1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Pandemie-Lage in Dülmen bleibt ruhig

  6. >

Corona im Kreis Coesfeld

Pandemie-Lage in Dülmen bleibt ruhig

Dülmen

Obwohl der Inzidenzwert leicht gestiegen ist, bleibt die Pandemielage in Dülmen ruhig. Nur noch einen Infizierten gibt es in der Stadt der Wildpferde.

Von Beena Shaikh

Symbolbild Foto: dpa

Insgesamt drei Neuansteckungen mit dem Corona-Virus gibt es im Kreis Coesfeld. Das vermeldete das Kreisgesundheitsamt am Donnerstag (Stand: 15. Juli, 0 Uhr). Diese stammen jedoch nicht aus Dülmen.

Hier bleibt die Pandemielage ruhig und es gibt in der Stadt der Wildpferde nur noch einen aktiven Corona-Fall zu verzeichnen, da eine weitere Person gesundet ist. Zudem haben auch kreisweit zwei Personen das Virus überstanden. Die Inzidenz des Kreises Coesfeld ist leicht gestiegen und liegt jetzt bei 3,6.

Startseite