Do., 12.09.2019

VDA-Präsident schmeißt hin Merkel gibt auf der IAA die E-Kanzlerin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht zur Eröffnung der IAA.

Zuspruch statt Kritik: Kanzlerin Merkel sucht auf der umstrittenen Autoschau IAA die Nähe der Industrie. An der Spitze des mächtigen Branchenverbandes VDA wird dabei bald ein anderer Ansprechpartner stehen. Von dpa

Do., 12.09.2019

Börse in Frankfurt Feuerwerk der Geldpolitik bringt Dax weitere Gewinne

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Geldflut der Europäischen Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag unter den Aktienanlegern für zufriedene Gesichter gesorgt. Außerdem gab es neue Spekulationen darüber, dass China und die USA im Handelsstreit aufeinander zugehen könnten. Von dpa


Do., 12.09.2019

Luftreinhalteplan rechtswidrig Urteil: Köln muss vier Straßen für Diesel sperren

Stuttgarter Umweltzone: Auch Köln muss nach einem Gerichtsurteil jetzt auf vier besonders stark belasteten Straßen Fahrverbotszonen für Diesel einrichten.

Ein großflächiges Dieselfahrverbot wird es in Köln nicht geben. Ganz kommt die Millionenstadt aber wohl nicht an Straßensperrungen vorbei. Denn das höchste NRW-Verwaltungsgericht hat strenge Vorgaben für die Luftreinhaltung gemacht. Von dpa


Do., 12.09.2019

Studie Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Die Bertelsmann Stiftung und das Institut DIW prognostizieren einen Anstieg der Altersarmut.

Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeistert. Von dpa


Do., 12.09.2019

Ultralockere Geldpolitik EZB zieht alle Register: Höherer Strafzins und Anleihenkäufe

EZB-Präsident Mario Draghi.

Die Europäische Zentralbank sieht sich wegen der Konjunkturschwäche zum Handeln gezwungen. Sogar die umstrittenen Anleihenkäufe nimmt die Notenbank wieder auf. Höhere Zinsen für Sparer rücken in weite Ferne. Von dpa


Do., 12.09.2019

EZB-Entscheidung Immobilienkredite bleiben günstig

EZB-Entscheidung: Immobilienkredite bleiben günstig

Die EZB verschärft ihre ultralockere Geldpolitik. Früher oder später werden das auch Verbraucher merken - schon jetzt verführen niedrige Zinsen zum Hauskauf. Von Hektik raten Experten jedoch ab. Von dpa


Do., 12.09.2019

Widerspruch zu SWR-Bericht Ministerium: Keine neue Abschalteinrichtung bei VW gefunden

Ein VW-Mitarbeiter baut einen um einen Strömungsgleichrichter erweiterten Luftfilter in einen Dieselmotor der Typreihe EA 189 ein.

Der Motor mit der Bezeichnung EA 189 brockte VW die Abgasaffäre und schwerste Krise der Firmengeschichte ein. Gab es auch beim Nachfolger EA 288 Manipulationen? Konzern und Behörden weisen das zurück. Von dpa


Do., 12.09.2019

Währung erholt sich Türkische Notenbank senkt Leitzins erneut kräftig

Im zweiten Halbjahr 2018 war die türkische Wirtschaft in eine Rezession gerutscht, der Kurs der Lira brach dramatisch ein.

Ankara (dpa) - Die türkische Notenbank hat ihren Leitzins trotz einer hohen Inflation weiter stark gesenkt. Der Zins für einwöchiges Notenbankgeld sei von 19,75 Prozent auf 16,50 Prozent reduziert worden, teilte die Zentralbank am Donnerstag in Ankara mit. Von dpa


Do., 12.09.2019

Tabakkonzern British American Tobacco will 2300 Stellen streichen

Wegen des rückläufigen Tabakkonsums streicht Tabakkonzern British American Tobacco 2300 Stellen. David-Wolfgang Ebener

2018 waren mehr als 55.000 Mitarbeiter für British American Tobacco tätig. Wegen des weltweit rückläufigen Konsums streicht der Tabakkonzern 2300 Stellen. Von dpa


Do., 12.09.2019

Statistisches Bundesamt Mehr Unternehmensgründungen im ersten Halbjahr

Statistisches Bundesamt: Mehr Unternehmensgründungen im ersten Halbjahr

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland haben sich im ersten Halbjahr 2019 mehr neue Unternehmen an den Markt gewagt als ein Jahr zuvor. Von dpa


Do., 12.09.2019

Gewinn trotz Flauten An der Börse braucht es Ausdauer

An den Börsen geht es auf und ab - für Anleger ist ein langer Atem aber wichtiger als gutes Timing.

An der Börse lockt die Rendite - gerade in der Niedrigzinsphase ein Argument. Doch wie wichtig ist es, für den Einstieg den perfekten Moment abzupassen? Von dpa


Do., 12.09.2019

Euro-6-Motoren VW: Keine unzulässige Abschaltsoftware in neueren Dieseln

Das Logo von Volkswagen auf dem Markenhochhaus des Konzerns in Wolfsburg.

Berlin/Wolfsburg (dpa) - Volkswagen hat nach eigener Darstellung in neueren Diesel-Autos keine unzulässigen Abschaltvorrichtungen zur Manipulation der Abgaswerte eingebaut. Von dpa


Do., 12.09.2019

Inflation in Deutschland Verbraucherpreise im August nicht mehr so stark gestiegen

Der Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich im August abgeschwächt.

Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland sind zuletzt nicht mehr so stark gestiegen. Günstiger ist das Leben in Deutschland aber auch im August nicht geworden. Von dpa


Mi., 11.09.2019

«Geste des guten Willens» China nimmt einige US-Produkte von Strafzöllen aus

Auto-Verschiffung im Hafen der chinesischen Stadt Guangzhou: Der Handelsstreit mit den USA schadet nicht nur China.

Peking/Washington (dpa) - China hat eine Liste von US-Produkten vorgelegt, die von Strafzöllen ausgenommen werden sollen. Es geht um 16 Arten von Produkten, wie Chinas Finanzministerium mitteilte, darunter einige Medikamente, medizinische Ausrüstung und Chemikalien. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Börse in Frankfurt Dax steigt vor Zinsentscheid über 12.300 Punkte

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat es am Mittwoch erstmals seit Juli wieder über die Marke von 12.300 Punkten geschafft. Am Tag vor dem mit Spannung erwarteten Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank ging es für den deutschen Leitindex um 0,74 Prozent auf 12.359,07 Punkte nach oben. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Umfrage Jeder Dritte spart nicht regelmäßig fürs Alter

Ein Drittel der Deutschen spart nicht regelmäßig. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor.

Die Rentenaussichten sind für viele Arbeitnehmer nicht die besten. Umso wichtiger ist es, fürs Alter zu sparen. Doch jeder Dritte verzichtet darauf, wie eine Telefonumfrage zeigt. Welcher Grund steckt dahinter? Von dpa


Mi., 11.09.2019

Erstmals Tarifvertrag Ryanair: Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Piloten

2018 streikten die Ryanair-Piloten - wie hier am Flughafen in Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach mehreren Streikwellen und langwierigen Verhandlungen erhalten die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Das teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mit. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Für 33 Milliarden Euro Megadeal: Börse Hongkong will Londons Börsenplatz übernehmen

Unter den Börsenbetreibern bahnt sich eine Großfusion an: So will die Börse Hongkong ihr Pendant in London übernehmen.

Eine Fusion der Londoner Börse mit der Deutschen Börse scheiterte vor einigen Jahren am Widerstand der EU-Kommission. Nun erhalten die Briten erneut ein Angebot - diesmal aus Asien. Von dpa


Mi., 11.09.2019

NOx-Ausstoß immer höher Neue Daten: Umweltbundesamt pocht auf Diesel-Nachrüstungen

Fahrverbotsschild für Diesel-Fahrzeuge bis Euro5: Das Umweltbundesamt pocht auf die technische Nachrüstung älterer Autos mit modernen Katalysatoren.

Berlin (dpa) - Angesichts neuer Daten zu Diesel-Abgasen pocht das Umweltbundesamt (UBA) auf die technische Nachrüstung älterer Autos mit modernen Katalysatoren. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Angriff unter der Gürtellinie US-Präsident Trump bezeichnet Notenbanker als «Dummköpfe»

Nach Ansicht von Donald Trump ist er ein «Dummkopf»: US-Notenbankchef Jerome Powell.

Washington (dpa) - Die Angriffe von US-Präsident Trump auf die amerikanische Notenbank Fed gehen immer mehr unter die Gürtellinie. In einem Twitterbeitrag vom Mittwoch bezeichnete Trump die Zentralbanker als «Dummköpfe». Von dpa


Mi., 11.09.2019

«Zeichen stehen auf Sturm» Verdi: Streiks bei Postbank voraussichtlich ab Mitte Oktober

Warnstreik bei der Postbank: Ab Mitte Oktober drohen unbefristete Streiks.

Frankfurt/Berlin (dpa) - Der Postbank drohen ab Mitte Oktober unbefristete Streiks. Die Urabstimmung über den Arbeitskampf laufe voraussichtlich bis 7./8. Oktober, unmittelbar danach will die Gewerkschaft Verdi nach Angaben vom Mittwoch mit Streiks beginnen. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Angeschlagene Restaurantkette Mehr Verlust, weniger Kunden: Schwere Zeiten für Vapiano

Vapiano-Restaurant in Köln.

Wer bei Vapiano mal nicht in die Menükarte guckt, sondern in deren jüngste Bilanz, dem dürfte der Appetit vergehen: tiefrote Zahlen, Schulden und knappe Kasse. Branchenkenner sind besorgt. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Skepsis über Nachverhandlungen Britische Handelskammer: Firmen wegen Brexit nervös

Fähren im Ärmelkanal: Die britische Regierung hat Verträge mit Reedereien abgeschlossen, um mögliche Engpässe nach dem Brexit mithilfe von gecharterten Fähren abzufedern.

Wie geht es weiter mit dem Brexit? Unternehmen sind verunsichert. Die Britische Handelskammer sagt: lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Gehypte Anlage Wie viel Risiko in ETFs steckt

Die Geldanlage in ETF ist beliebt. Bei der Auswahl können Anleger einiges beachten.

Geht es um Anlageempfehlungen an der Börse, fallen schnell drei Buchstaben: ETF. Doch der Markt ist groß, und auch diese Anlage birgt Fallstricke. Was Verbraucher wissen sollten. Von dpa


Mi., 11.09.2019

Europäische Zentralbank EZB vor weiterer Verschärfung ihres geldpolitischen Kurses

EZB-Präsident Mario Draghi nach einer Pressekonferenz in der EZB-Zentrale in Frankfurt.

Die Europäische Zentralbank legt nochmal nach. So viel scheint sicher. Die Frage ist: Wie umfangreich fällt das Paket aus, dass EZB-Präsident Draghi an diesem Donnerstag präsentiert? Von dpa


26 - 50 von 10158 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige