Die aktuellen Pläne zur geplanten Dümo-Erweiterung in Hiddingsel sind ab Montag, 16. August, für alle Bürger einsehbar. Nachdem ein erster Planentwurf bereits im Oktober 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, legt die Stadt nun den vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie die zugehörige Änderung des Flächennutzungsplans aus.

Mit diesem Verfahrensschritt wird allen Bürgern die Möglichkeit gegeben, den Planentwurf und dessen Begründung sowie weitere Planunterlagen einzusehen und dazu eine Stellungnahme abzugeben. Im weiteren Verlauf des Verfahrens werden diese Stellungnahmen im Rahmen der Abwägung aller privaten und öffentlichen Belange der Stadtverordnetenversammlung zur Entscheidung vorgelegt.

Einsicht bis zum 17. September

Das Unternehmen „DÜMO-Reisemobile“ beabsichtigt, seinen bisherigen Betriebsstandort zu erweitern, die dortige Ausstellungsfläche des Betriebs zu vergrößern und ein neues Büro- und Ausstellungsgebäude zu errichten. Die Stadtverordnetenversammlung hat sich im März mit dem Antrag befasst und das Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplans eingeleitet.

Der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans sowie die mit dem Verfahren in Verbindung stehenden Entwürfe zur 94. Änderung des Flächennutzungsplans für die Bereiche „Am Kleuterbach – Erweiterung“ und „Dörfer Geist – Teilrücknahme“ und zur Teilaufhebung des Bebauungsplans „Dörfer Geist“ können bis einschließlich 17. September beim Fachbereich Stadtentwicklung, Heinrich-Leggewie-Straße 13, 2. Obergeschoss, zu den folgenden Zeiten eingesehen werden: Montag bis Mittwoch 8 bis 12 und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr. Eine Terminvereinbarung im Vorfeld ist nicht erforderlich. Es besteht jedoch die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Darüber hinaus sind ab Montag alle Planunterlagen im Internet unter der Adresse www.duelmen.de/927.html (unter dem Link „Aktuelle Bauleitpläne im Beteiligungsverfahren“) abrufbar. Innerhalb dieses Beteiligungszeitraums können Stellungnahmen zu den Planentwürfen schriftlich, per E-Mail an stadt@duelmen.de, oder auf der städtischen Internetseite www.duelmen.de abgegeben werden.

Startseite