1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Adventskalender zum Tauschen

  6. >

Kleine Geschenke in 24-facher Ausführung

Adventskalender zum Tauschen

Dülmen

24 Kinder,  24 Geschenkideen und eine gemütliche Bastelveranstaltung in der Neuen Spinnerei: Die Adventskalender-Tauschaktion für Kinder und Jugendliche war ein voller Erfolg.

Beim Advents-Tauschkalender bastelten 24 Kinder kleine Überraschungen und Geschenke Foto: Neue Spinnerei

Der Advents-Tauschkalender in der Neuen Spinnerei war ein Volltreffer: 24 Kinder und Jugendliche bastelten gemeinsam kleine Geschenke – und zwar in 24-facher Ausführung.

Die Idee des Tauschkalenders: Jedes Kind stellt eine Überraschung für die anderen her, zum Beispiel eine Grußkarte, Zuckerstangen-Magnete, Baumschmuck für den Weihnachtsbaum oder eine Mini-Krippe aus Spielfiguren. Anschließend werden die gebastelten Kunstwerke zusammen mit den Geschenkideen der anderen Kinder verpackt. Und fertig sind die Tausch-Adventskalender.

Plätze waren schnell ausgebucht

Da man für derart kreative Arbeit das passende Ambiente benötigt, waren die Arbeitsräume mit Lichterketten und Weihnachtsschmuck dekoriert. Dazu gab es Musik. Für den „kleinen Hunger zwischendurch“ standen Kekse, Lebkuchen, Mandarinen, Nüsse und dazu heißer Kakao bereit – und in der Mittagspause gab es Pizza.

Die Plätze für die Aktion waren innerhalb kürzester Zeit vergeben. Eine Neuauflage des Tausch-Adventskalenders im kommenden Jahr ist fest vorgesehen. „Ich find es richtig schön, dass man hier zusammen basteln kann“, freute sich Teilnehmerin Zoe. Und Leandra fügte hinzu: „Jetzt habe ich einen Kalender, der von anderen Kindern gebastelt wurde. Und mein Gebasteltes wird bald von den anderen Kindern ausgepackt.“

Startseite
ANZEIGE