1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Kreative Bauten auf dem Bolzplatz

  6. >

Die kulturpädagogische Woche endet mit einem Familientag

Kreative Bauten auf dem Bolzplatz

Dülmen

Es wurde viel gehämmert, gesägt und gemessen. Sieben Tage lang errichteten über 70 Kinder auf dem Bolzplatz nahe der Augustinus Grundschule einen Abenteuerspielplatz.

Von Maximilian West

Familientag auf dem Abenteuerspielplatz. Foto: Maximilian West

Zum Abschluss der kulturpädagogischen Woche stand am Freitag der Familientag auf dem Programm. Dazu luden die Veranstalter die Freunde und Verwandten der Kinder zu einer Besichtigung der Bauten ein. Gemeinsam inspizierten sie die kreativen Bauten der jungen Architekten und bestaunten die außergewöhnlichen handwerklichen Leistungen.

„Mir und mein Team hat es riesig viel Spaß gemacht! Die Kinder waren superkreativ und total fleißig“, berichtete Marius Bertelsbeck von der Neuen Spinnerei, der die Jugendlichen betreut hatte. Auch die Kinder selbst zeigten sich äußerst zufrieden. „Mir hat es hier superviel Spaß gemacht und das Beste war, dass ich nicht alleine gebaut habe, sondern mit meinen Freunden zusammen“, sagte die elfjährige Paula.

Abgerundet wurde der Familientag am Abenteuerspielplatz mit einem kühlen Wassereis, das die Jungen und Mädchen zusammen mit ihren Eltern essen konnten.

Startseite