1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Inzidenz macht Sprung nach oben

  6. >

Kreis-Wert steigt auf 51,2

Inzidenz macht Sprung nach oben

Dülmen

Von unter 35 auf jetzt 51,2: Einen ziemlichen Sprung nach oben hat die Inzidenz für den Kreis Coesfeld am Donnerstag gemacht. Bekannt wurden 26 neue Fälle, davon sechs in Dülmen.

Von Kristina Kerstan

Foto: dpa

Erneut 26 Neuinfektionen im ganzen Kreis, davon erneut sechs in Dülmen: Ein kleines Déjà-vu gab es am Donnerstag bei den aktuellen Corona-Zahlen - waren sie doch genauso wie am Vortag, zumindest mit Blick auf die Neuinfektionen.

In Dülmen sind gleichzeitig vier Personen wieder genesen (Kreis: 30 Genesene), daher stieg die Zahl der aktiven Infektionen um nur zwei auf jetzt 68 (Kreis: 305 aktive Fälle, minus vier).

Die Sieben-Tage-Inzidenz, die zuletzt unter 35 gelegen hatte, stieg am Donnerstag deutlich an auf 51,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Diesen Wert teilte die Bezirksregierung mit.

Startseite