Mi., 18.07.2018

Teilbörsengänge möglich Continental spaltet Antriebssparte ab

Das Logo der Continental AG: Der Automobilzulieferer will sich eine neue Struktur verpassen.

Viele Zulieferer und Autobauer sind sich unsicher, was die Zukunft bringt. Manche spalten sich in einen chancenreichen und einen weniger zukunftsträchtigen Teil auf. Conti will die Antriebstechnik an die Börse bringen. Von dpa

Mi., 18.07.2018

Urteil der Verfassungsrichter Rundfunkbeitrag rechtens, aber einige Zahler benachteiligt

Menschen mit zwei Wohnungn können ab sofort eine Befreiung von der Zahlung eines zweiten Rundfunkbeitrags beantragen.

Seit Jahren wehren sich Kritiker der Öffentlich-Rechtlichen gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Jetzt gibt das Bundesverfassungsgericht dem Modell seinen Segen. Dass Menschen mit zwei Wohnungen doppelt zahlen, missfällt den Richtern aber. Was bedeutet das für Verbraucher? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Zur Arbeit radeln Private Nutzung des Dienstfahrrads muss versteuert werden

Auf dem Weg zur Arbeit nicht im Stau stehen und dabei noch etwas für die Gesundheit tun.

Auf dem Weg zur Arbeit nicht mit dem Auto im Stau stehen, sondern mit dem Fahrrad vorbeisausen: Das bringt Pendlern nicht nur einen Zeitvorteil, sie tun auch etwas für ihre Gesundheit. Bei einem Dienstfahrrad muss steuerlich allerdings einiges beachtet werden. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Software-Update nötig Lamborghini-Rückruf: Motor kann absterben

Software-Update nötig: Lamborghini-Rückruf: Motor kann absterben

Ingolstadt/Sant’Agata Bolognese (dpa) - Lamborghini ruft 6893 Sportwagen in die Werkstatt zurück, weil der Motor ausgehen kann. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Auch Futter wird knapp Bauern beklagen Ernteausfälle wegen Dürre

Maispflanzen leiden sehr unter der Dürre, sagt Bauernverbands-Präsident Joachim Rukwied.

Für Eisverkäufer und Freibäder läuft der Sommer prima, für Bauern ist er ein Problem. Ihre Ernten fallen geringer aus - das trifft auch die Tierhalter. Bund und Länder wollen bald über Hilfen beraten, das Umweltministerium sieht auch die Landwirte in der Pflicht. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Juncker besucht Trump EU führt eigene Schutzzölle auf Stahlprodukte ein

Der Zusatzzollsatz auf Stahl in Höhe von 25 Prozent werde auf Importe fällig werden, die wegen der US-Zölle zusätzlich in die EU kommen, teilte die EU-Kommission mit.

Die neuen US-Zölle zeigen die befürchteten Nebenwirkungen. In der EU gibt es erste Anzeichen für eine «Stahlschwemme» aus Ländern wie China. Nun wird mit Schutzzöllen gegengesteuert. Doch in der Autobranche gibt es Frust. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Umgang mit Android Brüssel überzieht Google mit Rekordstrafe

Die EU-Kommission will Google laut Medienberichten mit der nächsten Rekord-Wettbewerbsstrafe überziehen.

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager setzt zum bisher härtesten Eingriff in das Geschäftsmodell von Google an. Der Internet-Konzern soll sein Gebaren beim Smartphone-System Android ändern. Hunderte Millionen Nutzer wären betroffen. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Kehrtwende Bitcoin klettert über 7500 US-Dollar

Kehrtwende: Seit Anfang Mai hatte der Bitcoin kontinuierlich an Wert verloren.

Frankfurt/Main (dpa) - Hinweise auf ein steigendes Interesse etablierter Unternehmen an Digitalwährungen haben dem Bitcoin starken Auftrieb gegeben. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Statistikamt Eurostat Euro-Inflation steigt auf 2,0 Prozent

Ohne die stark schwankenden Preise für Energie und Lebensmittel zeigte sich eine deutlich schwächere Teuerung.

Luxemburg (dpa) - Die Inflation im Euroraum hat sich weiter beschleunigt. Im Juni habe sich der allgemeine Preisauftrieb den zweiten Monat in Folge verstärkt und die Inflationsrate sei auf 2,0 Prozent gestiegen. Von dpa


Mi., 18.07.2018

285 Millionen Euro Scout24 übernimmt Finanzcheck.de

Das Logo des Online-Marktplatzbetreibers Scout24.

Berlin/München (dpa) - Der Online-Portalbetreiber Scout24 übernimmt das Finanzportal Finanzcheck.de. Der Kaufpreis beläuft sich auf 285 Millionen Euro, wie der Betreiber der Portale von ImmobilienScout24 und AutoScout24 mitteilte. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Immobilienboom beflügelt Genossenschaftsbanken steigern Gewinn trotz Niedrigzinsen

Profitiert haben die Volks- und Raiffeisenbanken vom Immobilienboom.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein stärkerer Handel mit Wertpapieren und der Immobilienboom haben den Genossenschaftsbanken mehr Geld in die Kasse gespült. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Post für nebenan Wie lange muss die Paket-Sendung aufbewahrt werden?

Post für nebenan: Wie lange muss die Paket-Sendung aufbewahrt werden?

Pakete werden nicht immer beim eigentlichen Empfänger abgegeben. Manchmal landet die Sendung auch beim Nachbarn. Aber muss der das Paket eigentlich annehmen? Und wie lange muss das Paket aufbewahrt werden? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Finanzmarkt Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Der US-Dollar hat großen Einfluss auf die Geldmärkte.

Am US-Dollar kommt kaum jemand vorbei. Nach wie vor zählt er als wichtigste Währung der Welt. Müssen Anleger sich Sorgen machen, wenn der Dollar nachgibt? Oder bietet das vielleicht sogar Chancen? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Ineffizienter Flugplan Höhere Verluste für Easyjet in Berlin-Tegel

Ineffizienter Flugplan: Höhere Verluste für Easyjet in Berlin-Tegel

Luton/Berlin (dpa) - Für den britischen Billigflieger Easyjet läuft es am Berliner Flughafen Tegel weiterhin nicht rund. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Urteil der Woche Vor Antrag auf vorzeitigen Ruhestand alle Ansprüche prüfen

Die Begründung des Antrags auf vorzeitigen Ruhestand kann nicht nachträglich geändert werden.

Beim Antrag auf vorzeitigen Ruhestand gibt es einiges zu beachten. Vergisst man beispielsweise, eine körperliche Behinderung anzugeben, kann es zu finanziellen Einbußen kommen. Doch ist eine Anpassung der Bezüge im Nachhinein noch möglich? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Finanzgericht Köln entscheidet Erhaltungsaufwand für Baudenkmal auch nachträglich absetzbar

Immobilienbesitzer können den Aufwand zur Instandsetzung eines denkmalgeschützen Gebäudes von der Steuer absetzen.

Die Instandsetzung eines denkmalgeschützten Hauses kostet viel Geld. Die Ausgaben können von der Steuer abgesetzt werden. Aber funktioniert das auch noch dann, wenn die nötige Bescheinigung der Denkmalschutz-Behörde verspätet eingereicht wird? Von dpa


Mi., 18.07.2018

Vermögen in der Familie halten Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Ein Erblasser kann die erbrechtlichen Gestaltungsmittel so nutzen, dass sein behindertes Kind Vorteile aus dem Erbe erhält, ohne dass der Sozialhilfeträger darauf zugreifen kann.

Wenn ein in Betreuung befindlicher Mensch Geld erbt, kann die Erbschaft durch den Betreuer ausgeschlagen werden, um den drohenden Einzug des Geldes durch das Sozialamt zu verhindern. Dies hat das Landgericht Neuruppin entschieden. Von dpa


Di., 17.07.2018

Abstimmung in Paris Alstom-Eigentümer stimmen für Zug-Allianz mit Siemens

Ein TGV und ein ICE (r) stehen auf der Rheinbrücke in Kehl. Die Alstom-Aktionäre haben für eine Fusion mit der Zugsparte von Siemens gestimmt.

Die deutsch-französische Zug-Ehe nimmt die nächste Hürde: Die Aktionäre des TGV-Herstellers Alstom stimmen der Fusion mit der Siemens-Zugsparte zu. Ein wichtiges Ja steht aber noch aus. Von dpa


Di., 17.07.2018

Essener Traditionsunternehmen Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung

Ursula Gather (l), Chefin der Krupp-Stiftung, will nicht Nachfolgerin von Ulrich Lehner an der Spitze des Aufsichtsrats von Thyssenkrupp werden.

Es gibt Rücktritte in Serie bei der Führungsriege von Thyssenkrupp. Ein erbitterter Machtkampf um den Kurs des Konzerns tobt. Während die Beschäftigten um ihre Jobs fürchten, macht sich an der Börse Vorfreude breit. Von dpa


Di., 17.07.2018

Top-Manager tritt ab Teilzeit-DJ wird Blankfein-Nachfolger bei Goldman

Lloyd Blankfein wird Ende September als Vorstandschef der Bank Goldman Sachs zurücktreten und zum Jahresende den Verwaltungsratsvorsitz abgeben.

Mit Goldman-Chef Lloyd Blankfein tritt einer dienstältesten Top-Manager der Wall Street ab. Ablösen wird ihn ein etwas jüngerer Kollege, der eine Vorliebe für elektronische Tanzmusik hat. Von dpa


Di., 17.07.2018

Sonderverkaufstag Primeday Verdi: Hohe Streik-Beteiligung zum Aktionstag von Amazon

Sonderverkaufstag Primeday: Verdi: Hohe Streik-Beteiligung zum Aktionstag von Amazon

Berlin/Frankfurt (dpa) - Mit bundesweiten Streiks hat die Gewerkschaft Verdi den Sonderverkaufstag Primeday beim Internet-Händler Amazon begleitet. Von dpa


Di., 17.07.2018

Studie Frankfurter Zeil meistbesuchte Einkaufsstraße in Deutschland

Mit zahlreichen Tüten in der Hand eilt ein Passant über die Frankfurter Zeil.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Zeil in Frankfurt bleibt einer Untersuchung zufolge die meistbesuchte Einkaufsstraße Deutschlands. Von dpa


Di., 17.07.2018

Kaffee beliebt Branche: Menschen geben mehr Geld für «faire» Produkte aus

Kaffee der der Gepa (Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der Dritten Welt). Bisher ist fair gehandelter Kaffee eine Nische.

Berlin (dpa) - Die Menschen in Deutschland geben nach Angaben eines Branchenverbands mehr Geld für Produkte aus fairem Handel aus. Von dpa


Di., 17.07.2018

Berlin an der Spitze Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an

In Berlin sind Wohnungen von Ende 2016 bis Ende 2017 im Schnitt um 15,6 Prozent teurer geworden.

Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die «Preisblasen» erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise auslösten. Von dpa


Di., 17.07.2018

Abbau von Handelshemmnissen EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Containerschiff vor Yokohama: Japan ist nach den USA und China die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und damit ein sehr interessanter Absatzmarkt für europäische Unternehmen.

Während US-Präsident Donald Trump auf Protektionismus setzt, schmieden Europa und Japan einen der größten Handelsdeals aller Zeiten: Mit dem Freihandelsabkommen wollen sie ihre wirtschaftlichen Beziehungen weiter vertiefen. Doch nicht jeder ist glücklich damit. Von dpa


7951 - 7975 von 13082 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige