Di., 24.07.2018

Südfruchten noch exotisch Aprikosen aus Buxtehude - «Die Ernte ist in vollem Gange» 

Südfruchten noch exotisch: Aprikosen aus Buxtehude - «Die Ernte ist in vollem Gange» 

Der Klimawandel macht es möglich: Im Alten Land wachsen nicht nur Äpfel und Kirschen, sondern auch Pfirsiche und Aprikosen. Noch sind das Ausnahmen, aber Experten rechnen mit einem Anstieg. Von dpa

Di., 24.07.2018

Mountain View Google-Mutter Alphabet verdaut EU-Rekordstrafe problemlos

Bei Google laufen die Geschäfte weiter glänzend.

Selbst die höchste je von der EU verhängte Wettbewerbsbuße kann die Geldmaschine Google nicht aus der Bahn werfen. Der Mutterkonzern Alphabet verdaut die Strafe dank sprudelnder Werbeerlöse problemlos. Von dpa


Di., 24.07.2018

Hyperinflation IWF: Inflation in Venezuela erreicht eine Million Prozent

Hyperinflation: IWF: Inflation in Venezuela erreicht eine Million Prozent

Die Aussichten für den südamerikanischen Staat stehen schlecht. Der IWF spricht von einer der größten Krisen der modernen Wirtschaft - und vergleicht die Lage in Venezuela mit der Hyperinflation in Deutschland 1923. Von dpa


Di., 24.07.2018

Sicherheit vor Geld Studenten zieht es in den öffentlichen Dienst

Einen Job beim Staat finden der Studie zufolge vor allem Juristen und Geisteswissenschaftler attraktiv.

Die Wirtschaft brummt, Fachleute werden an allen Ecken und Enden gesucht. Studenten könnten hier nach ihrem Abschluss gutes Geld verdienen. Viele wollen laut einer Studie aber lieber etwas anderes. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Bloß keine Erwartungen Juncker reist in Handelsstreit zu Trump

US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei einem Treffen im Juli 2017.

Kann US-Präsident Trump noch davon abgebracht werden, Sonderzölle auf Autoimporte zu erheben? An diesem Mittwoch gibt es bei einem Spitzentreffen im Weißen Haus vielleicht die letzte Chance. Die Strategie der EU wirkt riskant. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Diesel-Affäre Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei

Der Manager war nach einer Durchsuchungsaktion bei Porsche im April festgenommen worden und saß seither wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft.

Seit April saß ein leitender Porsche-Mitarbeiter wegen Flucht- und Verdunkelungsgefahr in U-Haft. Nun darf er das Gefängnis verlassen. Die Freiheit ist aber an Bedingungen geknüpft. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Börsengang Lautsprecher-Anbieter Sonos legt Preisspanne fest

Sonos, Vorreiter bei vernetzten Lautsprechern für den gesamten Haushalt, will an die Börse.

Der Lautsprecher-Spezialist Sonos will mit einer Bewertung von rund 1,9 Milliarden Dollar an die Börse gehen. Das liegt unter den Zahlen, die zuvor in Medienberichten genannt wurden. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Vieh-Obergrenze nötig? Bauern leiden unter Dürre

Viele Bauern sind besorgt: Es ist zu heiß und zu trocken.

In Teilen Deutschlands hat es seit Wochen kaum geregnet, die Temperaturen sollen in den kommenden Tagen nochmals steigen. Für viele Landwirte sind das schlechte Nachrichten. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Verbraucher Bierpreise gestiegen - Hitze treibt Absatz

Schaum auf einem Bier.

Die Hitzewelle macht die Deutschen durstig. Das Feierabendbier kostet die Bürger aber in diesem Sommer spürbar mehr. Viele Brauereien haben die Preise erhöht. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Orientierungsphase Unterhaltspflicht besteht auch bei längerer Ausbildung

Erst, wenn die Kinder wirtschaftlich selbstständig sind, sind die Eltern nicht mehr unterhaltspflichtig.

Ausbildung, nachgeholtes Abitur, Studium: Wie lange sind Eltern verpflichtet, für die Ausbildung ihrer Kinder aufzukommen? Dafür gibt es eine Grundregel, aber auch Ausnahmen. Ein Überblick. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Vergleich Schlecker-Familie und Dayli beenden Millionenstreit

Schlecker-Familie hat sich mit der ebenfalls insolventen österreichischen Schlecker-Nachfolgerkette Dayli auf einen Vergleich geeinigt.

Linz (dpa) - Die Familie des einstigen Drogeriemoguls Anton Schlecker zahlt in Österreich Schadenersatz in unbekannter Höhe. Von dpa


Mo., 23.07.2018

G20-Gipfel USA und EU wollen freieren Handel

Bundesfinanzminister Olaf Scholz am zweiten Tag des Treffens der G20-Finanzminister und Notenbankchefs.

Der große Wurf ist bei der Konferenz der G20-Finanzminister in Buenos Aires nicht gelungen. USA und EU beteuern ihre Gesprächsbereitschaft, aber keiner bewegt sich. Am Mittwoch reist EU-Kommissionschef Juncker nach Washington - im Gepäck eine Liste mit Vergeltungsmaßnahmen. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Aktie gibt deutlich nach Streiks drücken Gewinn bei Ryanair

Eine Maschine der irischen Fluggesellschaft Ryanair rollt am Flughafen-Terminal vorbei.

Ryanair wird von Streiks des fliegenden Personals durchgeschüttelt. Die Auswirkungen sind schon in den Geschäftszahlen abzulesen. Es kann aber noch heftiger werden. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Der Weg zurück Rückkehrer im Osten: Warum es viele wieder zurückzieht

Seit der Wende kehrten viele ihrem Zuhause in Ostdeutschland den Rücken zu und nahmen woanders Jobs an. Aber es gibt auch diesen Trend: Der Weg zurück.

Seit der Wende kehrten viele ihrem Zuhause in Ostdeutschland den Rücken und nahmen im Westen Jobs an. Aber es gibt auch diesen Trend: den Weg zurück. Von dpa


Mo., 23.07.2018

Naturkosthändler Preisdruck Immer mehr Bio-Lebensmittel vom Discounter

Auf einer Müslipackung ist das EU-Bio-Siegel neben einem deutschen Bio-Siegel angebracht.

Aldi, Edeka und Co. haben sich bereits rund zwei Drittel des Bio-Marktes gesichert. Und sie geben weiter Gas. Den Verbrauchern gefällt das. Doch viele Naturkosthändler können da nicht mehr mithalten. Von dpa


So., 22.07.2018

Als Einheit gegen die USA Scholz: Handelsstreit könnte EU-Integration vorantreiben

Olaf Scholz (M) beim Treffen der G20-Finanzminister in Buenos Aires.

Im Konflikt um Zölle verkeilen sich die USA und die EU ineinander. Angesichts des mächtigen Gegners dringt die Bundesregierung auf Geschlossenheit in der Europäischen Union. Von dpa


So., 22.07.2018

Aus gesundheitlichen Gründen Schmerzliches Ende der Ära Marchionne

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne (l.) und Mike Manley, Jeep-Markenchef.

Der Mann, der Fiat und Chrysler rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun endet die 14-jährige Erfolgsgeschichte von Sergio Marchionne schon jetzt - erzwungenermaßen. Auch Formel-1-Pilot Vettel bekommt einen neuen Chef. Von dpa


So., 22.07.2018

Interne Fimernzahlen 85 Prozent der Ex-Air-Berliner haben wieder einen Job

Air Berlin hatte jahrelang Verluste geschrieben und im August 2017 Insolvenz angemeldet.

Berlin (dpa) - Ein knappes Jahr nach der Insolvenz der Air Berlin haben nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» rund 85 Prozent der ehemals 8000 Beschäftigten der Fluggesellschaft wieder einen Job. Von dpa


So., 22.07.2018

Handelsstreit EU prüft Vergeltung für mögliche US-Autozölle

Die EU könnte zusätzliche Zöllen unter anderem auf Soja verhängen. Foto. Jim Mone/AP

Berlin (dpa) - Die Europäische Union hat weitere Vergeltungsmaßnahmen in der Schublade, falls US-Präsident Donald Trump den Handelsstreit etwa mit Strafzöllen auf Autos aus der EU noch verschärfen sollte. Von dpa


So., 22.07.2018

VW will Autos zwischenlagern Probleme mit neuen Abgastests

Neuwagen des Volkswagen-Konzerns auf dem Autoterminal neben dem VW-Werk in Niedersachsen.

Der neue Abgastest WLTP bringt Volkswagen in die Bredouille: Die gleiche Mannschaft, die nach dem «Dieselgate» aufräumen soll, muss sich auch mit neuen Abgastests befassen - das alles verzögert die Auslieferungen. Von dpa


So., 22.07.2018

Leere Bierkästen gesucht Brauer brauchen Pfand vor Ferien

Gestapelte Bierkästen der Brauereien Astra und Lübzer. Wegen der anhaltenden Hitze läuft die Produktion in den Brauereien derzeit auf Hochtouren.

Die Bierbrauer werden nervös: Wird ihr Leergut für die anstehenden Sommerwochen reichen? Die Branche ruft nun dazu auf, leere Kästen schnell zurückzugeben - möglichst noch vor dem Start in den Urlaub. Von dpa


So., 22.07.2018

Statistiches Bundesamt Preise für Flüge von deutschen Flughäfen gesunken

Statistiches Bundesamt: Preise für Flüge von deutschen Flughäfen gesunken

Preiserhöhungen nach der Air-Berlin-Pleite haben für Unmut von Fluggästen gesorgt. Inzwischen gibt es gute Nachrichten für Reisende - allerdings nicht ausnahmslos. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Gesundheitliche Gründe Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig

Sergio Marchionne hört als Chef von Fiat Chrysler und Ferrari auf.

Der Mann, der die Autobauer Fiat und Chrysler einst rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun ist für Konzernchef Sergio Marchionne schon deutlich früher Schluss - erzwungenermaßen. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Konferenz in Buenos Aires G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel

Bundesfinanzminister Olaf Scholz spricht in Buenos Aires mit Journalisten.

Eigentlich stehen die Zukunft der Arbeit und die Verbesserung der Infrastruktur auf der G20-Agenda. Wegen des anhaltenden Streits zwischen den USA, China und der EU um Zölle wird es in Buenos Aires aber vor allem um die Zukunft des globalen Handels gehen. Von dpa


Sa., 21.07.2018

Bericht der «New York Times» Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen

Bei den Daten handelt es sich offenbar um technische Informationen zu Produktionsabläufen. Symbolbild: Fotoreport Volkswagen AG

New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht. Von dpa


7776 - 7800 von 12967 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige