1. www.dzonline.de
  2. >
  3. App
  4. >
  5. FAQ DZ-App

  6. >

Häufig gestellte Fragen zur DZ-App

Allgemein

1. Was kann die App "DZ-Aktuell"?

Die App hat viele Vorteile. Neuigkeiten aus Dülmen und dem Rest der Welt sind genauso Teil der App wie Ratgebertexte, Fotogalerien, Videobeiträge und eine Jobbörse. So sind Sie stets aktuell informiert. Darüber hinaus können sich Abonnenten registrieren, um sich bei den Patnern der DZ auszuweisen und so viele Vorteile in Anspruch nehmen. Neu ist die Funktion Leserreporter: Mit Hilfe der App können Reports gesendet werden, die im Falle der Veröffentlichung honoriert werden. Ebenfalls neu ist der Bereich "MyNewsMap": In einer Übersichtkarte werden die Artikel und Leserbeiträge je nach Ort aufgezeigt und nicht nur chronologisch. Abgerundet wird die DZ-App durch Pushmitteilungen, so verpassen Sie keine herausragende Information.

2. Ist die App kostenlos?

Ja, die App ist kostenlos.

3. Wo kann ich die App runterladen?

Im Play-Store von Google und im App-Store von Apple finden Sie die App unter dem Suchbegriff "Dülmener Zeitung".

4. Mit wie vielen Pushmitteilungen muss ich rechnen?

Wir werden Sie nicht nerven, denn Pushmitteilungen werden eher selten verschickt. Hier geht nicht darum jede Mitteilung aus Politik, Sport und Wirtschaft zu veröffentlichen, da wir mit den großen Zeitungsredaktion in Punkto Geschwindigkeit eh nicht mithalten können und wollen. Wir denken bei den Pushmitteilungen an herausragende Ereignisse aus Dülmen. Dies können z.B. amtliche Warnungen der Polizei sein oder sportliche Highlights übergeordneter Rolle.

Registrierung

1. Warum sollte ich mich registieren?

Wer Abonnent ist, sollte sich in jedem Fall registrieren, denn nur durch die Registrierung können wir Ihren aktiven Abo-Status bestätigen. Ohne diesen positiven Abo-Status können Sie keine Vorteile bei den Partnern in Anspruch nehmen. Die App dient somit als Ausweis. Und nebenbei gesagt: Durch die Vorteile refinanzieren Sie ganz schnell einen Teil des Abopreises. Aber auch Leserreporter sollten sich registrieren. Sie können Reports einreichen, die im Falle der Veröffentlichung honoriert werden.

2. Ich bin kein Abonnent, macht eine Registrierung trotzdem Sinn?

Wenn Sie Leserreports einreichen wollen, sollten Sie sich auf jeden Fall registrieren. Wenn Sie daran nicht interessiert sind, macht eine Registrierung nur für Abonnenten Sinn, denn diese können so die Abo-Vorteile in Anspruch nehmen.

3. Warum muss ich alle Daten eingeben, um die Abo-Vorteile zu bekommen?

Wir und unsere Partner müssen kontrollieren können, ob Sie Abonnent der DZ sind. Zum Abgleich werden die geforderten Daten benötigt. Daher ist es auch wichtig, dass Sie ein aktuelles Foto von sich hochladen.

4. Warum muss ich alle Daten eingeben, um als Leserreporter eine Prämie zu erhalten?

Zunächst müssen wir wissen von wem der Report kommt, denn nur Artikel von seriösen Quellen können veröffentlicht werden. Zudem müssen wir die Möglichkeit für Rückfragen haben, sodass eine Telefonnummer hierfür von Vorteil ist. Abschließend müssen wir registrieren wer seine Punkte gegen eine Prämie eingetauscht hat. Dies ist aus rechtlichen Gründen unabdingbar.

5. Wer muss sich registrieren, um die Abo-Vorteile zu bekommen?

Der bei der DZ registrierte Abonnent muss sich mit seinen Daten registrieren und nicht andere Familienmitglieder. Sonst ist ein Abgleich leider nicht möglich und wir können den Abo-Status nicht freigeben.

6. Wer in meiner Familie kann die App für die Abo-Vorteile nutzen?

Bis zu sechs Familienmitglieder, die im Haushalt des Abonnenten leben, können die App nutzen. Jeder kann sie separat installieren. Sie benötigen dann nur den Benutzernamen und das Passwort vom registrierten Abonnenten. Über das Profil laden Sie für jedes Familienmitglied ein Foto hoch. Damit kann sich dann jeder von Ihnen ausweisen. Fotos hochladen kann jeder, der die App installiert hat.

7. Was muss ich in Bezug auf die Abo-Vorteile bei den Fotos beachten?

Pro Person wird ein Foto hochgeladen, auf dem auch nur diese eine Person zu sehen ist. Insgesamt können bis zu 6 Fotos hochgeladen werden. Bitte beachten: Nur Fotos von Personen, die mit dem Abonnenten in einem Haushalt leben, dürfen hochgeladen werden.

8. Was muss ich beim Benutzernamen beachten?

Bitte verwenden Sie im Benutzernamen keine Umlaute (ä,ü,ö) und keine Leerzeichen. Dies führt leider immer wieder zu Anmeldeproblemen.

9. Ich habe meine Daten geändert, warum wird mein Abo-Status für die Abo-Vorteile nicht sofort angepasst?

Wir kontrollieren Ihre Änderungen persönlich und geben diese anschließend frei. Da wir nicht Tag und Nacht auf Änderungen eingestellt sind, wird es durchaus vorkommen, dass Ihre Änderungen erst am nächsten Werktag bestätigt werden.

10. Was muss ich machen, wenn ich meinen Account löschen will?

Schicken Sie bitte eine Nachricht mit der Bitte den Account zu löschen, von der registrierten E-Mail-Adresse, an app@dzonline.de. Wir werden den Account anschließend löschen und Ihnen dies per E-Mail bestätigen.

Abo-Vorteile

1. Muss ich ein Voll-Abo besitzen oder reicht ein Teil-Abo?

Egal welches bezahlte Abo Sie haben (ob Montag bis Samstag oder z.B. nur Samstag), alle Abonnenten können die Abo-Vorteile nutzen.

2. Kann ich auch mit einem Probe-Abo die Abo-Vorteile nutzen?

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur bezahlte Abos die Abo-Vorteile in Anspruch nehmen können.

3. Wie weise ich mich aus, um die Vorteile zu bekommen?

Starten Sie die App und loggen sich ein. Anschließend können Sie über den Profilbereich "Mein Abo" auswählen. In dieser Maske sind alle für den Partner wichtigen Daten übersichtlich dargestellt. Name, Adresse, Abo-Status und Fotos. Diese Daten reichen, damit der Partner Sie eindeutig als Abonnent der DZ identifizieren kann.

Leserreporter

1. Was müssen Sie tun, um Leserreporter zu werden?

Sie müssen Sie in der App registrieren und uns alle benötigten Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer (vorzugsweise eine Handynummer) und E-Mail-Adresse angeben. Nur so haben wir die Chance bei Rückfragen Kontakt bzgl. eines Reports aufzunehmen.

2. Wie reichen Sie einen Report ein?

Im Menü unserer App finden Sie den Punkt „Leserreporter“. Nach einem Klick öffnet sich die Seite zur Eingabe der Informationen. Hier geben Sie nun unter den Punkten Thema/Titel, Beschreibung, Position, Kommentar (optional) und Fotos (optional) alle relevanten Informationen ein. Anschließend stimmen Sie unter den Nutzungsbedingungen unseren Richtlinien zu und können den Report absenden. Optional können Sie noch entscheiden, ob Sie Push-Nachrichten erhalten wollen, wenn sich der Status des Reports ändert oder ob Sie den Report anonym einreichen wollen.

3. Welche Richtlinien müssen Sie einhalten?

Bei der Erstellung des Reports sollten Sie einige Richtlinien beachten. Hierzu haben wir eine separate Seite Richtlinien erstellt.

4. Was bedeutet den Report anonym einzureichen?

Es besteht die Möglichkeit, den Report anonym einzureichen. Dazu klicken Sie den entsprechenden Button unter Nutzungsbedingungen an. Bei anonym eingereichten Reports, wird auf eine Veröffentlichung Ihres Namens verzichtet. Ihr Name liegt der Redaktion jedoch vor, um evtl. Rücksprache zu halten und die Informationen auch einer Person zuordnen zu können.

5. Was passiert wenn der Report eingereicht ist?

Sobald Sie den Report eingereicht haben, wird unsere Redaktion informiert und schaut sich Ihren Report an. Nun wird bewertet, ob weitere Rückfragen nötig sind oder ob alle Informationen vorliegen. Anschließend entscheidet die Redaktion ob der Report es in Zeitung/E-Paper schafft bzw. auf der Homepage veröffentlicht wird (Report wird vergütet). Sollte es hierfür nicht reichen, wird geschaut ob der Report als „Leserbeitrag“ in MyNewsApp (Report wird angezeigt, aber nicht vergütet) aufgelistet wird oder ob der Report ganz abgelehnt werden muss.

6. Was ist „MyNewsMap“?

In Menü der App gibt es den Punkt „MyNewsMap“. In der Übersichtskarte sehen Sie sowohl unsere Nachrichtenbeiträge, die zum Teil mit Hilfe von Leserreportern erschienen sind (rot markiert), als auch reine Leserreporterbeiträge (grau markiert). Unsere Nachrichtenbeiträge sind eine Woche sichtbar, reine Leserreporterbeiträge 24 Stunden. Sie haben oben im Auswahlmenü übrigens die Möglichkeit, nach Lokalnachrichten, Lokalsport und Leserbeiträgen zu filtern und diese ein- bzw. auszublenden.

7. Wo sehe ich den Status meiner Reports?

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie den Bereiche „Meine Reports“ einsehen. Dort werden alle Ihre Reports mit Datum und Uhrzeit, Text, Bildern und dem aktuellen Status angezeigt. Sobald Punkte vergeben wurden, sehen Sie auch die vergebenen Punkte des jeweiligen Reports.

8. Wie wird der Beitrag honoriert?

Wenn ein Report in der Zeitung/E-Paper bzw. auf der Homepage veröffentlicht wird, gibt es für eine Bild-Text-Kombination 4 Punkte. Wenn er nur als Bild inkl. Unterschrift oder nur als Text veröffentlicht wird gibt es 2 Punkte. Sollte der Report Teil von MyNewsApp werden, wird hierfür keine Vergütung gezahlt. Andere Leser können sich den Beitrag in der Karte aber als Leserbeitrag ansehen. Abgelehnte Beitrag werden leider nicht vergütet.

9. Wie kann ich den genauen Überblick auf mein Punktestand bekommen?

Wenn Sie unter „Meine Reports“ auf die aktuelle Punktzahl klicken, erhalten Sie einen Kontoverlauf. Dort werden chronologisch alle Punkteveränderungen anzeigt. Dies sind sowohl Gutschriften für Reports als auch Abzüge bei Prämieneinlösungen.

10. Wie kann ich die Punkte gegen eine Prämie einlösen?

Alle Informationen hierzu haben wir auf einer separaten Seite Prämien aufgelistet.