1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Impfmobil kommt erneut nach Dülmen

  6. >

Das sind die Termine

Impfmobil kommt erneut nach Dülmen

Dülmen

In der kommenden Woche macht das Impfmobil des Kreises erneut Station in Dülmen und den Ortsteilen. Wer sich wo wann impfen lassen kann, lesen Sie hier.

Das Impfmobil macht erneut in allen Ortsteilen (hier der Besuch in Rorup im Juli) Station, dazu zweimal in der Innenstadt. Foto:  pah

Nächster Halt: Dülmen! Nachdem das Impfmobil des Kreises Coesfeld bereits im Juli zu Gast in Dülmen war (DZ berichtete), stehen nun die nächsten Termine für August und Anfang September fest. Auf dem Fahrplan finden sich alle Ortsteile sowie zwei Stationen in der Innenstadt.

Hier ist die Übersicht

Hausdülmen: Dienstag, 17. August, 15 bis 16 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Hausdülmen

Merfeld: Dienstag, 17. August, 17 bis 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Merfeld

Buldern: Donnerstag, 19. August, 15 bis 16 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Buldern

Hiddingsel: Donnerstag, 19. August, 17 bis 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Hiddingsel

Rorup: Freitag, 20. August, 15 bis 16 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Rorup

Dülmen: Freitag, 27. August, 16 bis 19 Uhr, Stadtquartier Overbergplatz

Dülmen: Samstag, 4. September, 10 bis 14 Uhr, Büchermeile in der Innenstadt

Vier Impfstoffe stehen zur Wahl

Alle Personen aus NRW ab 16 Jahren können am Impfmobil ohne Termin eine Erst- oder Folgeimpfung gegen das Coronavirus erhalten. Der Impfstoff ist frei wählbar: Zur Verfügung stehen die Impfstoffe von Biontech, Moderna, Astrazeneca und Johnson und Johnson.

Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis und - sofern vorhanden - der Impfausweis. Dieser kann auch neu vor Ort ausgestellt werden.

Startseite