1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Adventsmarkt in Hiddingsel abgesagt

  6. >

Letzter Ortsteil-Markt fällt auch aus

Adventsmarkt in Hiddingsel abgesagt

Hiddingsel

Buldern, Rorup, Hiddingsel - normalerweise finden in diesen drei Ortsteilen am ersten Advent die Weihnachtsmärkte statt. Nicht so in diesem Jahr.  Als letztes gab es jetzt die Absage aus Hiddingsel.

Von Tatjana Thüner

Auf den Adventsmarkt müssen die Hiddingseler in diesem Jahr leider verzichten. Foto: krk

Der Adventsmarkt in Hiddingsel, geplant für den ersten Adventssonntag, wird auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Dies hat der Vorstand der Dorfgemeinschaft Hiddingsel gemeinsam mit den Organisatoren am Wochenende beschlossen.

Zwar habe das Konzept der aktuellen Auflage schon zum großen Teil gestanden, als man sich für die Absage entschied, so die Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Ulla Mollenhauer. „Auch wenn wir es sehr bedauern den Markt absagen zu müssen, hat die Gesundheit alller hier deutlich Priorität“, betont sie mit Blick auf die steigenden Corona-Zahlen.

Bereits am Wochenende hatte die Ortsgemeinschaft Buldern mitgeteilt, dass der Weihnachtsmarkt auf dem Spiekerplatz ebenfalls aufgrund der Corona-Lage abgesagt wird (DZ berichtete). Beim Roruper Weihnachtsmarkt - traditionell der dritte Ortsteil-Weihnachtsmarkt am ersten Advent - steht schon seit einiger Zeit fest, dass er nicht stattfinden wird.

Startseite
ANZEIGE