1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Am Dienstag kommt der Kran

  6. >

Abbau von Eisbahn und Rodelhütte

Am Dienstag kommt der Kran

Dülmen

Der Abbau des Dülmener Winters läuft aktuell nach Plan. In der kommenden Woche kommt dann der Kran, der für den Abbau der Rodelhütte gebraucht wird.

Von Patrick Hülsheger

Am Freitag bauten Thomas Hahn (l.) und Jumapin Naderi Matten ab, die auf der Eisbahn für Isolation gesorgt hatten. Foto: Thüner

Gut eine Woche nach dem Ende des Dülmener Winters laufen die Abbauarbeiten auf dem Marktplatz. Die Eisbahn ist abgetaut, die Banden sind abgeschraubt und die Hütten sind ebenfalls abtransportiert worden. „Das Abtauen der Eisbahn wird natürlich durch das Wetter bestimmt und dauert etwas. Aber bis jetzt ist alles gut gelaufen“, berichtet Tim Weyer, Geschäftsführer von Dülmen Marketing.

Am Montag werde die Bodenplatte der Eisbahn entfernt, ab Dienstag wird dann der Kran kommen, der beim Abbau der Rodelhütte benötigt wird und auch die Kühlaggregate verladen wird. „Zum Ende der Woche sollten die Arbeiten dann beendet sein“, berichtet Weyer.

Startseite
ANZEIGE