1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Kreativ mit Hammer und Säge

  6. >

Auf Dülmens buntester Baustelle sind Kinder und Jugendliche aktiv

Kreativ mit Hammer und Säge

Dülmen.

Im vierten Jahr in Folge bietet der städtische Fachbereich Jugend und Familie die beliebte Baustellenaktion in der fünften Ferienwoche, vom 2. bis 6. August, an. Treffpunkt ist der Bolzplatz an der Sendener Straße (neben der Augustinus-Grundschule) an.

Von Dülmener Zeitung

Der Baustellenspielplatz gehört zu den besonders beliebten Angeboten der Stadt für Kinder und Jugendliche in den großen Ferien Foto: Stadt Dülmen

Mitmachen bei der Sommerferienaktion können Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren. Einige wenige Plätze sind noch frei.

Jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 werden die Arbeiten auf Dülmens buntester Baustelle laufen. „Wir sind mit einem Team von zehn Betreuerinnen und Betreuern vor Ort und werden die Kids bei ihren Projekten unterstützen“, berichtet Marius Bertelsbeck von der Neuen Spinnerei.

Holz, Stoffe und Werkzeuge stehen in ausreichender Menge zur Verfügung. Die Dülmener Firma „Lademittelprofis“ hat für die Aktion 200 Holzpaletten gesponsert. Firma Bücker sorgt zudem für einen Baustellencontainer. Getränke stehen ebenfalls bereit, für einen Snack zwischendurch müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst sorgen.

Nähere Informationen zu Corona-Regeln und Hygiene-Vorgaben gibt es bei der Anmeldung. Diese ist möglich über die „JuFö Dülmen“-App, online unter ferienkalender.duelmen.de. Infos unter Tel. 0172 9778151.

Startseite