1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Inzidenz sinkt weiter

  6. >

13 aktive Corona-Fälle in Dülmen

Inzidenz sinkt weiter

Dülmen

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist in Dülmen konstant geblieben, im Kreis sogar etwas gesunken. Auch die Inzidenz geht weiter zurück.

Von Patrick Hülsheger

Foto: dpa

Weiterhin 13 aktive Corona-Fälle wurden am Donnerstagmorgen (Stand 0 Uhr) für Dülmen gemeldet. Dabei gab es eine Neuinfektion, eine Person hat die Erkrankung überstanden. Insgesamt gab es am Donnerstag im Kreis noch 46 aktive Fälle und damit vier weniger als am Vortag. Zwei Neuinfektionen wurden gemeldet, sechs Personen sind wieder genesen. Die meisten aktiven Fälle gibt es derzeit in Coesfeld (15) und Dülmen (13).

Eine erfreuliche Entwicklung nimmt die Sieben-Tage-Inzidenz. Diese lag am Donnerstag (ebenfalls Stand 0 Uhr) bei 10,4. Am Vortag hatte sie noch bei 12,2 gelegen.

Startseite