1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Die ersten Fahrradstraßen werden 2021 fertig

  6. >

Auf vier Abschnitten haben Radler Vorfahrt

Die ersten Fahrradstraßen werden 2021 fertig

Dülmen

Die Stadt Dülmen baut vier Straßenabschnitte in der Innenstadt zu „Fahrradstraßen“ um. Radler haben auf diesen Strecken künftig Vorrang vor dem Autoverkehr.

Von DZ

Die blau markierten Wege sind die Fahrradstraßen. Foto:  Stadt Dülmen

Es gilt Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit. Die Sendener Straße, der Olfener Weg, der Haverlandweg zwischen Grenzweg und Bergfeldstraße und die Overbergstraße zwischen Stolbergstraße und Lohwall sollen entsprechend umgebaut werden. Das Land NRW fördert die Arbeiten mit 80 Prozent. Die Stadt gibt jetzt einen Überblick über den Stand der Planungen.

Der Olfener Weg macht den Anfang. Der Auftrag für die Markierungsarbeiten ist erteilt: Sie erfolgen in der zweiten Septemberwoche. Weitere Umbaumaßnahmen sind nicht notwendig, so dass die Stadt die Fahrradstraße noch in diesem Jahr freigegeben kann.

Es folgt die Sendener Straße. Um eine Fahrradstraße einrichten zu können, muss die Straßendecke saniert werden. Diese Arbeiten befinden sich derzeit in Ausschreibung und sollen noch 2021 durchgeführt werden. Anschließend folgen die Markierungsarbeiten.

Erneute Ausschreibung

Auch im Haverlandweg steht zunächst eine Fahrbahnsanierung an, ehe die Fahrrad-Piktogramme aufgebracht werden können. Dabei werden gleich auch das Kanalnetz in der Straße saniert und mehrere Hausanschlüsse erneuert. Die Ausschreibung ist erfolgt – nicht mit dem erhofften Ergebnis. „Nur ein Unternehmen hat ein Angebot abgegeben und dieses war deutlich teurer als unsere Kalkulation. Wir werden die Maßnahmen erneut ausschreiben müssen“, erläutert Jochen Gerle, Fachbereichsleiter Tiefbau der Stadt Dülmen.

Die letzte „Etappe“ ist dann die Overbergstraße. Diese Arbeiten sollen im kommenden Jahr beginnen.

Alle vier Streckenabschnitte wurden ausgewählt, da sie über bestehende Velorouten führen und aus den vier Himmelsrichtungen zu zentralen Punkten in der Innenstadt führen.

Startseite