1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Ein neuer Corona-Fall am Wochenende

  6. >

Kreis-Inzidenz steigt auf 8,2

Ein neuer Corona-Fall am Wochenende

Dülmen

Der Inzidenzwert für den Kreis Coesfeld steigt - ist allerdings weiterhin unter 10. Kreisweit hat es am Wochenende sieben neue Fälle gegeben, davon einen in Dülmen. 

Von Maximilian West

Foto: dpa

Das Kreisgesundheitsamt meldete über Wochenende einen weiteren Corona-Fall in Dülmen (Stand 19. Juli, 0 Uhr). Eine Person ist zudem wieder genesen, daher bleibt es aktuell bei einem aktiven Fall.

Neben der Neuinfektion in Dülmen gab es am Wochenende kreisweit sechs weitere Ansteckung. Insgesamt sind 18 aktive Fälle in Kreis Coesfeld bekannt, fünf mehr als am Freitag.

Die übrigen Corona-Fälle sind in Billerbeck (drei), Havixbeck (zwei), Lüdinghausen (eins), Nottuln (sechs), Olfen (zwei), Rosendahl (eins) und Senden (zwei) gemeldet.

Inzidenz nur noch knapp unter 10

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt, bleibt aber weiter einstellig. Hier meldete das Robert-Koch-Institut am Montag einen Wert von 8,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Am Freitag hatte die Inzidenz noch 5,9 gelegen.

Startseite