1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Die Show hinter der Show

  6. >

Les P‘titis Bras bietet Sommertheater der Extraklasse

Die Show hinter der Show

Dülmen

Mitreißend, bunt und ausgesprochen witzig - Straßentheater der Extraklasse bot das Theater Les P'tits Bras beim Dülmener Sommer. Der Clou dabei: Eigentlich spielte (fast)  alles hinter den Kulissen.

Von Kristina Kerstan

Das spielfreudige Ensemble von Les P‘titis Bras nahm seine Zuschauer mit hinter die Kulissen einer Bühnenshow. Foto: Kerstan

Was auf der Bühne passiert? Egal. Denn so richtig ab geht die Post hinter dem Vorhang.

Der eine Künstler spielt die beleidigte Leberwurst, will nicht mehr auftreten. Der andere setzt unverhofft die halbe Bühne unter Wasser. Die beiden Darstellerinnen sind anfangs nicht gut aufeinander zu sprechen - und liefern sich ihr ganz eigenes Duell im Reifrock-Kostüm.

Und mittendrin ein hektischer Manager, der die vielen kleineren und größeren Katastrophen zu meistern versucht. Ein Artist ist verspätet? Dann muss er halt selbst ran - und bekommt während einer atemberaubenden Trapeznummer von seiner Partnerin in luftiger Höhe erklärt, was jetzt gerade zu tun ist. Wenn nicht gerade über die eigene Mutter im Publikum geplaudert wird. Denn das Mikro ist ja ausgestellt. Oder?


Rasant, witzig, bunt, mitreißend und spektakulär - so lässt sich der Auftritt Les P‘tits Bras am Dienstagabend beim Dülmener Sommer beschreiben. Das spielfreudige Ensemble bot dabei Straßentheater der Extraklasse.

In hohen Tempo (rund 60 Minuten ging die Aufführung, ganz ohne Pause) nahmen die fünf Franzosen das Publikum mit hinter die Kulissen einer Art Barock-Show - teils opulente Perücken durften da nicht fehlen.

Den gesamten Bericht lesen Sie in der DZ-Ausgabe von Donnerstag.

Startseite