Mi., 09.08.2017

Maßnahmen gegen Stickoxide Umweltverbände kritisieren Diesel-Umtauschprämien

Die Autobranche ist in der Dieselkrise unter Druck geraten. VW und andere Hersteller bieten nun «Kaufanreize für neue Dieselautos.

Im Kampf um die Zukunft des Diesels werben Autohersteller mit Umtauschprämien um Kunden. Branchenexperten und Umweltverbände sind skeptisch, das Wort «Ablassprämie» fällt. Es gibt aber auch andere Stimmen. Von dpa

Mi., 09.08.2017

«Mehr Wind im Segel» Erholung bei Eon nach Rekordverlust 2016

Eon profitierte im zweiten Quartal deutlich von der Rückzahlung von 2,85 Milliarden Euro ungerechtfertigt eingezogener Brennelementesteuer.

2016 musste Eon mit 16 Milliarden Euro einen der höchsten Verluste in der deutschen Wirtschaft hinnehmen. Nun geht es langsam wieder aufwärts, vor allem das Netzgeschäft wächst. 2017 wird der Energieriese wieder Gewinne verbuchen, verspricht Eon-Chef Teyssen. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Nachholbedarf in Südeuropa Elektroindustrie: Gefüllte Auftragsbücher und mehr Umsatz

In der Elektroindustrie legten die Aufträge aus dem Euroraum besonders kräftig um 13,6 Prozent zu.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem starken ersten Halbjahr sieht sich die deutsche Elektroindustrie auf gutem Weg zu dem angepeilten Umsatzrekord in diesem Jahr. Von dpa


Mi., 09.08.2017

«Auf einem sehr guten Weg» Geringere Katastrophenschäden helfen Munich Re

Munich Re leidet seit Jahren unter dem Preiskampf in der Rückversicherungsbranche.

Das Ergebnis des weltgrößten Rückversicherers hängt seit jeher teils von Ausgaben für Naturkatastrophen wie Wirbelstürme oder Überschwemmungen ab. Im zweiten Quartal fielen die Kosten dafür kräftig. Auch bei einem Sorgenkind läuft es besser. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Vorsichtsmaßnahme Raum für Raum - So erstellen Mieter ein Übergabeprotokoll

Ein Übernahmeprotokoll dient als Beweismittel dafür, ob in der Wohnung während der Mietzeit neue Schäden entstanden sind.

Viele Mieter ziehen nicht immer in eine völlig leere Wohnung ein. Deswegen dokumentieren sie manchmal zusammen mit dem Vermieter den Zustand aller Räume. Das ist nicht Pflicht, bietet aber einige Vorteile. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Fahnder eher pessimistisch Kampf um Steuereinnahmen in Griechenland

Athen schuldet demnach seinen eigenen Bürgern und zahlreichen Lieferanten des Staates - etwa den Pharma-Unternehmen - gut 5,5 Milliarden Euro.

Athen (dpa) - Mit umfangreichen Kontrollen und Sperrungen von Konten versucht das griechische Finanzministerium, Steuerschulden einzutreiben und Steuerhinterziehung vor allem in den Urlaubszentren des Landes einzudämmen. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Zunächst in Berlin Rossmann führt schnelle Zustellung mit Amazon ein

Amazon stelle die Online-Plattform sowie die Logistik. Rossmann verkauft seine Artikel auch über die eigene Website, allerdings mit gewöhnlichen Versand-Lieferzeiten.

München/Berlin (dpa) - Der Drogerie-Riese Rossmann baut sein Online-Geschäft durch eine Kooperation mit Amazon aus. Zunächst in Berlin können Kunden des Abo-Dienstes Amazon Prime sich rund 5000 Artikel aus dem Rossmann-Sortiment binnen einer Stunde liefern lassen. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Börse in Frankfurt Nordkorea-Krise verschreckt Dax-Anleger

Die politische Entwicklung stützte den Goldpreis.

Frankfurt/Main (dpa) - Unverhohlene Kriegsrhetorik im Nordkorea-Konflikt sorgt bei den Investoren am Aktienmarkt zur Wochenmitte für Verunsicherung. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Schon Anfang 2018 Verband: Geldüberweisung bald sekundenschnell möglich

Bankenverband-Hauptgeschäftsführer Michael Kemmer verspricht vielen Bankkunden ab kommenden Jahr Geldbeträge innerhalb von wenigen Sekunden auf ein anderes Konto überweisen zu können.

Im Hochfrequenzhandel an den Börsen geht es um Mikrosekunden. Eine schlichte Geldüberweisung aber braucht noch immer einen Tag. Das soll sich nun ändern. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Kicker als Angestellte Sozialversicherungspflicht für Fußballspieler der Oberliga

Verdient ein Fußballer mehr als 250 Euro im Monat, gilt er als Vertragsspieler. Für ihn muss der jeweilige Verein Sozialabgaben entrichten.

Sie gibt es auch in der Fußball-Oberliga: Vertragsspieler. Dieser Status sichert zwar ein Zusatzeinkommen, bringt aber auch Verpflichtungen mit sich. Das gilt auch für die Vereine. Von dpa


Mi., 09.08.2017

Schwarzarbeit mit Risiken Haushaltshilfe immer anmelden

Haushaltshilfen arbeiten oft schwarz. Das kann im Zweifel aber teuer werden - vor allem für den Arbeitgeber.

Wer zu Hause für Tätigkeiten wie Putzen und Kochen eine Haushaltshilfe beschäftigt, sollte sie anmelden. Das erspart im Ernstfall viel Ärger. Das Verfahren ist denkbar einfach. Von dpa


Mi., 09.08.2017

800 Euro als neue Grenze Abschreibung von Software: Wer wartet, kann Steuern sparen

Künftig können Computerprogramme von bis zu 800 Euro direkt im Anschaffungsjahr in der Einkommensteuererklärung vollständig angesetzt werden.

Beruflich genutzte Software lässt sich steuerlich absetzen. Dabei muss die Abschreibung bei teureren Produkten oft auf mehrere Jahre verteilt werden. Da die Grenze hierfür bald hochgesetzt wird, lohnt es sich für Verbraucher etwas abzuwarten. Von dpa


Di., 08.08.2017

Abwrackprämie aus Wolfsburg Rabattschlacht um neue Diesel: VW bietet bis zu 10 000 Euro

Durch den Kaufanreiz soll die Abgasbelastung durch giftige Stickoxide reduziert werden, die in mehreren Großstädten für ein Fahrverbot von Dieseln sorgen könnten.

Deutschlands Autohersteller haben sich mit Dieselaffäre und Kartellverfahren in die schwierigste Situation seit Jahrzehnten manövriert. Fahrverbote drohen, neue Dieselautos verkaufen sich nicht mehr gut. Von dpa


Di., 08.08.2017

«Vision 2022» McDonald's will Filialen in China annähernd verdopppeln

Eine Filiale der US-amerikanischen Fastfood-Kette McDonald's in Peking.

Oak Brook (dpa) - Die US-Schnellrestaurantkette McDonald's will das Tempo bei der Expansion in China kräftig forcieren. In den nächsten fünf Jahren sollen die Filialen im bevölkerungsreichsten Land der Welt von 2500 auf 4500 ausgebaut werden. Von dpa


Di., 08.08.2017

«Made in Germany» Starkes erstes Halbjahr für deutschen Export

Containerschiff am Containerterminal Eurogate in Hamburg. 2016 hatten Deutschlands Exportunternehmen trotz der damaligen Schwäche des Welthandels das dritte Rekordjahr in Folge hingelegt.

Deutschlands Exporteure glänzen mit einem starken ersten Halbjahr - trotz einer Delle im Juni. Die Exportstärke sorgt allerdings vor allem in den USA für Ärger. Die Entwicklung in China könnte Kritiker dagegen erstmal beruhigen. Von dpa


Di., 08.08.2017

IAB-Erhebung So viele freie Stellen wie nie zuvor

Den großen Arbeitskräftebedarf sehen die Arbeitsmarktforscher auch im Baugewerbe:

Nürnberg (dpa) - In deutschen Unternehmen gibt es so viele freie Stellen wie nie zuvor. Im zweiten Quartal seien insgesamt 1,1 Millionen Arbeitsplätze unbesetzt gewesen, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in einer Erhebung. Von dpa


Di., 08.08.2017

Kaufvertrag Solarworld-Gründer Asbeck will deutsche Werke übernehmen

Der Solarworld-Standort in Freiberg. Am Wochenende war bekannt geworden, dass in Freiberg nur 283 von über 1000 Jobs erhalten bleiben sollen.

Der Solar-Pionier macht einen letzten Versuch, sein Lebenswerk zu retten: Vermutlich mit Hilfe aus Katar will er die beiden deutschen Werke von Solarworld aus der Insolvenz kaufen. Wenn die Gläubiger zustimmen, wären damit knapp 500 Jobs gerettet. Von dpa


Di., 08.08.2017

Zerschlagung droht Stada-Chef warnt: Scheitern der Übernahme wäre gefährlich

Die Übernahme von Stada durch Bain und Cinven war im Juni knapp gescheitert, da ihnen nicht genügend Aktionäre ihre Anteile angedient hatten.

Bad Vilbel (dpa) - Mitten im Übernahmeringen hat Stada-Chef Engelbert Willink die Aktionäre vor einem erneuten Scheitern des angepeilten Unternehmensverkaufs an Finanzinvestoren gewarnt. Von dpa


Di., 08.08.2017

Immer mehr Pakete Expressgeschäft und Online-Handel halten Post auf Kurs

In Deutschland werden immer mehr Pakete geschickt und davon profitiert die Post.

Die Deutsche Post hat einen Lauf. Das nationale und internationale Paket- und Expressgeschäft brummt und wird für den Konzern immer wichtiger. 2017 könnte das beste Jahr der Firmengeschichte werden. Von dpa


Di., 08.08.2017

Viele Produktionsstätten Autobauer Nissan verkauft Batteriesparte nach China

Das Firmenlogo von Nissan: Die größten Hersteller von Elektrobatterien sitzen in Asien, insbesondere in China ist die Aufbruchstimmung bei Elektroantrieben groß.

Yokohama (dpa) - Der stark auf Elektroautos setzende japanische Hersteller Nissan verkauft sein Geschäft mit Batterien an einen chinesischen Finanzinvestor. Von dpa


Di., 08.08.2017

Neuregelung Rückkehr in die Gesetzliche: Für Rentner künftig einfacher

Die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung ist schwierig. Für Rentner wird es künftig leichter zu wechseln.

Die Rückkehr von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung ist oft nicht ohne Weiteres möglich. Rentner können jedoch von einer gesetzlichen Neuregelung profitieren. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund hin. Von dpa


Mo., 07.08.2017

Kunden müssen aktiv werden Verbraucherzentrale will O2 wegen Roaming-Praxis verklagen

Kunden müssen aktiv werden : Verbraucherzentrale will O2 wegen Roaming-Praxis verklagen

Handy-Besitzer mit bestimmten O2-Verträgen müssen das neue EU-Roaming erst mit einer SMS aktivieren. Die Verbraucherzentralen wollen gegen diese Tarifpraxis klagen. O2 argumentiert, jeder Kunde solle selbst entscheiden können, ob ein Wechsel für ihn vorteilhaft ist. Von dpa


Mo., 07.08.2017

Kein traditioneller Hersteller Elektro-Pionier Tesla kommt nicht zur IAA

Tesla-Chef Elon Musk bei der Präsentation des neuen Models 3 im nordamerikanischen Freemont.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Elektro-Pionier Tesla kommt nicht zur Frankfurter Auto-Messe IAA. Das Unternehmen bestätigte einen Bericht des Radiosenders «hr-info», dass Tesla bei der Ausstellung (14.-24. September) nicht vertreten sein werde. Von dpa


Mo., 07.08.2017

Verband BDL Deutsche Airlines verlieren Marktanteile

Flugzeuge von Tuifly und Air Berlin am Flughafen von Hannover.

Berlin/Frankfurt (dpa) - Die Geschäfte von Lufthansa und Co. laufen gut, doch im internationalen Wettbewerb verlieren die deutschen Fluggesellschaften Marktanteile im Passagier- und Frachtgeschäft. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) in seiner Bilanz für die erste Hälfte dieses Jahres. Von dpa


Mo., 07.08.2017

Stark Nachfrage Maschinenbauer produzieren mehr

Die Auftragsbücher der exportorientierten Maschinebaubranche haben sich seit Jahresbeginn gefüllt.

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer nehmen dank steigender Nachfrage Kurs auf das stärkste Wachstum seit sechs Jahren. Von dpa


7251 - 7275 von 8393 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige