1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Keine Neuinfektion in Dülmen

  6. >

Inzidenz fällt unter 20

Keine Neuinfektion in Dülmen

Dülmen

Weiterhin zwölf aktive Corona-Fälle gibt es in Dülmen. Am Mittwochmorgen wurde keine Neuinfektion gemeldet.

Von Patrick Hülsheger

Foto: dpa

Keine Veränderung gab es am Mittwoch bei den Coronazahlen in Dülmen. Weiterhin gibt es in der Stadt zwölf aktive Fälle. Das Kreis-Gesundheitsamt meldete am Mittwoch keine Neuinfektion.

Im Kreis Coesfeld gab es fünf Neuinfektionen, drei Personen haben die Infektion überstanden. Damit steigt im Kreis die Zahl der aktiven Fälle auf 73. Die meisten Fälle gibt es in Coesfeld (13), gefolgt von Dülmen (12) und Nottuln (8).

Etwas zurückgegangen ist die Sieben-Tage-Inzidenz. Das Robert-Koch-Institut meldet am Mittwoch (Stand 0 Uhr) einen Wert von 18,1. Am Dienstag lag der Wert noch bei 20,4.

Startseite