1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. 43-Jähriger verletzt zwei Polizisten

  6. >

Mann akzeptiert Platzverweis nicht

43-Jähriger verletzt zwei Polizisten

Dülmen

Beim Versuch einen Platzverweis durchzusetzen, wurden am Montag zwei Polizisten von einem 43-Jährigen verletzt.

Von DZ

Zwei Polizisten wurden bei einem Einsatz am Montag  verletzt. Gegen 8.50 Uhr meldeten Mitarbeiter einer Behörde am Kreuzweg einen aggressiven Mann. Der Dülmener akzeptierte das Ergebnis eines Gesprächs nicht.

Eintreffende Polizisten erteilten dem 43-Jährigen einen Platzverweis, dem er jedoch nicht nachkam. Bei dem Versuch den Mann hinauszubegleiten, stieß dieser einen Polizisten zurück und fing an um sich zuschlagen, heißt es im Polizeibericht.

Der Dülmener sperrte sich gegen alle Maßnahmen. Schließlich gelang es den eingesetzten Polizisten, ihn zu fixieren. Bei dem Einsatz erlitten zwei Polizisten Verletzungen. Einer  konnte den Dienst nicht fortsetzen. Der 43-Jährige verbrachte die nächsten Stunden im Gewahrsam.

Startseite
ANZEIGE