1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Zusammenstoß auf Halterner Straße

  6. >

Unfall zwischen Dülmen und Hausdülmen

Zusammenstoß auf Halterner Straße

Dülmen

Die Halterner Straße war am Dienstag bis zum frühen Abend zwischen Hausdülmen und Dülmen nach einem Unfall gesperrt. Der Verkehr wurde über den Koppelweg umgeleitet. Inzwischen ist die Sperrung aufgehoben.

Von Claudia Marcy

Zwei Autos sind auf der Halterner Straße in Höhe der Einmündung  Koppelweg am Dienstagnachmittag zusammengestoßen. Der Straßenabschnitt war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Foto: Tatjana Thüner

Kurz nach halb vier am Dienstagnachmittag hat sich nach Angaben der Polizei auf der Halterner Straße in Höhe des Abzweigs zum Koppelweg ein Unfall ereignet. Die Halterner Straße war deshalb zunächst in beide Richtungen, später nur noch halbseitig gesperrt.

Beteiligt waren nach Angaben der Polizei zwei Autos. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt.  Neben der Polizei war auch die Feuerwehr vor Ort, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden.

Die Straße konnte gut zwei Stunden nach dem Unfall wieder freigegeben werden.

Startseite
ANZEIGE