1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. IDU-Vorstand im Amt bestätigt

  6. >

Erste Präsenzveranstaltung seit dem Winter 2020

IDU-Vorstand im Amt bestätigt

Dülmen.

Zur ersten Präsenzveranstaltung seit dem Neujahrsempfang 2020 hatte die Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmen (IDU) eingeladen. Unter der Wahlleitung von Bürgermeister Carsten Hövekamp wurde der Vorstand  um den Vorsitzenden Klaus Göckener im Amt bestätigt.

Von Stefan Bücker

Ein Stück Normalität: Die Interessengemeinschaft Dülmener Unternehmen traf sich zur Mitgliederversammlung. Foto: Stefan Bücker

Die Vertreter von 25 Unternehmen Dülmens nahmen an dem Open-Air „Businesstreff“ teil. „Man fühlt sich wie im normalen Leben angekommen“, freute sich Bürgermeister Carsten Hövekamp in seinen Grußworten.

Später zog der als Vereinsfunktionär erfahrene Hövekamp die Vorstandswahlen durch und sorgte durch einen Wechsel der Fragestellungen - entweder nach Zustimmung oder nach Ablehnung der Wahl der vorgeschlagenen Kandidaten - für Kurzweil in dem ansonsten spannungsarmen Tagesordnungspunkt. Denn nach positiven Berichten des Geschäftsführers Harald Wehmeyer, des Schriftführers Michael Stüer und der Kassenprüfer sowie nach der Entlastung wurden alle bisherigen Vorstandsmitglieder ganz ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Ausführliche Berichterstattung mit Rück- und Ausblick von IDU-Geschäftsführer Harald Wehmeyer in der Montagsausgabe der DZ.

Startseite