1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Konzert als Hauptgewinn

  6. >

Kreisweite Imfp-Challenge ist abgeschlossen

Konzert als Hauptgewinn

Dülmen/Kreis Coesfeld.

Dülmen hat bei der kreisweiten Impf-Challenge ein Konzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr gewonnen.  Auch die Gewinner der Sachpreise wurden ermittelt. 

Von Dülmener Zeitung

Bürgermeister Carsten Hövekamp (r.) freute sich über den Gewinn, den Landrat Dr. Christian Schulze Pellegahr (l.) übergab. Foto: Kreis Coesfeld / Hüsing

Während  der regulären Bürgermeister-Konferenz übergab Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr die drei Hauptpreise der kreisweiten Impf-Challenge. Die bestplatzierten Kommunen können sich auf Live-Events freuen: Für Dülmen nahm Bürgermeister Carsten Hövekamp den Gutschein über ein Konzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr entgegen.

Vergangene Woche hatte Kreisdirektor Dr. Linus Tepe zusammen mit seinen Mitarbeiterinnen Anja Steinkamp und Anja Wansing die Gewinnerinnen und Gewinner der Sachpreise ermittelt, die der Kreis Coesfeld ausgelobt hatte.

Im Großen Sitzungsaal des Kreishauses zogen sie über 50 Gewinne aus insgesamt rund 400 Losen. Als Hauptgewinne stellt das Coesfelder Autohaus Tönnemann für vier Wochen einen Elektro-Opel-Corsa zur Verfügung – und zwar für drei Gewinner aus Lüdinghausen und Dülmen.

Der Landrat, der zusammen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern zum kreisweiten Wettbewerb aufgerufen hatte, wird die Fahrzeuge im Laufe des Oktobers übergeben. Außerdem wurden eine Mitfahrt im Wiesmann-Roadster, fünf Werksbesichtigungen in der Dülmener Sportwagenmanufaktur, Freikarten für Kino-Vorführungen und Sportveranstaltungen sowie zwei hochwertige SIKU-Automodelle verlost.

Startseite
ANZEIGE