Mi., 30.08.2017

Für den Ernstfall Wann Familien eine Sorgerechtsverfügung brauchen

Sterben die Eltern unerwartet, bestimmt das Familiengericht über die weitere Sorge. Wollen Eltern eine bestimmte Person damit beauftragen, können sie eine Sorgerechtsverfügung aufsetzen.

Wer kümmert sich um meine Kinder, wenn ich sterbe? Diese Frage können Eltern einfach regeln - mit einer Sorgerechtsverfügung. Doch was muss darin stehen und wie bringen Eltern die Verfügung auf den Weg? Von dpa

Mi., 30.08.2017

Steuer-Rat Nießbrauch statt Unterhalt - So können Eltern Steuern sparen

Wer ein Grundstück oder eine Immobilie vermietet, muss die Einkünfte versteuern. Wird dem studierenden Kind ein Nießbrauch eingeräumt, fallen weniger Steuern an.

Einkünfte aus Vermietung müssen in der Regel versteuert werden. Jedoch können die Steuern geringer ausfallen, wenn der Nutznießer noch in der Ausbildung ist. Eltern können den Vorteil nutzen. Von dpa


Di., 29.08.2017

Börse in Frankfurt Dax fällt unter 12.000 Punkte

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Der starke Euro macht dem Dax zu schaffen. Der Leitindex startet schwach in die Woche. Von dpa


Di., 29.08.2017

Germania Weiterer Konkurrent torpediert Staatshilfe für Air Berlin

Air Berlin verhandelt nach eigenen Angaben mit der Lufthansa und drei weiteren Unternehmen über einen Verkauf.

Millionen vom Bund sollen die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin in der Luft halten - was nicht jedem gefällt. Das Management will derweil zügig Fakten schaffen. Von dpa


Di., 29.08.2017

Keien Fahrverbote nötig Merkel will Diesel-Abgase in belasteten Städten reduzieren

Merkel sagte, es dürften die Verbrennungsmotoren nicht vernachlässigt werden, die noch auf Jahrzehnte eine wichtige Rolle spielen würden.

Beim ersten Dieselgipfel war die Kanzlerin im Urlaub. Kurz vor der Bundestagswahl schaltet sie sich aber ein - und will bei gleich zwei weiteren Runden über Lösungen für weniger Schadstoffausstoß beraten. Von dpa


Di., 29.08.2017

Umfrage zu Finanz-Start-ups Verbraucher trauen bei Apps eher Banken als FinTechs

Mal eben schauen, wie die Aktien stehen? Mit Finanz-Apps kein Problem. Doch viele Kunden trauen solchen Angeboten nur, wenn sie von ihrer Bank kommen.

Seit einigen Jahren halten moderne Technologien auch in der Finanzwelt Einzug. Doch noch zeigen sich die Verbraucher zurückhaltend - zumindest wenn die Angebote von jungen FinTech-Unternehmen kommen. Von dpa


Di., 29.08.2017

Stagnation Aktien von ProSiebenSat.1 und RTL verlieren

ProSiebenSat.1 hatte überraschend mitgeteilt, dass der Umsatz seiner Fernsehsender im laufenden Quartal im einstelligen Prozentbereich schrumpfe.

ProSiebenSat.1 verdient in seinem mit Abstand wichtigsten Geschäft, der Fernsehwerbung, plötzlich weniger. Die Nachricht schreckt die Börse auf und lenkt den Blick auf ein paar grundsätzliche Probleme. Von dpa


Di., 29.08.2017

Flughafenpoker Berlin-Tegel: Merkel beharrt auf Rechtslage für Schließung

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte: «Dass Berlin einen größeren Flughafen braucht, ist glaube ich unstrittig. Es wäre schön, der würde auch fertig.»

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel beharrt - anders als die Berliner Landes-CDU - auf einer rechtlich gebotenen Schließung des alten Flughafens Tegel. Von dpa


Di., 29.08.2017

E-Bike-Markt wächst dennoch Händler verkaufen weniger Fahrräder

Es werden zwar nicht ganz so viele Fahrräder verkauft wie einst, aber die Branche bleibt optimistisch.

Der Verkauf von Fahrrädern ist 2017 bislang rückläufig. Die Branche blickt trotzdem optimistisch in die Zukunft - denn der Markt mit E-Bikes wächst. Von dpa


Di., 29.08.2017

Viele Minijobber Arbeitsagentur: Immer mehr Menschen mit Haupt- und Nebenjob

Mehr als die Hälfte der angestellten Nebenjobber macht den Minijob zusätzlich zur Vollzeitbeschäftigung.

Nürnberg (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland gehen zusätzlich zu ihrem Hauptberuf einem Nebenjob nach. Laut Beschäftigungsstatistik der Bundesagentur für Arbeit gingen im Dezember 2016 insgesamt fast 2,7 Millionen Arbeitnehmer im Nebenjob einer geringfügigen Beschäftigung nach. Von dpa


Di., 29.08.2017

Fusion läuft Hapag-Lloyd erreicht die Gewinnzone

Hapag-Lloyd hatte den Zukauf am 24. Mai abgeschlossen und seitdem in die Konzernbilanz einbezogen, so dass die Zahlen nur schwer mit dem Vorjahr oder dem Vorquartal vergleichbar sind.

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd hat im zweiten Quartal dieses Jahres die Gewinnzone erreicht und ein Nettoergebnis von 16 Millionen Euro erwirtschaftet. Von dpa


Di., 29.08.2017

Konsumklimastudie GfK: Risiken können Konsumlaune nicht trüben

Viele Haushalte beurteilen die konjunkturelle Situation nach wie vor positiv.

Der deutsche Konjunkturmotor läuft rund, die Angst vor Jobverlust bleibt gering - das macht dem Verbraucher Lust aufs Kaufen. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt diesmal aber. Von dpa


Di., 29.08.2017

Sicherer Hafen Nordkoreas Raketentest treibt Goldpreis auf Jahreshoch

In unsicheren Zeiten stiegt regelmäßig der Goldpreis: Seit dem Frühjahr pendelt der Preis für eine Feinunze zwischen 1200 und 1300 US-Dollar.

Frankfurt/Singapur (dpa) - Nach dem Flug einer nordkoreanischen Rakete über Japan haben sich Anleger in das als sicherer Hafen geltende Gold geflüchtet. Von dpa


Di., 29.08.2017

Wahlkampfauftritt Gabriel: Merkel will den Diesel ab 2030 verbieten

Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel spricht während eines Wahlkampfauftrittes in Salzgitter.

Salzgitter (dpa) - Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) hat erneut davor gewarnt, wegen der Abgas-Affäre die Verbrennungsmotoren zu verteufeln.  Von dpa


Di., 29.08.2017

Geldgeschäfte von Zuhause Online-Banking für Mehrheit inzwischen selbstverständlich

Den Kontostand abrufen oder eine Überweisung tätigen - alle Bankgeschäfte können mittlerweile bequem im Internet erledigt werden.

Geldgeschäfte im Internet sind bequem: kein Gang zum Schalter und kein Papierkram. Schon längst nutzen nicht mehr nur junge Menschen die Dienste der Banken im Netz. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Masterplan Berlins Flughafenchef: BER ausbauen statt Tegel offen halten

Der Bau des Hauptstadtflughafen BER hinkt dem Zeitplan hinterher, aber von einer zufünftigen Erweiterung ist bereits jetzt die Rede.

Der neue Großflughafen ist für Berlin zu klein, denn die Passagierzahlen steigen stetig. Jetzt liegen Ausbaupläne auf den Tisch - wenige Wochen vor dem Volksentscheid zum Altflughafen Tegel. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Nachrüstungen? Diesel-Expertengruppe startet am 4. September

Hardware-Nachrüstungen für Dieselmotoren sind nach wie vor umstritten.

Berlin (dpa) - Die beim Dieselgipfel angekündigte Expertengruppe zu Pkw-Nachrüstungen nimmt am 4. September die Arbeit auf. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Alle kommen von VW Audi wechselt vier Vorstände aus

Alle kommen von VW : Audi wechselt vier Vorstände aus

Der VW-Konzern hat bei der Tochter Audi die halbe Führungsmannschaft ausgetauscht. Auch ein Vertrauter von VW-Chef Matthias Müller kommt aus Wolfsburg nach Ingolstadt. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Kein Vertrauen in Roboter Angst vorm Digitalen: Deutsche zögern bei Geldanlage im Netz

Online-Banking ist für viele Bankkunden eine Selbstverständlichkeit. Doch um Geld anzulegen, gehen die meisten lieber herkömmliche Wege.

Mit automatisierter Geldanlage wollen junge Finanzfirmen und immer mehr Banken das Sparen im Netz günstiger, bequemer und rentabler machen. Doch die Deutschen halten sich zurück. Sie experimentieren zwar - aber lieber mit altbekannten Geldanlagen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Schuhmesse Sneaker- und Turnschuhboom treibt Umsätze

Die Schuhmesse in Düsseldorf findet erstmals unter dem neuen Namen «Gallery shoes» und an einem neuen Standort statt.

Düsseldorf (dpa) - Der aktuelle Sneaker- und Turnschuhboom treibt die Umsätze der deutschen Schuhindustrie - allerdings profitieren nur die Hersteller, die sich rechtzeitig auf den Trend zu lässigem und sportlichem Schuhwerk eingestellt haben. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Regional große Unterschiede Mittelstand hält Zahl der Azubis stabil

Die Zahl der Azubis in der deutschen Wirtschaft ist im vergangenen Jahr auf das Rekordtief von 1,32 Millionen gesunken.

Deutschlands Mittelständler stemmen sich bislang erfolgreich gegen den Abwärtstrend bei den Ausbildungszahlen. Doch es dürfte von Jahr zu Jahr schwieriger werden, Lehrstellen zu besetzen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Schwere Anschuldigungen Samsung-Erbe legt Berufung gegen Verurteilung ein

Lee Jae Yong Lee ist der Sohn des schwer erkrankten, früheren Konzernchefs Lee Kun Hee, der maßgeblich die Entwicklung des Geschäftszweigs mit Elektronik vorangetrieben hatte.

Seoul (dpa) - Der Erbe des Samsung-Imperiums, Lee Jae Yong, will seine Verurteilung zu einer fünfjährigen Haftstrafe wegen Korruption nicht hinnehmen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Top-Manager Ex-Eon-Chef Bernotat tot - stellte Weichen für Grüne Energie

Bernotat war zuletzt auch Aufsichtsratschef des Immobilienkonzerns Vonovia und von diesem Posten erst am Wochenende wegen seiner Krankheit zurückgetreten.

Wulf Bernotat stellte wichtige Weichen beim 2000 neu formierten Energieriesen Eon. Unter anderem steuert er den Konzern sehr früh in Richtung Wind- und Sonnenenergie. Mit nur 68 Jahren starb Bernotat am Wochenende. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Kalanick-Nachfolger Expedia-Chef Khosrowshahi soll neuer Uber-Chef werden

Expedia-Chef Dara Khosrowshahi soll Berichten zufolge künftig das Uber führen.

Die Führungskrise beim Fahrdienst-Vermittler Uber ist wohl beendet. Zwei Monate nach dem Rauswurf des umstrittenen Uber-Mitgründers Travis Kalanick hat der Verwaltungsrat des Unternehmens einen Nachfolger gefunden. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Karte an Lesegerät halten Zahlen per Chip: Händler muss Bezahlvorgang aktiv auslösen

Kontaktloses Bezahlen funktioniert über den in der Karte integrierten Chip. Ein Bezahlvorgang muss aber aktiv ausgelöst werden und kann nicht aus Versehen passieren.

Das Zahlen mit einer Kredit- oder Girokarte ist für viele alltäglich geworden und funktioniert ganz einfach. So einfach, dass man über den Bezahlvorgang oft nicht mehr nachdenkt. Doch kann das kontaktlose Zahlen auch versehentlich ausgelöst werden? Von dpa


7426 - 7450 von 8769 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige