1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Feuerwehreinsatz in der Viktorstraße

  6. >

Holzbrett und Pfanne auf Herd / Zahlreiche Schaulustige

Feuerwehreinsatz in der Viktorstraße

Dülmen

Ein aufmerksamer Nachbar hat die Feuerwehr am Dienstagnachmittag alarmiert, weil er in einem Haus in der Viktorstraße Brandgeruch wahrgenommen hat. Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kräften und Fahrzeugen aus.

Von Jürgen Primus

Schnell unter Kontrolle hatte die Feuerwehr den Einsatz in der Viktorstraße am Dienstagnachmittag. Foto: Jürgen Primus

Um 16.37 Uhr kam der Einsatzbefehl für zahlreiche Feuerwehr-Kräfte am Dienstagnachmittag. Feuer 3 in der Viktorstraße. Ein Anwohner hatte die Feuerwehr alarmiert, weil er Brandgeruch in dem Mahrfamilienhaus wahrgenommen hatte.

Die Wehr rückte mit 25 Helfern und Fahrzeugen der Löschzüge Dülmen-Mitte und Hausdülmen aus. Und lockte so zahlreiche Schaulustige an.

Einsatzleiter Georg Kersting konnte aber schnell Entwarnung geben. "Da lag in einer Wohnung im Erdgeschoss  ein Holzbrett auf einer Elektroherd-Platte. Darauf stand eine Pfanne und der Herd war eingeschaltet." Die Wohnung sei  beim Eintreffen der Feuerwehr leer gewesen, sodass auch niemand verletzt wurde.

"Wir haben alles vom Herd genommen und lüften jetzt die Wohnung", beschrieb Kersting die Maßnahmen, die schnell zum Ziel führten. Die Einsatzstelle wurde schon knapp 45 Minuten später von der Feuerwehr an die Polizei übergeben, so Kersting.

Startseite