Mi., 16.09.2020

Online-Präsentation Apple bündelt erstmals Abo-Dienste - Neue Watch und iPads

Jeff Williams, Chief Operating Officer von Apple, stellt die Apple Watch Series 6 vor.

Üblicherweise gibt es von Apple im September neue iPhones - doch im Pandemie-Jahr 2020 dauert das einige Wochen länger. Der Konzern stellt aber schon einmal neue Computer-Uhren und iPads vor - und bündelt erstmals mehrere Abo-Dienste. Von dpa

Di., 15.09.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.09.2020 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.09.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 15.09.2020

Börse in Frankfurt Dax knapp im Plus - Stimmung bleibt vor Fed-Sitzung gedämpft

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Stimmung unter den Anlegern ist am deutschen Aktienmarkt gedämpft geblieben. Auch gute Konjunkturdaten konnten den Dax vor dem am Mittwoch erwarteten US-Zinsentscheid nicht besonders antreiben. Von dpa


Di., 15.09.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.09.2020 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.09.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 15.09.2020

Mehrausgaben wegen Corona Krankenkassen-Zusatzbeiträge sollen 2021 leicht steigen

Gesetzlich Versicherte müssen im kommenden Jahr mit erhöhten Zusatzbeiträgen rechnen.

Für die Krankenversicherungen ist die Pandemie eine Sonderlage - auch finanziell. Jetzt hat die Bundesregierung geklärt, wie Mehrausgaben gestemmt werden sollen - auch die Beitragszahler sollen ins Boot. Von dpa


Di., 15.09.2020

In Brandenburg Schweinepest bei weiteren Wildschweinen nachgewiesen

Die Aufschrift: «Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen Kerngebiet» steht auf einem Schild an einem Baum hinter einem mobilen Elektrozaun.

In Brandenburg sind weitere infizierte Wildschweinkadaver entdeckt worden. Damit scheint sich die Afrikanische Schweinepest im Land auszubreiten. Von dpa


Di., 15.09.2020

Zahlungsgeschäft stockt Warten aufs Geld - Turbulenzen bei Apotheken-Abrechner

Das Firmenschild des Dienstleistungsunternehmens AvP in Düsseldorf.

Viele Apotheker in Deutschland warten derzeit auf viel Geld. Ihr Zahlungsabwickler, der die Rezepte mit den Krankenkassen abrechnet, hat Schwierigkeiten, wie das Unternehmen selbst einräumt. Von dpa


Di., 15.09.2020

1800 Jobs betroffen Continental will weiteres Werk schließen

Continental will noch mehr Standorte schließen als bisher bekannt.

Die Hiobsbotschaften nehmen zu, Corona- und Strukturkrise zwingen die Autoindustrie zu verstärktem Jobabbau. Auch die Reifenproduktion von Continental in Aachen soll geschlossen werden. Gewerkschafter aber fragen: Warum ausgerechnet trifft es die noch gut laufende Sparte? Von dpa


Di., 15.09.2020

EuGH-Urteil Bestimmte Handytarife verstoßen gegen EU-Recht

Handytarife, bei denen bestimmte Dienste etwa für Musik-Streaming von einer Tempo-Drosselung ausgenommen werden, verstoßen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen EU-Recht.

Das Datenvolumen von Handyverträgen ist oft begrenzt. Ist es aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei manchen Angeboten werden aber nicht alle Apps gleich behandelt. Von dpa


Di., 15.09.2020

EuGH Bestimmte Handytarife verstoßen gegen EU-Recht

Ein junger Mann hört mit Kopfhörern Musik von seinem Smartphone.

Das Datenvolumen von Handyverträgen ist oft begrenzt. Ist es aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei manchen Angeboten werden aber nicht alle Apps gleich behandelt. Von dpa


Di., 15.09.2020

Spürbare Erholung Statistikamt: Deutsche Wirtschaft weiter auf Erholungskurs

Das besonders hart von den coronabedingten Einschränkungen betroffene Gastgewerbe arbeite sich allmählich aus dem Corona-Loch.

Die jüngsten Konjunkturdaten sind ermutigend: Deutschland kommt allmählich aus dem Corona-Tal. Allerdings wird es noch eine Weile dauern, bis die heimische Wirtschaft wieder auf Vorkrisenniveau ist. Und eine Voraussetzung dafür halten Experten für sehr entscheidend. Von dpa


Di., 15.09.2020

Kaum Corona-Infektionen China meldet erneut bessere Wirtschaftsdaten als erwartet

Arbeiter überprüfen eine Produktionslinie im Lianyungang Economic and Technological Development Area in Lianyungang in der ostchinesischen Provinz Jiangsu.

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hat die Corona-Pandemie weitestgehend unter Kontrolle gebracht, weshalb sich die Wirtschaft spürbar erholt. Trotzdem warnen Experten weiter vor Risiken. Von dpa


Di., 15.09.2020

6,4 Prozent mehr Deutsche Weinernte voraussichtlich über dem Vorjahr

Die Winzer in Deutschland erwarten im laufenden Jahr eine größere Ernte als 2019.

Winzer können sich in Deutschland auf eine reiche Ernte vorbereiten. Vor allem entlang des Rheins gedeihen die Trauben vortrefflich. Von dpa


Di., 15.09.2020

Sanierung und Betrieb Autobahngesellschaft: Bauindustrie vermutet holprigen Start

Blick auf die zukünftige Autobahn 14 zwischen Colbitz und Dolle.

Zum 1. Januar soll auf deutschen Autobahnen alles besser werden: Unter dem Dach des Bundes soll sich dann die Autobahngesellschaft um Sanierung und Betrieb kümmern. Die Bauindustrie unterstützt den Plan - doch es könnte holprig werden. Von dpa


Di., 15.09.2020

Milliarden-Vergleich Daimler legt Diesel-Verfahren in USA bei

«Klare Botschaft» an Autohersteller: EPA-Leiter Andrew Wheeler (l) in Washington.

Seit Jahren hat die US-Justiz den Autobauer Daimler wegen angeblich frisierter Abgaswerte im Visier. Nun gelingt dem Konzern ein Schlussstrich. Der ist teuer und lässt eine zentrale Frage offen. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.09.2020 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.09.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Börse in Frankfurt Dax schließt knapp im Minus - Woche der Notenbanksitzungen

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Vergeblich hat der Dax zum Wochenauftakt den Anstieg auf ein neues Hoch seit Beginn des weltweiten Corona-Börsencrashs versucht. Von dpa


Mo., 14.09.2020

«Heute besseres Unternehmen» Bewährung vorbei: US-Aufseher sieht VW in der Spur

Der Beginn der «Dieselgate»-Affäre jährt sich in dieser Wochen zum fünften Mal.

Drei Jahre lang kontrollierte er als «Aufpasser» der US-Regierung, ob Volkswagen nach der Abgasaffäre interne Regeln hinreichend verschärfte. Das Zeugnis von Larry Thompson fällt insgesamt gut aus. Aber der Jurist richtet auch einen neuen Auftrag an die Wolfsburger. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Vorbild für andere Städte? Ifo-Experten empfehlen Anti-Stau-Gebühr für München

Mit einer simplen Gebühr von sechs Euro am Tag wollen Experten «die Stauprobleme in der Innenstadt von München in den Griff bekommen».

In vielen Metropolen weltweit soll eine Gebühr für Fahrten in den Innenstädten den Dauerstau zurückdrängen. Diese Option haben Forscher nun auch für München geprüft - mit einem deutlichen Ergebnis, das auch auf andere deutsche Städte übertragbar sein könnte. Von dpa


Mo., 14.09.2020

HDE befürchtet Regelungschaos Gegen Steuerbetrug: Scholz beharrt auf Umstellung von Kassen

Wechselgeld liegt auf dem Kassenbon in einer Metzgerei.

Um Steuerbetrug am Ladentisch zu verhindern, sollen alle Kassen in Deutschland zügig durch eine technische Sicherheitseinrichtung fälschungssicher gemacht werden. Doch der Handel pocht auf mehr Zeit. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Finanzielle Engpässe Handwerk: Vielen Betrieben droht das Geld auszugehen

In einer Umfrage des Zentralverbands des Deutschen Handwerks geben 42 Prozent der Betriebe an, dass sich ihr Eigenkapital seit Beginn der Pandemie verringert habe.

Die Geschäfte im Handwerk liefen bis zum Beginn der Corona-Krise gut. Erstmals seit vielen Jahren aber rechnet der Branchenverband in diesem Jahr insgesamt mit einem Umsatzrückgang. Ein großes Problem ist das Eigenkapital. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Studie Greenpeace: Verkauf von Verbrenner-Autos bis 2028 stoppen 

Mitarbeiter der Porsche AG montieren im Hauptwerk den Verbrennungsmotor eines Porsche 911.

Laut Greenpeace kann Europas Verkehr in 20 Jahren nur klimaneutral werden, wenn ab 2028 keine weiteren Verbrenner zugelassen werden. Von dpa


Mo., 14.09.2020

«An Allianzen erinnern» EU-Vizepräsident fordert USA zur Zusammenarbeit auf

Valdis Dombrovskis, EU-Vizepräsident und Kommissar für Wirtschaft und Kapitaldienstleistungen, fordert eindringlich zur Zusammenarbeit zwischen Europa und den USA auf.

In Handelsfragen gibt es zwischen der EU und den USA viele Streitpunkte. Zumindest bei einer Frage könnte bald Bewegung reinkommen. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Behindertentestament Wie Kinder trotz Sozialleistungen erben

Eltern behinderter Kinder, die Sozialleistungen erhalten, müssen beim Verfassen eines Testaments besonders aufpassen.

Soll ein behindertes Kind auch nach dem Tod seiner Eltern gut abgesichert sein, müssen diese rechtzeitig vorsorgen. Insbesondere wenn das Kind Sozialleistungen bekommt, gibt es einiges zu beachten. Von dpa


Mo., 14.09.2020

Vorstand weist zurück Metro-Machtkampf geht weiter: Kretinsky will aufstocken

Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hatte seinen Anteil an Metro zuletzt im November 2019 von 17,5 Prozent auf 29,99 Prozent erhöht.

Beim Handelskonzern Metro will der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky seinen Anteil weiter aufstocken. Marktanalysten sehen in seinem neuesten Schachzug einen «schleichenden Übernahmeversuch». Der Metro-Vorstand wies das Angebot umgehend zurück. Von dpa


51 - 75 von 15475 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige