Di., 30.05.2017

Preiskampf hinterlässt Spuren Trotz sinkender Ticketpreise: Ryanair legt weiter zu

Für das neue Geschäftsjahr peilt Ryanair-Chef Michael O'Leary einen Gewinn von 1,40 bis 1,45 Milliarden Euro an.

Das Geschäft mit dem Fliegen ist ein harter Wettbewerb. Das merkt auch der Billigflieger Ryanair. Die Iren haben aber Ideen, wie sie ihr Geschäft weiter ausbauen. Von dpa

Di., 30.05.2017

Krise um Schiffskrediten NordLB will fast jede fünfte Stelle streichen

Krise um Schiffskrediten : NordLB will fast jede fünfte Stelle streichen

Die weltweite Krise im Geschäft mit Schiffskrediten trifft die NordLB hart - ein Milliardenverlust im Vorjahr war die Folge. Jetzt stellt sich die Bank neu auf. Das bedeutet Stellenstreichungen. Von dpa


Di., 30.05.2017

Fahrgastzahl gestiegen Bahn mit weniger Verspätungen im Fernverkehr

Die Zahl der Fahrgäste im Fernverkehr ist in den ersten vier Monaten um drei Prozent gestiegen, berichtete Bahnchef Richard Lutz.

Berlin (dpa) - Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind seltener verspätet unterwegs. Der Anteil pünktlicher ICE und Intercitys lag von Jahresanfang bis Ende Mai im Durchschnitt bei 82 Prozent, wie Bahnchef Richard Lutz vor Journalisten in Berlin sagte. Von dpa


Di., 30.05.2017

Bangen um Wettbewerbsfähigkeit KfW: Existenzgründungen auf Rekordtief

Der KfW-Gründungsmonitor basiert auf einer repräsentativen Befragung von 50 000 Personen.

Der Arbeitsmarkt boomt. Viele Menschen zögern, sich selbstständig zu machen. Ökonomen betrachten die Entwicklung mit Sorge. Von dpa


Di., 30.05.2017

Vorsicht bei Trennung Spekulationsfrist für privaten Hausverkauf

Wer sein Haus verkauft, muss keine Steuern für den Erlös zahlen. Voraussetzung ist, dass die Anschaffung mehr als zehn Jahr zurückliegt.

Eigentümer müssen auf den Gewinn, den sie mit ihrer Immobilie erzielen, nicht in jedem Fall Steuern zahlen. Allerdings sind dafür eine Reihe von Kriterien zu erfüllen. Schwierig kann das für Paare werden, die sich trennen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Automarkt und Abgaswerte EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen

Abgasuntersuchung für Dieselmotoren.

Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr stellen, bastelt die EU an einer Reform der Regeln. Doch Kritiker sind enttäuscht. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Prozess nach Insolvenz Verfahren eingestellt: Christa Schlecker zahlt 60.000 Euro

Prozess nach Insolvenz : Verfahren eingestellt: Christa Schlecker zahlt 60.000 Euro

Sie ist die Frau an seiner Seite - Christa Schlecker erlebte, wie die Drogeriemarktkette ihres Mannes Anton zum Branchenriesen wurde. Und wie die kriselnde Firma 2012 zusammenbrach. Seit März stand sie gemeinsam mit ihrem Mann vor Gericht - damit ist nun Schluss. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Überschussbeteiligung Gericht: Lebensversicherer müssen detailliert informieren

Die Versicherer setzen die Überschussbeteiligung jedes Jahr je nach Wirtschaftslage und Anlagestrategie neu fest.

Frankfurt/Main (dpa) - Lebensversicherer müssen ihre Kunden nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt detailliert über einen wichtigen Teil der Verzinsung - die Überschussbeteiligung - informieren. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Kursprung US-Investor Warren Buffett steigt bei Lanxess ein

Großinvestor Buffett halte über seine Firma General Reinsurance nun gut drei Prozent an Lanxess, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Köln (dpa) - Der bekannte US-Großinvestor Warren Buffett ist mit einem größeren Aktienpaket beim Kölner Spezialchemie-Konzern Lanxess eingestiegen und hat damit für einen Kurssprung der Aktie gesorgt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Tausende Fahrzeuge betroffen Produktionsstopp: BMW-Werke warten auf Teile von Bosch

Tausende Fahrzeuge betroffen : Produktionsstopp: BMW-Werke warten auf Teile von Bosch

Ein fehlendes Gussteil bringt die Fließbänder von BMW ins Stocken. Anstatt Autos zu bauen, machen die Beschäftigten Wartungsarbeiten - oder Urlaub. Das könnte teuer werden für den Zulieferer Bosch. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Kampf gegen Onlinehandel Warenhäuser wollen an Sonntagen häufiger öffnen

Karstadt-Chef Fanderl fordert ein Ende der Wettbewerbsverzerrung auf Kosten der stationären Händler.

Sonntags schnell zum Shoppen in die Stadt? Warenhäuser und Einzelhändler wollen ihre Geschäfte öfter öffnen, um im Wettbewerb mit Onlinehändlern zu bestehen. Doch es gibt Widerstände. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Konkurrenz für Airbus Russischer Mittelstreckenjet MS-21 hebt erstmals ab

Die MS-21 soll den etablierten Boeing 737 und Airbus A320 sowie deren auf weniger Spritverbrauch getrimmten Nachfolgern 737-MAX und A320neo Konkurrenz machen.

Irkutsk (dpa) - Der neue russische Mittelstreckenjet MS-21 hat nach einigen Verzögerungen seinen ersten Testflug absolviert. Von dpa


So., 28.05.2017

Lenkgetriebe nicht verfügbar Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken

Lenkgetriebe nicht verfügbar : Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken

Kleine Ursache, große Wirkung - in den durchgetakteten Produktionssystemen der großen Autohersteller reicht schon ein fehlendes Bauteil, um die Bänder zu stoppen. Bei BMW sind davon derzeit gleich drei Werke betroffen. Von dpa


So., 28.05.2017

Dreijährige Gefängnisstrafe Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Arcandor, Thomas Middelhoff.

Berlin/Essen (dpa) - Der wegen Anstifung zur Untreue angeklagte frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff zieht seinen Antrag auf Haftverkürzung zurück. Das sagte seine Anwältin Anne Wehnert der «Bild am Sonntag». Von dpa


So., 28.05.2017

Rekord-Investitionen Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen

Die Bauoffensive der Deutschen Bahn bringt ihre Konkurrenten auf der Schiene ins Schwitzen.

Mit Rekord-Investitionen steckt die Deutsche Bahn Milliarden in das Eisenbahnnetz. Doch ihre Konkurrenten murren. Sie wollen weniger Vollsperrungen. Und mehr Mitsprache. Von dpa


So., 28.05.2017

Ziel 40 Millionen Kunden Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise

Kunden des größten deutschen Fernbus-Anbieters Flixbus müssen in diesem Jahr wohl nicht mit höheren Preisen für Tickets rechnen.

Berlin/München (dpa) - Kunden des größten deutschen Fernbus-Anbieters Flixbus müssen in diesem Jahr wohl nicht mit höheren Preisen für Tickets rechnen. Generell seien 2017 keinen Steigerungen zu erwarten, sagte Geschäftsführer André Schwämmlein dem «Tagesspiegel» (Montag). Von dpa


So., 28.05.2017

Folgen aus «WannaCry» Telekom-Chef: Weniger Warten auf Techniker

Fahnen wehen in Bonn vor der Zentrale der Deutschen Telekom.

Gute Vorsätze bei der Telekom: Kunden sollen laut Konzernchef Höttges bei vereinbarten Terminen mit Technikern nicht mehr so lange warten müssen - aber nur, wenn es sich so realisieren lasse. Von dpa


So., 28.05.2017

Analyse Immer teurere Immobilien in deutschen Großstädten

Wer in einer deutschen Großstadt eine Immobilie kaufen möchte, muss immer tiefer in die Tasche greifen.

Wohnen wird in den großen Städten immer teurer. Die Bürger müssen sich dabei gleichzeitig auf geringere Reallohnzuwächse einstellen - auch wegen der wieder etwas anziehenden Inflation. Von dpa


So., 28.05.2017

Optimismus macht sich breit Solarbranche sieht trotz Solarworld-Pleite neuen Aufschwung

Dunkle Wolken ziehen über dem Thüringer Standort der Solarworld AG in Arnstadt.

Die Solarworld-Insolvenz kurz vor der Messe Intersolar war eine schmerzhafte Nachricht für die Branche. Doch sie gibt sich zuversichtlich. Rund um Themen wie Energiespeicher und Elektromobilität versprechen sich die Anbieter gute Geschäfte. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Keine neue Prägung ab 2018 Italien schafft 1- und 2-Cent-Münzen ab

Kritiker bemängeln schon lange die hohen Herstellungskosten im Vergleich zum Materialwert sowie die Unhandlichkeit der winzigen Geldstücke.

In Zukunft werden die Preise für Waren und Dienstleistungen auf den nächsten 5-Cent-Betrag gerundet werden. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Behauptung falsch Deutsche Autobauer fluten nicht amerikanischen Markt

Neufahrzeuge aus US-Produktion stehen auf dem Autoterminal der BLG Automobile Logistics Group in Bremerhaven.

Dem US-Präsidenten fahren in seiner Heimat zu viele deutsche Autos herum - während amerikanische Konzerne in der Bundesrepublik zu wenig vertreten seien. Eine Untersuchung zeigt: Gemessen an den nationalen Marktanteilen ist das Gegenteil der Fall. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Nur vereinzelt Skepsis Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form

Exportnation Deutschland: Neufahrzeuge von Porsche stehen am Autoterminal von Bremerhaven zur Verschiffung bereit.

In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie, auch Volkswirte sprechen von «sonnigen Aussichten» für die deutsche Wirtschaft. Das hilft dem Arbeitsmarkt. Es gibt aber auch skeptische Stimmen - und der Aufschwung kommt nicht bei allen an. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Während Brexit-Verhandlungen «Schlagzeilen-Risiko» belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen

Britische Münze: Dem Pfund droht während der Brexit-Verhandlungen eine Berg- und Talfahrt.

Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James Athey. Nach einem EU-Austritt erwartet er vor allem Vorteile für die britische Wirtschaft. Von dpa


Sa., 27.05.2017

«Focus»-Liste Ratgeber-Bestseller: «Bonusjahre» auf Platz eins

Ein erfülltes, gesundes und langes Leben wünscht sich jeder. Wie man das schafft, erklärt Frank Elstner in seinem neuen Buch.

Frank Elstner ist zurück an der Spitze. Sein Buch «Bonusjahre» klettert wieder auf den ersten Platz der Ratgeber-Bestsellerliste. Diese präsentiert auch zwei Neueinsteiger. Von dpa


Fr., 26.05.2017

Börse in Frankfurt Dax geht etwas schwächer ins Wochenende

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus am Nachmittag etwas einzudämmen. Von dpa


7251 - 7275 von 7591 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige