1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Mülltonnen direkt an den Straßenrand stellen

  6. >

Appell der Stadt

Mülltonnen direkt an den Straßenrand stellen

Dülmen

Mülltonnen möglichst direkt an den Straßenrand stellen - und damit nicht Rad- und Fußwege blockieren. Diesen Appell richtet die Stadt jetzt an die Dülmener.

So geht’s richtig: Die Mülltonnen stehen am Straßenrand, sodass Fußgänger und Radfahrende noch vorbeikommen.
Foto: Stadt Dülmen

Kein Vorbeikommen links, kein Vorbeikommen rechts: In den vergangenen Wochen hatten sich mehrfach Dülmener bei der Stadt gemeldet und über Mülltonnen berichtet, die mitten auf den Geh- oder Radweg gestellt wurden.

Diese stellen für Radfahrende und Fußgänger zum Teil gefährliche Hindernisse dar, gerade für Schulkinder, so die Verwaltung. Auch im Bauausschuss war zuletzt über Probleme, besonders an der Lüdinghauser Straße, berichtet worden.

Die Stadt Dülmen bittet deshalb um Rücksichtnahme: Mülltonnen sollten für die Leerung so dicht wie möglich an die Straße gestellt werden, sodass Radfahrer und Fußgänger auf den Geh- und Radwegen vorbeikommen.

Startseite
ANZEIGE