1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Mühlenweg: Radler auf der Fahrbahn

  6. >

Neue Regeln gelten ab sofort

Mühlenweg: Radler auf der Fahrbahn

Dülmen

Ab sofort gelten am Mühlenweg neue Regeln für Radfahrer: Wer Richtung Hausdülmen fährt, der soll jetzt die Fahrbahn benutzen - und nicht mehr den Radweg auf der linken Seite.

"Geisterradler-Schilder" machen derzeit am Mühlenweg auf die neue Regeln für Radfahrer aufmerksam. Foto: Oliver Nowack

Neue Regeln für Radfahrer am Mühlenweg: Wer bislang von der Halterner Straße in Richtung Hausdülmen unterwegs war, der musste auf dem Radweg auf der linken Seite fahren.

Denn dieser war „benutzungspflichtig“, so die offiziele Bezeichnung. Doch eben diese Pflicht hat der Kreis Coesfeld seit Beginn dieser Woche aufgehoben. Die Folge: Radfahrer werden somit ab sofort auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Hausdülmen unterwegs sein.

Schilder sollen auf neue Regeln aufmerksam machen

Die Entscheidung, die Regeln am Mühlenweg zu ändern, sei im Rahmen der Unfallkommission gemeinsam von Vertretern der Bezirksregierung Münster, des Kreises Coesfeld als Straßenbaulastträger, der Verkehrsbehörde der Stadt Dülmen und des Verkehrskommissariats der Kreispolizeibehörde Coesfeld getroffen worden, teilte der Kreis am Dienstag mit. Grund seien mehrere Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrern gewesen.

„Um auf die Änderung der Verkehrsführung aufmerksam zu machen, sind für die Anfangszeit sogenannte ‚Geisterradler-Schilder‘, die derzeit auch an der Borkener Straße stehen, aufgestellt worden“, erläutert ein Kreissprecher.

Startseite
ANZEIGE