1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Das ist das Foto der Woche

  6. >

Dülmener wollen Flutopfern helfen

Das ist das Foto der Woche

Dülmen.

Ein Aufruf über die sozialen Medien genügte, um die Dülmener zu mobilisieren. Sie packten Kleidung, Lebensmittel, Spielzeug oder Hygienartikel zusammen und brachten sie zur Sammelstelle am Joy'n Us.

Von Claudia Marcy

Wasser, Lebensmittel, Hygieneartikel: Die Dülmener spendeten bereitwillig für die Flutopfer in Euskirchen. Foto: privat

Markus Becker wollte helfen, als er die verstörenden Bilder der Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz sah. Er wandte sich an die Helfer, die in Euskirchen die Unterstützung koordinieren. Sie informierten Markus Becker, was benötigt wird und wurde. Der wiederum informierte die Dülmener. Die packten zusammen, was sie entbehren konnten. Die ersten Hilfslieferungen sind bereits in Euskirchen angekommen, an diesem Wochenende folgen weitere.

Startseite