1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Auffahrunfall mit drei Pkw

  6. >

Dülmenerin wird leicht verletzt

Auffahrunfall mit drei Pkw

Haltern/Dülmen

Auf der Münsterstraße in Haltern hat es am Donnerstag einen Auffahrunfall gegeben. Eine Frau wurde dabei leicht verletzt, außerdem entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Von Jürgen Primus

Zwei Dülmenerinnen wurden am Donnerstag in einen Unfall in Haltern verwickelt. Foto: Symbolfoto

 Eine 53-jährige Autofahrerin aus Stadtlohn war gegen 12.45 Uhr auf der Münsterstraße in Haltern stadtauswärts unterwegs. In der Nähe des Breitenwegs fuhr sie auf das stehende Auto einer 67-jährigen Frau aus Dülmen auf, die verkehrsbedingt anhalten musste, berichtet die Polizei.

Durch den Aufprall wurde dieses Auto noch auf das Fahrzeug davor, in dem eine 25-Jährige Autofahrerin aus Dülmen unterwegs war, geschoben. Die Autos der beiden älteren Frauen mussten abgeschleppt werden. Die 67-Jährige wollte nach dem Unfall selbst zum Arzt, ein Rettungswagen wurde vor Ort nicht benötigt, heißt es abschließend im Polizeibericht.

Startseite
ANZEIGE