1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Bahnhof-Brücke nimmt Gestalt an

  6. >

Kräne heben erste Fachwerk-Teile an ihren Platz

Bahnhof-Brücke nimmt Gestalt an

Dülmen

Es geht voran auf der Baustelle für die neue Bahnhof-Brücke. Am Mittwoch waren hier zwei große Autokräne im Einsatz, um tonnenschwere Teile anzuheben.

 Von Kristina Kerstan

Vorsichtig heben die Kräne die Fachwerk-Teile an. Foto: Stadt Dülmen

Die neue Brücke am Bahnhof nimmt Gestalt an: Am Mittwochmorgen wurden die tonnenschweren Fachwerk-Teile aufgerichtet und an ihren Platz gehoben. Lagen die Teile bislang rechts des Brückenuntergrundes, so platzierten die Arbeiter sie mit Hilfe von zwei Autokränen nun aufrecht auf der linken Seite, wo sie sie dann an mit dem Untergrund verschweißen können. Anheben und Aufrichten seien dabei gut gelaufen, teilte die Stadt Dülmen mit.

Auf der Baustelle ist damit nun Platz frei für die nächsten Fachwerk-Teile, die kommende Woche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch angeliefert werden sollen. Die werden zunächst zusammengefügt, ehe dann vermutlich in rund zwei Wochen auch hier das Aufrichten und Anschweißen an den Brückenuntergrund anstehen, so ein Stadtsprecher. Im nächsten Schritt stehen dann Geländer und Beleuchtung an.

Brücke muss bis Anfang November fertig werden

Bis Anfang November muss die Brücke fertig werden, damit sie während einer Sperrpause über die Gleise gehoben werden kann. Aktuell zeigen sich Stadt und Firma zuversichtlich, den Termin halten zu können.

Startseite