1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Bein in Maschine eingeklemmt

  6. >

Schwerer Arbeitsunfall in Börnste

Bein in Maschine eingeklemmt

Dülmen

Ein Mann ist am Montagnachmittag bei einem schweren Arbeitsunfall in Börnste verletzt worden. Sein Bein war in einer Maschine eingeklemmt.

Von Claudia Marcy

Foto: dpa

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Montag bei der Firma Lütkenhaus in Börnste. Ein Mitarbeiter war mit einem Bein in einer Maschine eingeklemmt. Alarmiert wurde nicht nur der Rettungsdienst, sondern um 16.20 Uhr auch die Feuerwehr. Sie rückte mit der Hauptamtlichen Wache sowie den Löschzügen Merfeld und Dülmen-Mitte zur Unfallstelle aus.

Unterstützt von den Mitarbeitern gelang es der Wehr, den Mann zu befreien, berichtete Hubert Sommer, Leiter der Feuerwehr Dülmen, der vor Ort war. Mit einem Rettungshubschrauber wurde das Unfallopfer anschließend in eine Klinik gebracht.

Startseite