1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Lesefutter zum Ex-libris-Jubiläum

  6. >

Büchermarkt am 14. August geplant

Lesefutter zum Ex-libris-Jubiläum

Dülmen

Angst vor schlechtem Wetter braucht da keiner zu haben: Unterm einsA-Glasdach findet am 14. August der erste Büchermarkt von Ex libris statt. Händler können sich übrigens noch anmelden.

Zum ersten Büchermarkt von Ex libris, gepant für den 14. August, lädt der Vorsitzende Florian Kübber ein. Foto: Hülsheger

Es ist eine Premiere: Erstmals richtet Ex libris, der Förderverein der Stadtbücherei, einen eigenen Büchermarkt aus. Und zwar am Samstag, 14. August, von 10 bis 16 Uhr auf dem Markt der Möglichkeiten am einsA. Der Markt findet im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums des Fördervereins statt.


„Beim Büchermarkt hat jeder die Möglichkeit, in Ruhe nach Literatur, aber auch nach anderen Medien wie CDs, LPs, Games oder Gesellschaftsspielen zu suchen und einfach zu stöbern - aber es gibt auch noch Verkaufsplätze unter dem Glasdach“, so der Vorsitzende Florian Kübber.

Händler können sich noch anmelden

Wer noch Bücher verkaufen möchte, kann sich gerne bei ihm unter Tel. 0178/785902 sowie exlibris-duelmen@gmx.de melden und einen Standplatz für den Büchermarkt buchen.

„Die Stände sind drei mal drei Meter groß, auf denen dann die Bücher und Medien angeboten werden können. Aufgrund des Glasdaches sind wir auch ziemlich geschützt bei schlechtem Wetter, sodass ein Pavillon nicht unbedingt nötig ist“, so Kübber weiter.

Die Kosten belaufen sich auf zwölf Euro (Mitglieder zehn Euro). „Natürlich werden wir beim Büchermarkt auch alle Hygiene-Verordnungen beachten und umsetzen“, versichert der Vorsitzende.

Startseite