Di., 10.07.2018

Harter Preiskampf Windanlagenbauer Nordex mit Rekordauftrag in Brasilien

Nordex beschäftigt rund 5000 Mitarbeiter in Werken in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA und in Indien.

Hamburg (dpa) - Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat im zweiten Quartal seinen bisher größten Einzelauftrag erhalten. Von dpa

Di., 10.07.2018

Dekret Erdogan verstärkt Einfluss auf türkische Notenbank

Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei, kommt zu seiner Vereidigung im Parlament.

Ankara/Frankfurt (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat wie angekündigt seinen Einfluss auf die Notenbank des Landes verstärkt. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Weniger Kunststoff Starbucks will Plastik-Trinkhalme bis 2020 abschaffen

Durch den Schritt dürften nach Starbucks-Schätzungen pro Jahr mehr als eine Milliarde Plastik-Trinkhalme wegfallen.

Seattle (dpa) - Um weniger umweltschädlichen Müll zu produzieren, will die Café-Kette Starbucks Einweg-Trinkhalme aus Plastik in ihren weltweit rund 28.000 Filialen bis zum Jahr 2020 abschaffen. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Gericht: Anleger getäuscht Haftstrafen für Ex-Infinus-Manager

Die Urteilsverkündung im Prozess in Dresden um den Infinus-Skandal.

Nach über 160 Prozesstagen sind die Führungskräfte des ehemaligen Dresdner Finanzdienstleisters Infinus und einer ihrer Helfer verurteilt worden. Der Schlusspunkt in einem der größten Wirtschaftsstrafverfahren dieser Art in Deutschland ist das nicht. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Großprojekt Chinesen bauen Batteriezellen-Fabrik in Thüringen

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee spricht im Landtag in Erfurt. Foto. Martin Schutt/Archiv

Der Markt für E-Autos wächst rasant, entsprechend groß ist der Bedarf an Batterien. Der chinesische CATL-Konzern baut nun auch in Europa Batteriezellen und wählt dafür einen Standort in Thüringen. Und erhält einen Milliarden-Auftrag eines deutschen Autobauers. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Unter dem Ausgabekurs Börsengang: Chinas Smartphone-Hersteller Xiaomi enttäuscht

Lei Jun, Vorsitzender des chinesischen Smartphone-Herstellers Xiaomi.

Der Börsengang des Smartphone-Senkrechtstarters Xiaomi war mit großer Spannung erwartet worden. Doch die Aktie konnte am ersten Tag ihren Ausgabepreis nicht halten. Hat die Eskalation des Handelskonflikts zwischen China und den USA das Klima für das Börsendebüt vergiftet? Von dpa


Mo., 09.07.2018

Deutscher Teeverband Treue Teetrinker - Konsum ist 2017 nur leicht zurückgegangen

Im vergangenen Jahr hat jeder Deutsche im Durchschnitt 27,5 Liter Schwarz- und Grüntee getrunken.

Hamburg (dpa) - Im vergangenen Jahr hat jeder Deutsche im Durchschnitt 27,5 Liter Schwarz- und Grüntee getrunken - und damit fast genauso viel wie 2016, als das Allzeithoch von 28 Litern ermittelt wurde. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Trotz Tausender Anrufer Bedeutung der Auskunft stark nachgelassen

Blick in den Operator-Raum im Callcenter von Telegate im brandenburgischen Schwedt. Die Bedeutung der Telefonauskunft nimmt seit Jahren rapide ab.

Bonn (dpa) - Auch in Zeiten von Internet und Smartphones rufen täglich noch Tausende Menschen bei verschiedenen Auskunftsnummern an. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Produktion wird ausgebaut Zollstreit verteuert BMWs für Chinesen

Produktion wird ausgebaut: Zollstreit verteuert BMWs für Chinesen

BMW will die Last der chinesischen Strafzölle auf US-Autos nicht allein schultern und bittet die Autokäufer in China mit zur Kasse. Die Bayern verkünden aber noch eine andere Nachricht. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Wachstum im Luftverkehr Zahl der Nachtflüge auf Rekordstand

Laut einem Medienbericht ist an den 16 internationalen deutschen Verkehrsflughäfen die Zahl der Starts und Landungen im Vergleich zu 2016 um rund 14 000 auf 215 843 gestiegen.

Berlin (dpa) - Die Zahl der Nachtflüge in Deutschland hat 2017 einen neuen Rekordstand erreicht. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Mai etwas trüber Nachfrage aus EU-Ländern hält deutsche Exportzahlen hoch

Containerverladung in Hamburg: 

Der Zollstreit der USA mit großen Teilen der Welt verschärft sich. Bislang hält Deutschlands Exportwirtschaft Kurs. Erste Schrammen zeigen sich allerdings im Handel mit den USA. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Frage für einen Freund Was droht bei wiederholtem Schwarzfahren?

Es ist peinlich, wen man den Fahrschein vergessen hat und dann erwischt wird. Es gibt aber auch Leute, die regelmäßig absichtlich kein Ticket lösen.

Die Türen der U-Bahn schließen sich und just in diesem Moment fällt einem ein, dass man vergessen hat, den Fahrschein zu knipsen. Das ist besonders ärgerlich, wenn auch noch ein Kontrolleur kommt. Doch was passiert eigentlich, wenn jemand generell umsonst fahren will? Von dpa


Mo., 09.07.2018

Schnell handeln Was Kunden bei Karteneinzug am Geldautomaten tun müssen

Immer wieder ziehen Geldautomaten Bankkarten ein. Dies geschieht etwa, wenn die PIN mehrfach falsch eingegeben wurde oder die Karte abgelaufen ist.

PIN zu oft falsch eingetippt oder eine gesperrte Karte - meist ziehen Geldautomaten Karten aus Sicherheitsgründen ein. Am besten wenden sich betroffene Kunden direkt an ihre Bank. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Schluss mit Einweg-Trinkhalmen Supermärkte und Discounter verbannen immer mehr Plastik

Große Lebensmittelhändler wie Lidl oder Rewe wollen künftig keine Einweg-Trinkhalme aus Plastik mehr verkaufen.

Rewe, Lidl und Edeka wollen bestimmte Plastikprodukte aus dem Sortiment nehmen. Großflächige Maßnahmen wirken: So spart etwa Lidls Verzicht auf Plastiktüten jährlich rund 3500 Tonnen Kunststoff ein. Umweltschützer wünschen sich allerdings noch mehr. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Instant Payments Immer mehr Turbo-Überweisung bei deutschen Banken

Die übliche Sepa-Überweisung wird mit Zeitverzögerung ausgeführt. Doch nach der HypoVereinsbank (HVB) wollen nun auch die Sparkassen Echtzeitüberweisungen einführen.

Verbraucher wundern sich schon lange: Warum braucht manche Banküberweisung eigentlich so lange, wo man doch längst rund um den Globus Daten in Sekundenschnelle austauschen kann? Für Millionen Sparkassenkunden soll sich das nun ändern. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Statistisches Bundesamt Baupreise: Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Statistisches Bundesamt: Baupreise: Stärkster Anstieg seit mehr als zehn Jahren

Wiesbaden (dpa) - Bauherren müssen immer tiefer in die Tasche greifen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes kletterten die Baupreise für Wohngebäude im Mai gegenüber dem Vorjahr um 4,1 Prozent. Von dpa


So., 08.07.2018

Vor allem Elektronikwaren Onlinehandel legt im zweiten Quartal stark zu

Verbraucher kauften vor allem mehr Bekleidung, Lebensmitteln und Elektronik.

Berlin (dpa) - Die deutschen Verbraucher haben im zweiten Quartal erneut deutlich mehr im Internet eingekauft. Von dpa


So., 08.07.2018

Vor allem für Klebstoffe Henkel will Preise anheben

Flaschen mit Pattex in einem Henkel-Werk. Kunden des Konsumgüter-Herstellers Henkel müssen sich auf Preiserhöhungen einstellen.

Düsseldorf (dpa) - Kunden des Konsumgüter-Herstellers Henkel (Persil, Loctite, Schwarzkopf) müssen sich auf Preiserhöhungen einstellen. Von dpa


So., 08.07.2018

Bänder stehen tagelang still Volkswagen nicht auf Abgas-Standard WLTP vorbereitet

Mitarbeiter arbeiten im Volkswagen-Werk Wolfsburg an einer Fertigungsstrecke des VW Golf 7.

Über 200 Modellvarianten muss VW wegen des neuen Abgastest-Verfahrens WLTP erneut prüfen und zulassen. Das schafft Probleme, tageweise müssen die Bänder stoppen. Wie lange dauert die ganze Umstellung? Von dpa


Sa., 07.07.2018

Weltweite Folgen Zollstreit zwischen USA und China wird zum Handelskrieg

Das Heck eines Schiffes im Hafen der US-Stadt Savannah ist mit Containern beladen. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China hat eine neue Eskalationsstufe erreicht.

Das Wort Handelskrieg gebrauchen Experten im Zollstreit der USA mit großen Teilen der Welt bisher zurückhaltend. Doch die Vorsicht in der Wortwahl weicht. Manch einer glaubt, dass es noch schlimmer kommen könnte. Und auch die Autobranche bleibt alarmiert. Von dpa


Sa., 07.07.2018

Motorumbauten «mit Augenmaß» FDP bringt Fonds für Diesel-Nachrüstungen ins Gespräch

Vom Abgas-Skandal betroffener 2.0l TDI Dieselmotor vom Typ EA189. Die FDP verlangt von der Bundesregierung unverzüglich die Rahmenbedingungen für Hardware-Nachrüstungen zu schaffen.

Berlin (dpa) - Die FDP verlangt von der Bundesregierung mehr Tempo im Kampf gegen drohende Diesel-Fahrverbote und bringt einen Fonds für mögliche Nachrüstungen älterer Autos ins Gespräch. Von dpa


Sa., 07.07.2018

Hitze und Trockenheit Dürre auf den Feldern: Müssen Verbraucher die Zeche zahlen?

Getreideähren stehen auf einem Feld in Giessen. In vielen Regionen war das Wetter in diesem Frühjahr zu trocken.

In vielen Regionen Deutschlands leidet die Landwirtschaft unter Hitze und Trockenheit. Die Getreideernte droht schlecht auszufallen, auch Kühe geben weniger Milch. Werden nun auch Brot und Quark teurer? Von dpa


Sa., 07.07.2018

Top Ten der Ratgeber «Focus»-Bestseller: Grillbibel zurück in der Top Ten

Wiedereinstieg auf Platz neun der Ratgeber-Bestsellerliste: «Weber's Grillbibel» von Jamie Purviance.

Mit seinem Buch «Weber's Grillbibel» zeigt der US-amerikanische Grillguru Jamie Purviance, wie Grillen zu einem kulinarischen Hochgenuss werden kann. Ein Buch, das gerade im Sommer gut ankommt. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Nach Hiesinger-Abgang Thyssenkrupp-Zukunft ungewisser denn je

Der ThyssenKrupp Vorstandsvorsitzende Heinrich Hiesinger.

Mitten im Umbau des Ruhrkonzerns Thyssenkrupp zieht sich Vorstandschef Hiesinger zurück. Chefaufseher Lehner will das Unternehmen «auf Kurs» halten. Doch der ist höchst umstritten. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Trotzdem keine Ruhe Opel sichert verbleibende Jobs bis Sommer 2023 zu

Außer dem Stammwerk Rüsselsheim unterhält Opel in Deutschland Standorte in Eisenach, Kaiserslautern, Bochum und Dudenhofen.

Rüsselsheim (dpa) - Der Stellenabbau bei Opel bleibt wie im Mai verabredet vorerst auf 3700 Jobs begrenzt. Von dpa


7301 - 7325 von 12323 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige