Fr., 07.07.2017

Veteuerung im Südwesten Strompreise im Norden und Osten könnten sinken

Anfang 2023 soll bundesweit ein einheitliches Niveau der Strompreise erreicht sein.

Berlin (dpa) - Vielen Verbrauchern in Ost- und Norddeutschland winken niedrigere Strompreise. Eine Woche nach dem Bundestag billigte auch der Bundesrat ein Gesetz, mit dem die Netzentgelte in den kommenden Jahren deutschlandweit angeglichen werden. Von dpa

Fr., 07.07.2017

Nach Produktionsausfällen BMW und Bosch sprechen über Schadenersatz

Die Produktion eines BMWs im Werk in Leipzig.

Die Abhängigkeit von einzelnen großen Zulieferern ist nicht nur für Autobauer ein Risiko. Gerade in dieser Branche kam es zuletzt jedoch häufiger zu Problemen. Im Fall Bosch/BMW geht es um viel Geld. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Abgasmanipulation Audi-Manager wegen Diesel-Affäre verhaftet

Auspuff eines Audi A7 mit einem V6 Dieselmotor.

Im Audi-Geschäftsbericht 2007 wird ein Motorenentwickler in Neckarsulm für den «saubersten Diesel der Welt» gelobt. Jetzt gerät der Mann ins Visier der US-Justiz. Dabei kommt heraus: Er sitzt in Deutschland schon im Gefängnis. Von dpa


Fr., 07.07.2017

EU-Richtlinie umgesetzt Mehr Rechte für Versicherungskunden

Verbraucher sollen zukünftig mehr Informationen über den Wert ihrer Lebensversicherung erhalten.

Genauere Angaben über den Wert einer Lebensversicherung, Änderungen bei Restschuldversicherungen - Kunden sollen besser informiert werden. Aus Sicht von Verbraucherschützer greifen die Neuerungen aber zu kurz. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Thyssenkrupp Christopher-Street-Day: Stahlkonzern trifft Stöckelschuhe

Rund 950.000 Menschen werden am Sonntag erwartet.

Was macht ein Unternehmen mit dem Image eines «typischen Männerkonzerns» bei einer Schwulen-, Lesben-, und Transsexuellen-Party? Auch Firmen abseits der Szene haben Veranstaltungen wie den Chistopher-Street-Day für sich entdeckt. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Elektro-Mobilität Volkswagen will E-Auto-Pionier Tesla stoppen

Der Wagen zum Preis von 35.000 Dollar soll Tesla in den Massenmarkt bringen.

Zu wenig Reichweite und zu teuer - diese Einschätzung hat den Durchbruch der Elektroautos lange behindert. Schafft Tesla mit seinem Model 3 jetzt den Einstieg in den Massenmarkt? In dem Segment will allerdings auch VW den Ton angeben. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Statistisches Bundesamt Baupreise in Deutschland weiter gestiegen

Die Kosten für Neubauten stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 2,8 Prozent.

Wiesbaden (dpa) - Bauen in Deutschland ist erneut teurer geworden: Die Preise für den Neubau von Wohngebäuden stiegen im Mai des laufenden Jahres im Vergleich zum Mai 2016 um 2,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Gut 15 Jahre nach Euro-Start 12,67 Milliarden D-Mark im Umlauf

Eine Deutsche Mark (D-Mark, l) und eine Ein-Euro-Münze.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Trennung fällt schwer: Auch gut 15 Jahre nach der Euro-Bargeldeinführung sind immer noch D-Mark im Milliardenwert im Umlauf. Ende Juni waren nach Angaben der Deutschen Bundesbank 166,6 Millionen Scheine und 23,4 Milliarden Münzen nicht zurückgegeben. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Musikdienst Soundcloud streicht Jobs und schließt Standorte

Soundcloud konzentriert sich auf die Standorte Berlin und New York.

Berlin (dpa) - Der Berliner Musikdienst Soundcloud greift zu Entlassungen, um seine Zukunft als unabhängige Firma zu sichern. Es sollen 173 Mitarbeiter gehen, schrieb Mitgründer Alex Ljung in einem Blogeintrag am späten Donnerstag. Von dpa


Fr., 07.07.2017

«Dieselgate»-Affäre USA verklagen Ex-Audi-Manager im Abgas-Skandal

Die US-Regierung will einen ehemaligen Audi-Manager im Zusammenhang mit dem Abgas-Skandal zur Verantwortung ziehen.

Die USA lassen bei der strafrechtlichen Aufarbeitung von Volkswagens «Dieselgate»-Affäre nicht locker. Nun hat das Justizministerium Strafanzeige gegen einen Ex-Manager der VW-Tochter Audi gestellt. Damit steigt die Zahl der angeklagten Mitarbeiter auf acht. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Alles mit einem Klick Abo-Modelle sind bei Online-Kunden beliebt

Im Internet den Wocheneinkauf zu bestellen, erspart Zeit. Mit Abonnements soll das Ganze noch unproblematischer verlaufen.

Windelboxen, Gemüsekisten und Tierfutter - Verbraucher können immer mehr Waren im Abo beziehen. Eine Umfrage macht deutlich: Die Zahl derer, die dieses Angebot nutzen, ist recht groß. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Flughafen BER Hauptstadtflughafen soll wachsen - Eröffnungstermin ungewiss

Eine Gepäckausgabe im Flughafen Berlin Brandenburg (BER). Fünf Mal wurde die Eröffnung des Airports bisher verschoben.

Der neue Hauptstadtflughafen wird zur doppelten Herausforderung: Er muss endlich in Betrieb gehen und zugleich schon erweitert werden. Der Aufsichtsratschef macht klar, welcher Punkt der wichtigere ist. Von dpa


Fr., 07.07.2017

Finanzpolitik Bundesbank: Ausstieg aus ultralockerer Geldpolitik angehen

Jens Weidmann, Präsident der Deutschen Bundesbank, vor der Zentrale des Finanzinstituts in Frankfurt.

Frankfurt/Wien (dpa) - Ein Ende der Politik des billigen Geldes ist nach Ansicht von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann greifbar. «Die andauernde Wirtschaftserholung öffnet nun die Perspektive für eine geldpolitische Normalisierung», sagte Weidmann laut Redetext am Donnerstagabend in Wien. Von dpa


Do., 06.07.2017

Neues System wird getestet Bundesminister sieht baldigen Ausstieg aus Küken-Töten

Männliche Küken: Üblicherweise werden die Hähnchen aussortiert und zu Tierfutter verarbeitet, weil die Mast länger dauert und teurer ist.

Großenkneten (dpa) - Das massenhafte Töten männlicher Küken in Deutschland könnte nach Ansicht von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) bald ein Ende haben. Von dpa


Do., 06.07.2017

Keine Sondergebühren Geld zurück nach verpasstem Flug? EuGH stärkt Rechte

Reisende warten am Flughafen Leipzig/Halle vor der Sicherheitskontrolle.

Anders als bei vielen Geschäften zahlt man beim Fliegen den vollen Preis im Voraus. Fällt die Reise aus, sind Rückforderungen oft mühsam. Doch nach einem neuen Urteil des EuGH sind die Chancen gestiegen. Von dpa


Do., 06.07.2017

Drohende Fahrverbote Verbraucherschützer: Autobauer sollen Diesel-Update bezahlen

Bei vergleichbarer Leistung erzeugen Diesel wegen der effizienteren Verbrennung des Kraftstoffs oft weniger CO2 als Benziner.

Für eine bessere Luft in vielen Städten ist eine Diesel-Nachrüstung im Gespräch. Doch wer finanziert das? Verbraucherschützer mahnen, es dürfe nichts an Autobesitzern hängen bleiben - am Staat auch nicht. Von dpa


Do., 06.07.2017

Anfang 2020 Billigflieger-Flugsteig in Frankfurt soll früher öffnen

Großkunde Lufthansa, der für rund 60 Prozent der Fraport-Passagiere verantwortlich ist, hatte vor allem die neue Praxis des Flughafens kritisiert, mit Rabatten neue Kunden wie Ryanair nach Frankfurt zu locken.

Der Frankfurter Flughafen will stärker vom Boom der Billigflieger profitieren. Drei Jahre früher als geplant soll der neue Flugsteig für die Low-Cost-Airlines an den Start gehen. Von dpa


Do., 06.07.2017

Verlagerung nach Frankfurt Medien: Deutsche Bank erwägt Teilabzug aus London

Durch den Brexit-Beschluss vor einer ungewissen Zukunft: Londons Finanz- und Bankendistrikt "Canary Wharf" in London.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank plant Medienberichten zufolge große Teile ihres Handelsgeschäfts von London nach Frankfurt zu verlagern. Das Projekt solle innerhalb der nächsten 18 Monate umgesetzt werden, berichteten das «Handelsblatt» und die Nachrichtenagentur Bloomberg. Von dpa


Do., 06.07.2017

Gerichtliche Prüfung Strafzinsen: Verbraucherschützer klagen gegen Volksbank

Minuszinsen auf Geldanlagen kommen bei Bankkunden überall schlecht an.

Reutlingen (dpa) - Im Streit um mögliche Strafzinsen für Kleinsparer hat die Verbraucherzentrale (VZ) Baden-Württemberg eine Unterlassungsklage gegen die Volksbank Reutlingen eingereicht. Von dpa


Do., 06.07.2017

Projektleiter fehlen Bauindustrie: Personalmangel bremst Projekte aus

Eine Baustelle für Wohnhäuser an der Elbe in der Hafencity in Hamburg.

Geld ist zurzeit genug da, um Fernstraßen zu bauen oder Brücken zu reparieren. Doch nach mageren Jahren fehlten in der Bauverwaltung die Planer für solche Projekte, klagt die Bauindustrie. Sie sieht zugleich aber auch Auswege. Von dpa


Do., 06.07.2017

Prognose gesenkt Cyberattacke kostet Reckitt Benckiser Umsatz

Als Folge der Cyberattacke erwartet Reckitt Benckiser für das zweite Quartal nach vorläufigen Berechnungen einen organischen Umsatzrückgang von zwei Prozent.

London (dpa) - Die jüngste Cyberattacke auf Unternehmen und Behörden Ende Juni trifft den Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser hart. Von dpa


Do., 06.07.2017

Recht der Großeltern Sozialhilfeträger bekommt Taschengeld für Enkel nicht

Auch wenn Opa auf Sozialhilfe angewiesen ist, darf er seiner Enkelin weiter das übliche Taschengeld zahlen.

Taschengeld zahlen nicht immer nur die Eltern. Auch Großeltern öffnen für ihre Enkel mitunter ihre Geldbörse. Dabei gilt: Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen. Und zwar auch für Sozialhilfeträger. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Kein Zurück mehr Volvo läutet Abschied vom Verbrenner ein

Kein Zurück mehr : Volvo läutet Abschied vom Verbrenner ein

In einem sind sich Autobauer und Experten einig: die automobile Zukunft ist elektrisch. Nur: Wie schnell ist das zu schaffen? Volvo hat da ganz eigene Vorstellungen. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Order über 140 Maschinen China bestellt bei Airbus Flugzeuge für 20 Milliarden Euro

Order über 140 Maschinen : China bestellt bei Airbus Flugzeuge für 20 Milliarden Euro

Airbus hat einen dicken Auftrag aus China an Land gezogen. In den kommenden Jahren liefert der Konzern 140 Maschinen in den Fernen Osten. Ein Typ aus der Angebotspalette ist aber nicht dabei. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Erbe richtig versteuern Freibetrag für Erbschaften alle zehn Jahre neu nutzen

Damit die Erbschaftssteuer nicht zu viel vom Erbe auffrisst, sollten Begünstigte die Freibeträge prüfen.

Durch die Erbschaftssteuer kann sich ein Erbe erheblich reduzieren. Wer das vermeiden möchte, sollte den Freibetrag richtig ausschöpfen. Wie das geht, erklärt die Stiftung Warentest. Von dpa


9851 - 9875 von 10623 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige