So., 08.07.2018

Bänder stehen tagelang still Volkswagen nicht auf Abgas-Standard WLTP vorbereitet

Mitarbeiter arbeiten im Volkswagen-Werk Wolfsburg an einer Fertigungsstrecke des VW Golf 7.

Über 200 Modellvarianten muss VW wegen des neuen Abgastest-Verfahrens WLTP erneut prüfen und zulassen. Das schafft Probleme, tageweise müssen die Bänder stoppen. Wie lange dauert die ganze Umstellung? Von dpa

Sa., 07.07.2018

Weltweite Folgen Zollstreit zwischen USA und China wird zum Handelskrieg

Das Heck eines Schiffes im Hafen der US-Stadt Savannah ist mit Containern beladen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat eine neue Eskalationsstufe erreicht.

Das Wort Handelskrieg gebrauchen Experten im Zollstreit der USA mit großen Teilen der Welt bisher zurückhaltend. Doch die Vorsicht in der Wortwahl weicht. Manch einer glaubt, dass es noch schlimmer kommen könnte. Und auch die Autobranche bleibt alarmiert. Von dpa


Sa., 07.07.2018

Motorumbauten «mit Augenmaß» FDP bringt Fonds für Diesel-Nachrüstungen ins Gespräch

Vom Abgas-Skandal betroffener 2.0l TDI Dieselmotor vom Typ EA189. Die FDP verlangt von der Bundesregierung unverzüglich die Rahmenbedingungen für Hardware-Nachrüstungen zu schaffen.

Berlin (dpa) - Die FDP verlangt von der Bundesregierung mehr Tempo im Kampf gegen drohende Diesel-Fahrverbote und bringt einen Fonds für mögliche Nachrüstungen älterer Autos ins Gespräch. Von dpa


Sa., 07.07.2018

Hitze und Trockenheit Dürre auf den Feldern: Müssen Verbraucher die Zeche zahlen?

Getreideähren stehen auf einem Feld in Giessen. In vielen Regionen war das Wetter in diesem Frühjahr zu trocken.

In vielen Regionen Deutschlands leidet die Landwirtschaft unter Hitze und Trockenheit. Die Getreideernte droht schlecht auszufallen, auch Kühe geben weniger Milch. Werden nun auch Brot und Quark teurer? Von dpa


Sa., 07.07.2018

Top Ten der Ratgeber «Focus»-Bestseller: Grillbibel zurück in der Top Ten

Wiedereinstieg auf Platz neun der Ratgeber-Bestsellerliste: «Weber's Grillbibel» von Jamie Purviance.

Mit seinem Buch «Weber's Grillbibel» zeigt der US-amerikanische Grillguru Jamie Purviance, wie Grillen zu einem kulinarischen Hochgenuss werden kann. Ein Buch, das gerade im Sommer gut ankommt. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Nach Hiesinger-Abgang Thyssenkrupp-Zukunft ungewisser denn je

Der ThyssenKrupp Vorstandsvorsitzende Heinrich Hiesinger.

Mitten im Umbau des Ruhrkonzerns Thyssenkrupp zieht sich Vorstandschef Hiesinger zurück. Chefaufseher Lehner will das Unternehmen «auf Kurs» halten. Doch der ist höchst umstritten. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Trotzdem keine Ruhe Opel sichert verbleibende Jobs bis Sommer 2023 zu

Außer dem Stammwerk Rüsselsheim unterhält Opel in Deutschland Standorte in Eisenach, Kaiserslautern, Bochum und Dudenhofen.

Rüsselsheim (dpa) - Der Stellenabbau bei Opel bleibt wie im Mai verabredet vorerst auf 3700 Jobs begrenzt. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Flugzeugbauer Airbus verschärft Kritik an Brexit-Politik Großbritanniens

Airbus hat seinen Hauptsitz im französischen Toulouse und beschäftigt in Großbritannien 14.000 Mitarbeiter an 25 Standorten.

Der Flugzeugbauer Airbus bereitet sich auf einen harten Brexit vor. Die Lager sollen gefüllt werden. Doch das ist gar nicht so leicht. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Revision anhängig Erste Diesel-Klage beim BGH - Entscheidung wohl 2019

Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen der Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf mit 2,0-Liter-Dieselmotor.

Fast drei Jahre ist der Dieselskandal um manipulierte Abgastests von Volkswagen inzwischen alt. An Gerichten wird in tausenden Verfahren darum gestritten, ob Kunden Geld zurückbekommen können. Ein Fall vor dem BGH könnte zumindest etwas mehr Klarheit schaffen. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Musterfeststellungsklage Bundesrat gibt Weg für neue Verbraucher-Klagen frei

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) spricht bei der Plenarsitzung im Bundesrat.

Berlin (dpa) - Verbraucher in Deutschland bekommen neue Klagerechte, um Ansprüche gegen Unternehmen durchzusetzen - für Fälle mit vielen Betroffenen wie beim Dieselskandal. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Kostenüberschreitungen Neuer Untersuchungsausschusses soll BER-Misere aufklären

Gras wächst aus den Betonfugen vor dem Terminalgebäude des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld.

Berlin (dpa) - Ein neuer Untersuchungsausschuss zur Dauerkrise um den künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) hat an diesem Freitag seine Arbeit aufgenommen. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Diesel-Skandal Ermittler dürfen beschlagnahmte VW-Unterlagen auswerten

Das Volkswagenlogo steht auf dem Dach des Verwaltungshochhauses des VW-Werks.

Die Kanzlei Jones Day hat für Volkswagen intern den Diesel-Skandal aufgearbeitet. Damit haben die Anwälte viele Einblicke. Das interessiert auch die Ermittler. Jetzt haben sie freie Bahn. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Job-Ausgaben Weiterbildungskosten können Steuerlast mindern

Wer beruflich mehr erreichen möchte, kann sich mit einer Weiterbildung einen klaren Vorteil verschaffen. Damit verbundene Kosten können zum Teil von der Steuer abgezogen werden.

Weiterbildungen sind gut für die Karriere. Die Kosten für entsprechende Kurse lassen sich steuerlich absetzen. So beteiligt sich das Finanzamt zum Beispiel an Sprachkursen. Aber gilt das auch, wenn der Kurs im Ausland stattfindet? Von dpa


Fr., 06.07.2018

Zinsflaute Generali will sich von teuren Lebensversicherungen trennen

Der Versicherungskonzern Generali will hoch verzinste Lebensversicherungsverträge loswerden. Die Verpflichtungen gegenüber den Kunden sollen nach einem Verkauf aber unverändert bleiben.

Das Zinstief setzt Lebensversicherungen unter Druck. Manche Unternehmen wollen bestehende Verträge, die noch hoch verzinst sind, daher loswerden. Jetzt zieht der Versicherungsriese Generali die Reißleine. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Branche diskutiert Kommt die Versicherungspflicht für E-Bikes?

Fahrer von schnelleren E-Bikes wie dieses Pedelec brauchen ohnehin heute schon in Deutschland neben einer Betriebszulassung auch ein Versicherungskennzeichen.

Sie sind schnell, das Treten fällt leichter, und es gibt weder eine Helm- noch eine Versicherungspflicht: Die auf 25 Kilometer pro Stunde gedrosselten E-Bikes gelten als Erfolgsprodukt der Fahrradbranche - doch die EU könnte das nun ändern. Von dpa


Do., 05.07.2018

Spanien, Italien, Portugal Ryanair-Streiks Ende Juli

Ryanair-Maschine auf dem Rollfeld. Irische Ryanair-Piloten haben bereits für den 12. Juli Streiks angekündigt.

Dublin (dpa) - Passagiere des Billigfliegers Ryanair müssen sich Ende Juli auf Streiks in mehreren europäischen Ländern einstellen. Das Kabinenpersonal wolle am 25. Juli in Italien sowie am 25. und 26. Juli in Portugal, Spanien und Belgien streiken, teilten Gewerkschaften aus den betroffenen Ländern mit. Von dpa


Do., 05.07.2018

Kunden bangen Generali will Millionen Lebensversicherungsverträge abstoßen

Generali Leben mit seinen rund vier Millionen Versicherungsverträgen wird bei der Transaktion mit bis zu einer Milliarde Euro bewertet.

Das Zinstief setzt Lebensversicherungen unter Druck. Manche Unternehmen wollen bestehende Verträge, die noch hoch verzinst sind, daher loswerden. Jetzt zieht der Versicherungsriese Generali die Reißleine. Von dpa


Do., 05.07.2018

EU zwischen den Fronten USA und China steuern auf Handelskrieg zu

US-Präsident Donald Trump hört in der Großen Halle des Volkes einer Rede des chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu.

US-Präsident Trump sucht die Konfrontation. Mit Strafzöllen gegen China beginnt am Freitag eine unheilvolle Eskalation. Peking wird «zurückschlagen». Welche Gefahren drohen den Deutschen und Europäern? Von dpa


Do., 05.07.2018

Betriebsversammlung Zustimmung bei Thyssenkrupp-Stahlkochern zur Fusion mit Tata

Stahlproduktion bei ThyssenKrupp.

Duisburg (dpa) - Die Stahlkocher von Thyssenkrupp haben nach Angaben des Betriebsrats mit «großer Zustimmung» auf die beschlossene Fusion mit dem indischen Konkurrenten Tata reagiert. Von dpa


Do., 05.07.2018

An der Kasse Supermärkte dürfen Zigaretten-Schockbilder verstecken

Müssen an den Zigaretten-Verkausfautomaten der Supermarktkassen demnächst Schockbilder gezeigt werden? Nein, sagt das Münchner Landgericht.

Faule Zähne, Krebsgeschwüre: Auf Zigarettenschachteln warnen ekelerregende Fotos vor den Folgen des Rauchens. Doch in den Verkaufsautomaten an der Supermarktkasse sind die Schockbilder in aller Regel verdeckt. Ist das erlaubt? Von dpa


Do., 05.07.2018

Studie Gehaltsabstand zwischen Vorständen und Mitarbeitern wächst

Ein Dax-Vorstand verdiente 2017 im Mittel 71 Mal so viel wie die beschäftigten seines Unternehmens im Durchschnitt.

Düsseldorf (dpa) - Der Abstand zwischen der Vorstandsvergütung und den Mitarbeitereinkommen in den 30 deutschen Dax-Konzernen ist im vergangenen Jahr deutlich gewachsen. Von dpa


Do., 05.07.2018

Existenzbedrohend Landwirte sorgen sich um die Getreideente - viel zu trocken

Die Getreideernte ist im vollen Gange.

Im vergangenen Herbst stand das Wasser auf vielen Feldern, jetzt sind die Ackerböden vor allem im Norden und Osten Deutschlands knochentrocken. Die Hitze macht nicht nur Getreidebauern zu schaffen. Von dpa


Do., 05.07.2018

Urteil mit Signalwirkung Supermärkte dürfen Zigaretten-Schockbilder verstecken

Die EU habe die Abbildungen auf der Schachtel vorgeschrieben - aber nicht, wie die Ware im Laden präsentiert werden müsse, argumentieren Händler.

Faule Zähne, Krebsgeschwüre: Auf Zigarettenschachteln warnen ekelerregende Fotos vor den Folgen des Rauchens. Doch in den Verkaufsautomaten an der Supermarktkasse sind die Schockbilder in aller Regel verdeckt. Ist das erlaubt? Von dpa


Do., 05.07.2018

Nachfragebedingt VW beantragt Kurzarbeit für Emder Werk

Ein VW Passat Variant hängt in der Montagehalle im Volkswagen Werk Emden am Transportband.

Emden (dpai) - Das VW-Werk im ostfriesischen Emden hat für die zweite Jahreshälfte zwölf Tage Kurzarbeit beantragt. Dazu kommen fünf Tage verlängerter Werkurlaub plus zwei Tage Produktionspause Anfang Oktober, wie ein Werksprecher sagte. Von dpa


Do., 05.07.2018

Handel Fusion von Karstadt und Kaufhof? Gewerkschaft will Klarheit

Handel: Fusion von Karstadt und Kaufhof? Gewerkschaft will Klarheit

Seit Jahren verhandeln Karstadt und Kaufhof immer mal wieder über einen Zusammenschluss, stets ohne Ergebnis. Nun sieht es so aus, als könnte es tatsächlich zu einer Fusion der Warenhausketten kommen. Von dpa


9526 - 9550 von 14530 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige