Mi., 21.08.2019

Sicherheit nicht gefährdet Mehrheit der DB-Fernzüge im Juni mit Defekten unterwegs

«Klimaanlage defekt» steht auf dem Aufkleber an einer Tür im ICE 1006 von München nach Berlin.

Viele Fernzüge der Deutschen Bahn sind mit Mängeln unterwegs - oft zum Ärger der Kunden, etwa wenn Reservierungsanzeigen oder Toiletten ausfallen. Der Konzern investiert kräftig, um die Fehlerquote zu senken. Von dpa

Mi., 21.08.2019

Brexit bremst Deutschlands Maschinenbauer exportieren weniger

Die Maschinenbaubranche rechnet nun mit einem realen Produktionsrückgang von 2 Prozent.

Frankfurt/Main (dpa) - Internationale Handelskonflikte und die Unwägbarkeiten des Brexits bremsen das Exportgeschäft der deutschen Maschinenbauer. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Nach geplatzter Fusion Commerzbank rechnet Schließung vieler Filialen durch

Bei ihren Zweigstellen setzt die Commerzbank seit einiger Zeit auf einen Mix aus Kleinstfilialen und großen Standorten mit Komplettangebot.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Commerzbank wird ihr vergleichsweise dichtes Filialnetz möglicherweise ausdünnen. In der Debatte über die künftige Ausrichtung des Instituts sind dem Vernehmen nach auch Filialschließungen kein Tabu. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Info für Bausparer Für Vorfinanzierungsdarlehen Kredit nicht zu hoch wählen

Es gibt verschiedene Wege, einen Immobilienkauf zu finanzieren.

Wenn früher Geld vonnöten ist als geplant, bieten manche Geldinstitute Darlehen an, die die Wartezeit überbrücken sollen. Das kann für Verbraucher teuer werden. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Renten-Tipps Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Eine Hinterbliebenenrente bekommt man nur nach langjähriger Ehe.

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Wann hat man Anspruch auf eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein? Von dpa


Mi., 21.08.2019

Test für Spritverbrauch Neuer WLTP-Abgastest: Autobauer geben Entwarnung

Ein Auspuffrohr von einem VW Golf 7 mit TDI Dieselmotor im Licht einer Fertigungsstrecke.

Vor einem Jahr hat die Einführung des WLTP-Verbrauchstests die Autoindustrie in schwere Turbulenzen gestürzt. Am 1. September tritt schon die nächste Version in Kraft. Diesmal wird das Chaos jedoch ausbleiben, sagen die Autobauer - und erklären, warum. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Kredit an der Kasse So umgehen Verbraucher die Schuldenfalle

Manche Händler bieten Kunden an, ihren Kauf mit einem Kredit zu finanzieren. So werden auch Produkte zugänglich, die sonst für manche zu teuer wären.

Null-Prozent-Finanzierung oder Kurzzeitdarlehen: Verbrauchern wird es oft einfach gemacht, Kredite aufzunehmen. Verlockende Finanzierungen an der Kasse können am Ende aber zu Schulden führen. Von dpa


Mi., 21.08.2019

Kein Arbeitslohn Günstiger Steuersatz bei Mitarbeiterbeteiligungen erlaubt

Ein Arbeitnehmer, der seine Mitarbeiterbeteiligung mit Gewinn verkauft, kann die Abgeltungsteuer anwenden. Vorausgesetzt die Beteiligung wurde unabhängig vom Dienstverhältnis erworben.

Wer eine Mitarbeiterbeteiligung verkauft, muss den Gewinn versteuern. Die Höhe wird jedoch nicht immer gleich berechnet. In einem Fall ließ das Finanzgericht Düsseldorf einen Steuerzahler günstiger davonkommen. Hier die Begründung: Von dpa


Di., 20.08.2019

Börse in Frankfurt Maue Wall Street und Italien bremsen Dax aus

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Eine träge Wall Street und die politische Unsicherheit in Italien haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag ausgebremst. Der Dax verlor nach seinem starken Wochenauftakt 0,55 Prozent auf 11.651,18 Punkte. Von dpa


Di., 20.08.2019

Schäden auf Großbaustellen Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Feuer auf einer Baustelle in Polen. Zwischen 2013 und 2018 hat die Allianz weltweit fast 14.000 Schadensfälle auf großen Baustellen von Ingenieur- und Bauprojekten ausgewertet.

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was bei solchen Projekten am häufigsten schiefgeht. Von dpa


Di., 20.08.2019

Für 7,6 Milliarden Dollar Bayer verkauft Tiermedizin in Mega-Deal an US-Konzern

Medikamente für Hunde von Elanco und Bayer. Die US-Amerikaner übernehmen die Tierarzneimittel-Sparte des Leverkusener Konzerns.

Arzneien für Hunde und Katzen sind begehrt - ebenso wie Medizin für Nutztiere. Trotzdem verkauft Bayer seine Geschäfte mit Tiermedikamenten an Elanco aus den USA. Der Konzern kommt damit nach der Monsanto-Übernahme einen wichtigen Schritt voran. Von dpa


Di., 20.08.2019

Probelauf bei Eigenmarken Handelsketten wollen Nährwertkennzeichnung testen

Der «Nutri-Score» auf einer Packung Joghurt: Edeka und Netto wollen den Verbrauchern einen Vorgeschmack auf die künftige Nährwertkennzeichnung bei Lebensmitteln geben.

Auf Lebensmittelpackungen soll leichter erkennbar sein, wie günstig Produkte für eine ausgewogene Ernährung sind. Doch was ist die beste Kennzeichnung? Aus dem Handel kommt ein Vorstoß für einen Test. Von dpa


Di., 20.08.2019

Bundessozialgericht Auch bei Probearbeit gilt gesetzlicher Unfallschutz

Blick auf das Bundessozialgericht in Kassel.

Die Probearbeit in einem Unternehmen liegt rechtlich in einer Grauzone. Das kann besonders bei Unfällen schwerwiegende Folgen haben. Das Bundessozialgericht stärkt nun den Schutz der Arbeitssuchenden. Von dpa


Di., 20.08.2019

Höhere Wassertemperaturen Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Ein Angler bereitet seine Angel vor und hängt einen Drilling an die Angelschnur. Der Fischereiverband beschäftigt sich derzeit mit dem Kliamwandel.

Was wird aus den Fischbeständen, wenn die Flüsse, Seen und Meere aufgrund klimatischer Veränderungen wärmer werden? Diese Frage beschäftigt auch die deutsche Fischereibranche. Und es gibt aus ihrer Sicht nicht nur schlechte Nachrichten. Von dpa


Di., 20.08.2019

Folge der Niedrigzinsen Anruf beim Kundenberater könnte bald teuer werden

Bald nur Kostenpflichtig? Eine Frau füllt ein Überweisungsformular aus.

Die Zinsflaute nagt an den Erträgen der Kreditinstitute. Parken sie Geld bei der EZB, müssen sie zudem Strafzinsen zahlen. Für Bankkunden heißt das: Kostenlos war gestern. Es gibt aber noch Ausnahmen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Steuern sparen Fortbildungen belohnt der Fiskus

Bei ihrer Steuererklärung können Arbeitnehmer als Werbungskosten auch Ausgaben für Fortbildungen mit angeben.

Wer in seinem Beruf stets auf den neuesten Stand sein möchte, der sollte sich regelmäßig weiterbilden. Die Ausgaben dafür kann man in der Steuererklärung größtenteils geltend machen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Schuldenberg abtragen Bayer verkauft Tiermedizin in Milliardendeal an US-Konzern

Medikamente für Hunde von Elanco (oben) und Bayer (unten). Bayer verkauft seine Tierarzneimittel-Sparte für 7,6 Milliarden US-Dollar (6,85 Mrd Euro) an den US-Konzern Elanco.

Arzneien für Hunde und Katzen sind begehrt - ebenso wie Medizin für Nutztiere. Trotzdem verkauft Bayer seine Geschäfte mit Tiermedikamenten an Elanco aus den USA. Der Konzern kommt damit nach der Monsanto-Übernahme einen wichtigen Schritt voran. Von dpa


Di., 20.08.2019

Kritik an «Monster-SUV» Umwelthilfe wirft Autoindustrie verfehlte Modellpolitik vor

Auto-Produktion am Förderband. Die Deutsche Umwelthilfe prangert die nach ihrer Ansicht falsche Modellpolitik der deutschen Hersteller an.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe hat der deutschen Autoindustrie drei Wochen vor der Branchenmesse IAA eine verfehlte Modellpolitik vorgeworfen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Bundesregierung warnt Produktfälschungen aus China nehmen zu

Ein Zollbeamter fährt in Bremerhaven mit einem Gabelstapler über gefälschte Legosteine, die vom Zoll beschlagnahmt worden sind, und zerstört sie.

Viele Unternehmen in Deutschland sind zunehmend Opfer von Produkt- und Markenpiraterie geworden. Nun schlägt das Wirtschaftsministerium Alarm. Von dpa


Di., 20.08.2019

Auswertung von «Finanztest» Onlinekonten am günstigsten - 22 Modelle gratis

Niedrigzinsen und Kosten für strengere Regulierung setzen die Finanzhäuser unter Druck.

Die Zinsflaute nagt an den Erträgen der Kreditinstitute. Parken sie Geld bei der EZB, müssen sie zudem Strafzinsen zahlen. Für Bankkunden heißt das: Kostenlos war gestern. Es gibt aber noch Ausnahmen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Online-Shopping Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Bezahlen meist kostenlos

TAN-Generatoren als eigene kleine Geräte bieten die Banken bislang fast ausschließlich fürs Onlinebanking an.

Ab dem 14. September müssen sich Kunden online über zwei Faktoren identifizieren. Dafür bieten Banken unterschiedliche Verfahren an - welche das sind und wie teuer dies ist. Von dpa


Di., 20.08.2019

Druck auf Notenbankchef Powell Trump fordert vor Notenbanktagung große Zinssenkung der Fed

Donald Trump hält den politischen Druck auf die US-Notenbank Federal Reserve weiterhin aufrecht.

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die amerikanische Notenbank Fed erneut attackiert und eine deutliche Zinssenkung gefordert. Die Fed solle rasch die Leitzinsen um «mindestens 1,00 Prozentpunkte» senken, schrieb Trump am Montagabend auf Twitter. Von dpa


Di., 20.08.2019

Onlinekonten am günstigsten Anruf beim Berater oder Papier-Überweisung kann teuer werden

In der Zinsflaute sind Banken und Sparkassen erfinderisch geworden. Dennoch gibt es nach wie vor Kreditinstitute, die kostenlose Girokonten anbieten.

Die Zinsflaute nagt an den Erträgen der Kreditinstitute. Parken sie Geld bei der EZB, müssen sie zudem Strafzinsen zahlen. Für Bankkunden heißt das: Kostenlos war gestern. Es gibt aber noch Ausnahmen. Von dpa


Di., 20.08.2019

Nicht nur billig, auch schnell Wie Deutsche am liebsten einkaufen

Beim Einkaufen schauen Verbraucher nicht nur auf das Geld. Sie wollen auch kurze Wege.

Doppelte Sparfüchse: Beim Shoppen achten die Bundesbürger nach einer aktuellen Studie nicht nur aufs Geld, sie wollen auch Zeit sparen. Deshalb kaufen sie am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind dabei wichtig, Beratung nicht immer. Von dpa


Di., 20.08.2019

Hohe Bankgebühren So gelingt der Konto-Wechsel

Wer sein Konto online verwaltet, bekommt oft günstigere Konditionen.

Wie hoch dürfen die Kontoführungsgebühren sein, bis man über einen Wechsel nachdenken sollte? Und was sollte man bei einem Wechsel beachten? Von dpa


7326 - 7350 von 17189 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige