Mi., 12.07.2017

Generikahersteller Investor kauft sich bei Stada ein

Tabletten-Produktion bei Stada im hessischen Bad Vilbel.

Bad Vilbel (dpa) - Der Hedgefonds Elliott des Investors Paul Singer hat sich beim Generikahersteller Stada eingekauft. Zum 4. Juli hielt Singer direkt 6,71 Prozent an dem Unternehmen, wie aus einer Stimmrechtsmitteilung hervorgeht. Von dpa

Mi., 12.07.2017

Zahlen für 2016 Immer mehr ältere Menschen in Deutschland im Job

Eine ältere Post-Mitarbeiterin sortiert Briefe im Briefzentrum Leipzig.

Arbeiten bis ins hohe Alter? Für viele Menschen in Deutschland ist das Alltag. Etliche tun das jedoch nicht, weil sie es wollen. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Durch Brexit Moody's sieht Bonität Großbritanniens unter Druck

Finanz- und Bankendistrikt «Canary Wharf» in London: Ratingagenturen rechnen derzeit wegen der Unsicherheit durch den Brexit mit einem deutlichen Dämpfer für die britische Wirtschaft.

Frankfurt/Main (dpa) - Die US-Ratingagentur Moody's warnt vor einer möglichen Abstufung der Kreditwürdigkeit Großbritanniens durch den Brexit. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Mehr Passagiere Frankfurter Flughafen startet mit Plus in den Sommer

Auch das Frachtgeschäft boomt.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Flughafen hat das erste Halbjahr mit einem starken Start in den Sommer abgeschlossen. Im Juni zählte der Betreiber Fraport an Deutschlands größtem Flughafen rund 5,8 Millionen Passagiere und damit 5,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Keine Einigung mit Gläubigern Möbelhersteller Alno stellt Insolvenzantrag

Alno kämpft seit dem Börsengang 1995 mit Problemen - bis auf wenige Ausnahmen gab es jedes Jahr Verluste.

Alno kämpft seit dem Börsengang 1995 mit Problemen - bis auf wenige Ausnahmen gab es jedes Jahr Verluste. Nun soll das Unternehmen durch ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gerettet werden. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Recht einfach Rentenkonto klären - So können Versicherte Lücken füllen

Verlässlich sind Renteninformationen nur, wenn alle Änderungen im Berufsleben berücksichtigt wurden. Versicherte sollten daher rechtzeitig eine Kontoklärung veranlassen.

Ob Jobwechsel, Elternzeit oder Teilzeitbeschäftigung - im Berufsleben ergeben sich oft einige Veränderungen. Das hat auch Auswirkungen auf den Rentenanspruch. Wichtig ist es daher zu prüfen, ob auch alle Änderungen erfasst wurden. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Wer zahlt die Entschädigung? Gesetzliche Unfallversicherung gilt auch beim Uni-Turnier

Verletzt sich eine Studentin bei einem Turnier der Universität, ist das ein Arbeitsunfall.

Verletzen sich Studenten bei Veranstaltungen der Universität ist das ein Arbeitsunfall. Das hilft auch das Veto der Unfallkasse nichts. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Das müssen Anleger wissen Alles neu ab Januar: Änderungen bei der Fondsbesteuerung

Bisher müssen Anleger die Erträge ihrer Fonds versteuern. Das ändert sich im kommenden Jahr: Ab dem 1. Januar 2018 werden die Fonds direkt besteuert.

Die Regeln für die Besteuerung von Fondsanteilen ändern sich bald. Ab dem 1. Januar 2018 werden nicht mehr die Anleger, sondern die Fonds direkt besteuert. Auch Altanleger sind betroffen. Doch Grund zur Panik gibt es nicht. Von dpa


Mi., 12.07.2017

Nur bei Drucksituation Ermäßigte Besteuerung auch bei einvernehmlicher Abfindung

Verbraucher sollten die Steuerbegünstigung für Abfindungen geltend machen und das Finanzamt auf die anhängige Revision hinweisen.

Arbeitnehmer müssen eine Abfindung in vollem Umfang versteuern. Eine Steuerermäßigung gibt es nur durch die Fünftel-Regelung. Doch die lehnt das Finanzamt teilweise ab. Davon sollte man sich aber nicht beeindrucken lassen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Turbinen illegal auf der Krim Siemens-Kreise: Russland-Geschäfte kommen auf den Prüfstand

Siemens stellt seine Geschäfte in Russland auf den Prüfstand.

Wie gelangten Turbinen von Siemens auf die Krim? Der Fall zieht Kreise. Auch der russische Industrieminister meldet sich zu Wort. Von dpa


Di., 11.07.2017

Rückgang der Reallöhne Neue Warnungen vor Brexit-Folgen für britische Wirtschaft

Maschinen von British Airways auf dem Flughafen Heathrow: Auch den Fluggesellschaften mac ht der Brexit große Sorgen.

Wie stark belastet ein Austritt Großbritanniens aus der EU die britische Wirtschaft? Eine Ratingagentur hat das analysiert. Es sind schlechte Nachrichten. Von dpa


Di., 11.07.2017

Finanztransaktionssteuer Steuer auf Finanzgeschäfte in Europa aufgeschoben

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble beim Treffen der EU-Wirtschafts- und -Finanzminister in Brüssel.

Brüssel (dpa) - Die europäische Finanztransaktionssteuer ist vorerst aufgeschoben. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bestätigte in Brüssel, dass Frankreich darum gebeten hat, zunächst abzuwarten und die Folgen des EU-Austritts Großbritanniens genauer abzuschätzen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Karlsruhe weist Klagen ab Tarifeinheitsgesetz weitgehend mit dem Grundgesetz vereinbar

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles Anfang Juni bei einer Pressekonferenz in Berlin.

Gehören Streiks kleinerer Gewerkschaften wie jener der Lokführer der Vergangenheit an? Die Wirtschaft zeigt sich jedenfalls erleichtert über ein Karlsruher Urteil. Die Richter bestätigten das Gesetz zur Tarifeinheit - zumindest im Grundsatz. Von dpa


Di., 11.07.2017

Autoindustrie Elektro-Streit im Daimler-Stammwerk

Blick auf einen Teil des Mercedes-Benz Werks Untertürkheim und die Daimler-Konzernzentrale.

Die Konzerne stecken Milliarden in den Durchbruch des Elektroautos. Dass aber niemand so genau weiß, wann dieser kommt, macht die Zukunftsplanung nicht leichter. Die Geburtswehen sind vielerorts groß - derzeit vor allem an einem besonders wichtigen Standort von Daimler. Von dpa


Di., 11.07.2017

Meine, deine, unsere Kinder Nach der Scheidung - Erben in der Patchworkfamilie

Viele Kinder wachsen heute in Patchworkfamilien auf. Wollen die Eltern Ungerechtigkeiten beim Vererben vermeiden, sollten sie besser ein Testament schreiben.

Vater, Mutter, Kinder - solche einfachen Familienkonstellationen sind heute nicht unbedingt mehr die Regel. Patchworkfamilien werden häufiger. Was viele nicht bedenken: Vererben ist in einer solchen Konstellation kompliziert. Es gibt aber eine Lösung. Von dpa


Di., 11.07.2017

Forschung zum Stromnetz-Ausbau Gesundheitsrisiken von Stromnetzen: Bund schiebt Studien an

Das Bundesamt für Strahlenschutz lässt untersuchen, welche Auswirkungen elektrische und magnetische Felder zum Beispiel an Hochspannungsleitungen haben können.

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung lässt über die kommenden sechs Jahre die Auswirkungen von Stromleitungen auf die Gesundheit von Bürgern erforschen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Streit um Tegel Dobrindt lässt nicht locker: Berlin braucht zwei Flughäfen

Außenansicht des Flughafens Tegel in Berlin. Nach Ansicht von Verkehrsminister Dobrindt könnte der Flughafen auch neben dem neuen Hauptstadtflughafen BER geöffnet bleiben.

Tegel schließt, wenn der BER in Betrieb ist. Daran halten die Regierungen in Berlin und Brandenburg fest. Doch der Dritte im Bunde spricht nicht mehr mit einer Stimme. Von dpa


Di., 11.07.2017

Sparprogramm Thyssenkrupp streicht bis zu 2500 Stellen in der Verwaltung

Thyssenkrupp will in den kommenden drei Jahren bis zu 2500 Stellen in der Verwaltung abbauen.

Thyssenkrupp setzt den Rotstift auch in der Verwaltung an. In den kommenden drei Jahren soll dort mindestens jede neunte Stelle gestrichen werden. Es ist nicht das einzige Sparprogramm. Von dpa


Di., 11.07.2017

Banken BVR: Keine Negativzinsen für Sparer auf breiter Front

Trotz der Niedrigzinsen müssen Privatleute nach Banken-Angaben nicht fürchten, beim Sparen bald draufzuzahlen.

Frankfurt/Main (dpa) - Private Bankkunden in Deutschland müssen nach Einschätzung der Genossenschaftsbanken trotz vielfach steigender Kosten nicht mit Strafzinsen auf ihre Einlagen rechnen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Wettlauf um die beste Technik Mehr Datenklau am Geldautomaten

Kriminelle montieren Vorsatzgeräte an Kartenschlitz und Tastatur des Geldautomaten, um die Kartendaten auszulesen. Mit den Daten wird dann ein Duplikat der EC-Karte angefertigt.

Datendiebe schlagen an Geldautomaten in Deutschland wieder deutlich häufiger zu. Ein Grund zur Sorge? Nein, meinen Experten. Dennoch sollten Bankkunden wachsam bleiben. Von dpa


Di., 11.07.2017

Buchverlagsgruppe Weitere Anteile von Penguin Random House an Bertelsmann

Bücher der Verlagsgruppe Penguin Random House.

London/Gütersloh (dpa) - Der britische Bildungsverlag Pearson verkauft 22 Prozent seiner Anteile an der weltgrößten Buchverlagsgruppe Penguin Random House an Bertelsmann. Das teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. Von dpa


Di., 11.07.2017

Nach Börsengang im März Aktie der Snapchat-Firma fällt unter Ausgabepreis

Ein Banner des Unternehmens Snap Inc. hängt an der Fassade der New Yorker Börse.

Der Börsengang des Snapchat-Betreibers im März war noch als Erfolg gefeiert worden. Inzwischen sind die Sorgen der Anleger um die Wachstumssaussichten der Firma so groß, dass die Aktie nun weniger kostet als der Preis, zu dem sie damals Anlegern verkauft wurde. Von dpa


Di., 11.07.2017

Urteil Kinder pflegen Eltern - Freibetrag bei Erbschaftsteuer

Wer seine Eltern pflegt, darf im Erbfall einen Freibetrag steuerlich geltend machen.

Gute Nachrichten für Kinder, die ihre Eltern gepflegt haben. Sie können bei der Erbschaftsteuer einen Freibetrag geltend machen. Das hat der Bundesfinanzhof entgegen der gängigen Verwaltungspraxis nun entschieden. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Immer noch Brandschutz-Problem Eröffnungstermin für BER immer noch unklar

Der mangelhafte Brandschutz bleibt Problemzonne Nummer eins am Berliner Hauptstadtflughafen.

Potsdam (dpa) - Ein neuer Eröffnungstermin für den Berliner Großflughafen BER ist immer noch unklar. Probleme gibt es unter anderem noch mit den Sprinklern und den Türen für den Brandschutz, wie Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup sagte. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Abgas-Skandal Diesel-Affäre: Auch Porsche-Mitarbeiter im Visier

Auspuff eines Porsche Cayenne: Der Abgas-Skandal weitet sich auch auf Porsche aus.

Der Abgas-Skandal bei Volkswagen zieht weitere Kreise. Nach Audi ist nun auch der Sportwagenbauer Porsche offiziell Gegenstand der Ermittlungen. Von dpa


7951 - 7975 von 8777 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige