Wirtschaft - Archiv


Fr., 14.04.2017

Neue Kosten für Stromkunden Elektro-Autos machen Netzausbau teurer

Die deutschen Autobauer wollen ihr Angebot an Elektroautos massiv ausbauen.

Eine Million Elektroautos will die Bundesregierung bis 2020 auf die Straße bringen, bis 2030 sechs Mal so viele. Dafür müssen Zehntausende neue Ladesäulen ans Stromnetz angeschlossen werden - was Folgen für Verbraucher hat. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Ernte läuft deutschlandweit Nachfrage nach Spargel wächst

Ein Erntehelfer sticht den ersten Spargel.

Zu den Osterfeiertagen greifen die Verbraucher zu: Die Spargelsaison ist endgültig angelaufen. Die Preise schwanken - je nachdem, wo man das teure Gemüse kauft. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Abgas-Skandal VW kommt bei Rückkaufprogramm in den USA gut voran

Mehrere tausend gebrauchte Diesel-Fahrzeuge des deutschen Herstellers Volkswagen stehen auf dem Parkplatz des Silverdom-Stadions in Pontiac, Michigan.

New York (dpa) - Volkswagen macht beim Entschädigungsprogramm für vom Abgas-Skandal betroffene US-Kunden rasche Fortschritte. Der Konzern habe bereits Rückkäufe und Leasing-Stopps bei 238 000 Dieselwagen abgewickelt, sagte US-Vertriebschef Mark McNabb dem «Wall Street Journal» (Freitag). Von dpa


Fr., 14.04.2017

Urteil Unfallversicherung ist auch für selbstständige Geistheiler Pflicht

Wie das Bayrische Landessozialgericht beschloss, sind auch selbstständige Geistheiler nicht von der Unfallversicherungspflicht befreit.

Selbstständige haben nicht immer üppige Einkünfte. Dennoch müssen sie gewisse Zahlungen in Kauf nehmen. Denn für manche Tätigkeiten besteht eine Versicherungspflicht. Von dpa


Do., 13.04.2017

Belebte Börsen US-Großbanken starten mit hohen Gewinnen ins Geschäftsjahr

Der rege Börsenhandel ließ beim US-Branchenprimus JP Morgan die Einnahmen sprudeln.

Ein weiteres Quartal mit Gewinnen für die US-Banken: Der rege Börsenhandel ließ beim US-Branchenprimus JP Morgan und dem Rivalen Citigroup die Einnahmen sprudeln. Auch bei Wells Fargo liefen die Geschäfte trotz eines Skandals um Phantomkonten glänzend. Von dpa


Do., 13.04.2017

Kritische zeit Air Berlin: Weiter Gepäckstress über Ostern in Tegel möglich

Am Flughafen Tegel kann es über Ostern wieder zu Gepäckabfertigungsproblemen kommen.

Die Tage um Ostern gehören zu den verkehrsreichsten des Jahres. Für Air-Berlin-Passagiere dürfte das lange Wochenende unangenehm bleiben. Im Koffer-Chaos von Tegel ist wohl noch keine Besserung in Sicht. Von dpa


Do., 13.04.2017

Ungleiche Verteilung Trotz Minizinsen: Deutsche so reich wie nie

Die Deutschen verfügen statistisch gesehen über mehr Geldvermögen als je zuvor.

Die mickrigen Zinsen machen Anlegern zu schaffen. Und dennoch häufen Privathaushalte in Deutschland in Summe immer mehr Vermögen an. Der Reichtum ist allerdings ungleich verteilt. Von dpa


Do., 13.04.2017

Ungleiche Verteilung Trotz Minizinsen: Deutsche so reich wie nie

Die Deutschen verfügen statistisch gesehen über mehr Geldvermögen als je zuvor.

Die mickrigen Zinsen machen Anlegern zu schaffen. Und dennoch häufen Privathaushalte in Deutschland in Summe immer mehr Vermögen an. Der Reichtum ist allerdings ungleich verteilt. Von dpa


Do., 13.04.2017

Einigung mit Gewerkschaften Deutsche Bank berät auch samstags

Kunden der Deutschen Bank sollen sich künftig außerhalb der Filial-Öffnungszeiten zu finanziellen Fragen informieren können.

Frankfurt/Main (dpa) - Samstagsarbeit bei der Deutschen Bank: Das Institut hat sich mit Gewerkschaften darauf geeinigt, dass 400 Angestellte in den acht neuen Beratungscentern an diesem Tag arbeiten. Von dpa


Do., 13.04.2017

Kursverluste beim US-Dollar Trump-Aussagen treiben Goldpreis nach oben

Grund für den Höhenflug des Goldpreises sind kräftige Kursverluste beim US-Dollar, die Gold außerhalb des Dollarraums günstiger machen und damit die Nachfrage steigern.

Frankfurt/Main (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit jüngsten Interview-Aussagen für starke Kursbewegungen an den Finanzmärkten gesorgt und auch den Goldpreis kurz vor Ostern beflügelt. Von dpa


Do., 13.04.2017

Verkürzung der Arbeitszeit Einigung mit Gewerkschaften: Deutsche Bank berät samstags

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main (dpa) - Samstagsarbeit bei der Deutschen Bank: Das Institut hat sich mit Gewerkschaften darauf geeinigt, dass 400 Angestellte in den acht neuen Beratungscentern an diesem Tag arbeiten. Von dpa


Do., 13.04.2017

Erwartungen übertroffen Chinas Außenhandel legt im März deutlich zu

Das Containerschiff CSCL Atlantic Ocean im Hafen von Hamburg: Chinas Außenhandel hat sich im März robust entwickelt.

Chinas Geschäfte mit der Welt nehmen in den ersten drei Monaten des Jahres wieder Fahrt auf. Auch sehen Experten das Risiko eines Handelskonfliktes mit den USA schrumpfen. Doch viele Probleme bleiben ungelöst. Von dpa


Do., 13.04.2017

Ernte läuft deutschlandweit Starke Nachfrage nach Spargel

Ernte läuft deutschlandweit : Starke Nachfrage nach Spargel

Vor den Osterfeiertagen greifen die Verbraucher zu: Die Spargelsaison ist endgültig bundesweit angelaufen. Die Preise schwanken - je nachdem, wo man das teure Gemüse kauft. Von dpa


Do., 13.04.2017

Kurswechsel in Washington Trump wirft China keine Währungsmanipulation mehr vor

US-Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping vergangene Woche bei einem Treffen in Trumps Domizil Mar-a-Lago in Palm Beach.

Aussagen von US-Präsident Trump in einem Interview mit dem «Wall Street Journal» sorgen für großes Aufsehen - nicht nur an den Finanzmärkten. Trump verbindet seine Handels- und Finanzpolitik mit China mit dem Nordkorea-Konflikt Von dpa


Do., 13.04.2017

Gemeinsamer Anwalt möglich Bei Scheidung besteht für beide Parteien Anwaltspflicht

Eine Scheidung ist mit einem oder zwei Anwälten möglich, je nachdem ob sich Ehegatten im Guten trennen oder nicht.

Eine Scheidung ohne Anwalt ist nicht möglich. Ob es nun ein oder zwei Juristen sein müssen, das hängt von der jeweiligen Situation ab. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Erfolgsspur Puma erhöht Jahresprognose

Puma verzeichnet starke Geschäfte im ersten Quartal.

Bei Puma geht es nach einer Schwächephase wieder aufwärts. Konzernchef Gulden zeigt sich auf der Hauptversammlung zufrieden, sieht aber noch Luft nach oben. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Frühjahrsgutachten Stabiler Aufschwung - aber auch Risiken

Trotz weltweiter Risiken legt die deutsche Wirtschaft einen stabilen Aufschwung hin.

Die Weltwirtschaft gewinnt an Fahrt, der globale Handel erholt sich - davon profitiert auch Deutschland. Ökonomen sind grundsätzlich zuversichtlich. Dennoch ist die Unsicherheit hoch. Von dpa


Mi., 12.04.2017

KPMG-Studie Studie: Computerkriminalität macht Unternehmen zu schaffen

Computerkriminalität: Immer häufiger beobachten die Experten vor allem Erpressungsversuche mit Lösegeldsoftware, sogenannter Ransomware.

Vor allem digitale Erpressung und Computersabotage nehmen einer Studie der Unternehmensberatung KPMG zufolge zu. In manchen Fällen entstand bereits Schaden in Millionenhöhe. Und für die Zukunft zeichnen sich schon neue Angriffsziele für Cyberkriminelle ab. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Umbuchungen Air Berlin verschiebt neue Flüge wegen Gepäck-Chaos

Zahlreiche mit Gepäckstücken beladene Gepäcktransportwagen auf dem Vorfeld am Flughafen Tegel in Berlin.

Finanziell angeschlagen, Dauerstress mit dem Gepäck-Dienstleister: Air Berlins Pechsträhne hält vorerst an. Zwei neue US-Strecken können erst später starten. Fluggäste müssen umdisponieren. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Wenn die Rente nicht reicht Grundsicherung: Weniger Bezieher - doch Altersarmut bleibt

Zwar gibt es weniger Menschen, die eine Grundsicherung erhalten, doch eine Trendwende bei Altersarmut zeichnet sich nicht ab.

Eigentlich klingt es nach einer guten Nachricht: Die Zahl der Menschen, die Grundsicherung erhalten, ist 2016 erstmals leicht zurückgegangen. Sozialverbände sehen dennoch keine Trendwende bei der Altersarmut. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Weniger Tabakwaren verkauft Raucher bringen dem Fiskus weniger Steuereinnahmen

Insgesamt wurden Tabakwaren im Verkaufswert von 6,2 Milliarden Euro versteuert, 7,3 Prozent weniger als im ersten Quartal 2016.

Schockbilder und Warnhinweise sollen Raucher vom Qualmen abhalten. Zum Jahresbeginn werden weniger Zigaretten und andere Tabakwaren versteuert. Zeigen die Warnungen vor Gesundheitsgefahren Wirkung? Von dpa


Mi., 12.04.2017

Interesse an Studium steigt Zahl der neuen Azubis auf Rekordtief

Doch nicht Konditorin werden? Viele junge Menschen wollen statt einer Lehre lieber studieren.

Wiesbaden (dpa) - So wenig Jugendliche wie noch nie haben im vergangenen Jahr in Deutschland eine Berufsausbildung begonnen. Etwa 510 900 junge Frauen und Männer starteten eine Lehre, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden anhand vorläufiger Zahlen mitteilte. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Nach BGH-Urteil Verbraucherschützer machen Bausparern etwas Hoffnung

Ein BGH-Urteil erlaubt es Bausparkassen, alte Verträge zu kündigen, wenn kein Darlehen genutzt wird. Doch Bonusverträge könnten dabei eine Ausnahme sein.

Mehr als eine Viertelmillion Bausparverträge sind seit 2015 gekündigt worden, weil die Sparer lieber Guthabenzinsen haben wollen, anstatt ein Darlehen abzurufen. Das ist rechtmäßig, urteilte der BGH. Aber nicht in allen Fällen, sagen nun Verbraucherschützer. Von dpa


Mi., 12.04.2017

Trotz niedriger Kakaopreise Österlicher Schokorausch bleibt teuer

Auch wenn die Leckereien teuer bleiben: Das Schokoladengeschäft zu Ostern übertrifft die Verkäufe in der Weihnachtszeit.

Osterhase schlägt Weihnachtsmann: für das Schokogeschäft ist Ostern die wichtigste Jahreszeit. Nun ist der Kakaopreis eingebrochen. Was passiert mit den Bauern? Und warum werden die Hasen nicht billiger? Von dpa


Mi., 12.04.2017

Sondereffekte Gewinnsprung schiebt Daimler-Aktie an

Die Stammmarke Mercedes-Benz hatte in den ersten drei Monaten des Jahres 560 625 Autos verkauft - ein Plus von 16 Prozent.

Stuttgart (dpa) - Ein Gewinnsprung im ersten Quartal hat der Daimler-Aktie zu einem deutlichen Plus verholfen. Im frühen Handel legten die Anteilsscheine an der Dax-Spitze um 2,3 Prozent auf 68,24 Euro zu. Von dpa


176 - 200 von 22204 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige