Wirtschaft - Archiv


Mi., 19.04.2017

Recht einfach VL-Fondssparplan abschließen - So kommen Sparer zum Vertrag

Das Geld vom Chef können Arbeitnehmer in einen Fondssparplan investieren. Damit können sie die meiste Rendite erzielen.

Arbeitnehmer freuen sich über zusätzliches Geld vom Chef. Das nennt sich vermögenswirksame Leistungen. Wie viel gezahlt wird und welche Sparformen sich dafür wirklich lohnen, erklärt Verbraucherschützer Niels Nauhauser. Von dpa


Mi., 19.04.2017

Geldanlage-Tipps von Profis Wie Anleger einen guten Finanzberater finden

Finanzplanung ist Vertrauenssache. Anleger sollten daher darauf achten, dass der Experte auch über genügend Fachkenntnisse verfügt.

In Zeiten von Mini-Zinsen ist es gar nicht so einfach, Geld zu guten Konditionen anzulegen. Weiterhelfen kann mitunter ein Finanzberater. Doch worauf Anleger sollten bei der Suche achten? Von dpa


Mi., 19.04.2017

Finanzangelegenheiten im Alter Keine Ruhe vor dem Fiskus: Rentner und die Steuererklärung

Auch wenn sie nicht mehr Arbeiten - viele Rentner sind trotzdem verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben.

Der Name täuscht: Im Ruhestand haben Rentner nicht immer nur Ruhe. Zumindest nicht vor dem Finanzamt. Denn auch im Alter müssen viele eine Steuererklärung abgeben. Allerdings können auch Rentner viele Kosten absetzen. Von dpa


Mi., 19.04.2017

Steuer-Rat Versandkosten bei 44-Euro-Freigrenze berücksichtigen

Sachbezüge bis zu 44 Euro sind steuerfrei. Gestritten wird gerade, ob darin auch die Versandkosten enthalten sind.

Von dieser Regelung profitieren eigentlich Arbeitnehmer und Arbeitgeber: Gutscheine und Sachgeschenke bis zu 44 Euro sind lohnsteuerfrei. Kompliziert wird es, wenn die Grenze allein durch die Versandkosten überschritten wird. Von dpa


Di., 18.04.2017

Welthandel zieht an IWF hebt Prognose für globales Wachstum an

IWF-Direktorin Christine Lagarde.

Mit der Weltwirtschaft geht es noch etwas stärker bergauf, sagt der Internationale Währungsfonds voraus. Doch die Experten warnen: Die Risiken durch Protektionisten wie Donald Trump werden eher größer. Von dpa


Di., 18.04.2017

48 statt 73 Millionen Franken Wichtige Credit Suisse-Aktionäre: Boni-Kürzung reicht nicht

Statt rund 78 Millionen Franken (rund 73 Mio Euro) zahlt Credit Suisse nun nur noch 48 Millionen Franken für Boni aus.

Erst legt die Credit Suisse einen Milliardenverlust hin, dann sollen die Aktionäre Bonuszahlungen in Millionenhöhe durchwinken. So nicht, sagen Stimmrechtsberater. Von dpa


Di., 18.04.2017

Kernmarke im Aufwind Volkswagen erzielt unerwartet hohen Gewinn

Ein Elektroauto von Volkswagen an einer Ladestation. Der Kernmarke des Unternehmens geht es wieder besser.

Wolfsburg (dpa) - Der VW-Konzern hat zum Jahresbeginn einen überraschend hohen Gewinn erzielt. Nach vorläufigen Zahlen betrug das operative Ergebnis im ersten Quartal rund 4,4 Milliarden Euro, wie der Autobauer mitteilte. Von dpa


Di., 18.04.2017

Finanz-Check Bafin informiert im Internet über unseriöse Geschäfte

Finanzprodukte müssen von der Bafin genehmigt werden. Doch trotz dieser Erlaubnis sind nicht alle Produkte unbedingt empfehlenswert.

Wertpapiere, Fonds, Sparpolicen - das Angebot an Geldanlagen scheint riesig. Doch wie erkennt man zweifelhafte Angebote? Auf ihrer Webseite nennt die Bafin wichtige Kriterien. Von dpa


Mo., 17.04.2017

6,9 Prozent Wachstum Chinas Wirtschaft gewinnt wieder an Fahrt

Besucher eines Einkaufszentrums in Peking. Die chinesische Wirtschaft legt noch einmal zu.

Mit Chinas Wirtschaft geht es wieder bergauf - dank neuer Kredite und staatlicher Investitionsprogramme. Es ist eine Rückkehr zum alten Wachstumsmodell. Aber auch die Schulden steigen. Kann das gut gehen? Von dpa


Mo., 17.04.2017

Aufsichtsrat Daimler-Chefkontrolleur: Zetsche potentieller Nachfolger

Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, Dieter Zetsche, arbeitet seit 1976 für den Konzern.

Stuttgart (dpa) - Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff kann sich Vorstandschef Dieter Zetsche durchaus als seinen Nachfolger vorstellen. «Das wäre eine Möglichkeit», sagte Bischoff der Deutschen Presse-Agentur auf die Frage, ob Zetsche ein potenzieller Nachfolger wäre. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Strenger Winter Kälte treibt Heizkosten hoch

Wegen der kühleren Witterung mussten die Haushalte rund zwölf Prozent mehr Energie zum Heizen aufwenden als im Vorjahreszeitraum.

Dieser Winter war in den meisten Teilen Deutschlands etwas strenger als im Jahr zuvor. Damit fallen auch die Heizkosten höher aus. Das gilt besonders für Verbraucher, die mit Öl heizen. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Dauerbaustelle BER Berlins Flughafenchef Lütke Daldrup: «Unser Ziel ist 2018»

Der Berliner Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup hält an einer Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens im nächsten Jahr fest.

Im In- und Ausland ist die Dauerbaustelle BER mancherorts schon zum Gespött geworden. Der amtierende Flughafenchef macht klar: Eine erneute Verschiebung des Starts soll es mit ihm keinesfalls geben. Von dpa


Mo., 17.04.2017

Zahlungsunterbrechung droht Kindergeld ab 18: Studienpläne früh der Familienkasse melden

Eltern sollten die Familienkasse frühzeitig über die Pläne des Kindes nach dem Schulabschluss informieren. Sonst droht eine Unterbrechung der Zahlungen.

Nach Beendigung der Schule stehen für Kind und Eltern viele wichtige Entscheidungen an. Sobald feststeht, wie es für das Kind nach dem Schulabschluss weitergeht, sollten Eltern die Familienkasse benachrichtigen. So riskieren sie nicht den Verlust des Kindergeldes. Von dpa


So., 16.04.2017

Tarifverhandlungen Tesla droht Streik in Deutschland

Tesla Autos stehen auf einem Parkplatz der Zentrale von Tesla Motors in Palo Alto, Kalifornien, USA.

Berlin (dpa) - Dem US-amerikanischen Elektroautobauer Tesla droht ein Streik bei der Anfang des Jahres übernommenen Tesla Grohmann Automation im rheinland-pfälzischen Prüm. Die Gewerkschaft hatte die Aufnahme von Tarifverhandlungen für die Firma mit 680 Beschäftigten gefordert. Von dpa


So., 16.04.2017

«Um den Ruf kämpfen» Volkswagen will in den USA die Kurve kriegen

Hinrich Woebcken führt das Nordamerika-Geschäft von Volkswagen.

Nordamerika-Chef Hinrich Woebcken hat sich vor einem Jahr auf einen der heißesten Stühle bei VW gesetzt. In der Dieselkrise geht es zwar voran, doch mit US-Präsident Trump drohen schon wieder neue Risiken. Warum der Manager trotzdem zuversichtlich ist. Von dpa


So., 16.04.2017

Problem für kleine Brauereien Mehr Flaschentypen: Sortieren wird für Bierbrauer teurer

Verschiedene Bierflaschen sind in Wolnzach im Hopfenmuseum zu betrachten.

Wer ins Bierregal schaut, findet viele verschiedene Flaschen: Mit langem Hals, dickem Bauch oder Schriftzug im Glas. Im deutschen Pfandsystem müssen sie am Ende alle auseinander sortiert werden - kleine Brauereien sehen da zunehmend ein Problem. Von dpa


So., 16.04.2017

Hoffen auf Trendwende Preisanstieg bei Rohstoffen vorläufig gestoppt

Der Rohstoff Kupfer in der Mansfelder Kupfer und Messing GmbH (MKM) in Hettstedt. Auf den Rohstoffmärkten deutet sich eine Trendwende an.

Hamburg (dpa) - Nach einer längeren Phase mit steigenden Preisen deutet sich auf den Rohstoffmärkten eine Trendwende an. Der HWWI-Index für Rohstoffpreise ging im März um 6,3 Prozent zurück, teilte das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) mit. Von dpa


So., 16.04.2017

Studie Kosten der Arbeitslosigkeit 2015 dank Job-Boom gesunken

Die gute Konjunktur und der Jobaufschwung haben die Kosten der Arbeitslosigkeit leicht sinken lassen.

Volle Auftragsbücher bei Firmen, viele offene Stellen und sinkende Arbeitslosenzahlen - auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es seit gut zwei Jahren richtig rund. Das macht sich vor allem in der Kasse der Bundesagentur für Arbeit bemerkbar. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Autonomes Fahren Apple darf selbstfahrende Autos in Kalifornien testen

Apple erhielt die Erlaubnis für Tests selbstfahrender Autos auf öffentlichen Straßen in Kalifornien. Foto. John G. Mabanglo/Archiv

Schon seit Jahren wird über Autopläne von Apple spekuliert. Jetzt gibt es eine erste Bestätigung - aber nicht vom iPhone-Konzern, sondern von den Behörden. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Bausparen in China Schwäbisch Hall will Auslandsgeschäft ausbauen

Schwäbisch Hall ist seit 2004 in China präsent, an dem Gemeinschafsunternehmen Sino-German Bausparkasse Co. Ltd. hält das Institut etwa ein Viertel der Anteile.

Bausparen - eine urdeutsche Angelegenheit? Zwar legen fast drei Viertel der Bausparverträge weltweit in Deutschland. Doch auch im Ausland setzen Verbraucher auf das Sparmodell, bei dem nicht nur Geld, sondern auch Geduld nötig ist. Von dpa


Sa., 15.04.2017

Viel Sonnenschein Schönes Wetter sorgt für guten Start in die Gartensaison

Viel Sonnenschein und milde Temperaturen haben in diesem Frühjahr für gute Geschäfte der Gartenbranche gesorgt.

Die milden Frühlingstage haben bei vielen Verbrauchen die Lust auf Grünes geweckt. Blumenhändler und Gartencenter freuen sich über gute Geschäfte. Von dpa


Sa., 15.04.2017

«Focus»-Bestseller Ratgeber-Charts: Sanfte Herzmedizin neu an der Spitze

In «Meine sanfte Medizin für ein starkes Herz» erklärt Franziska Rubin, wie das Herz tickt.

Gesundheit ist ein wichtiges Gut. Doch um zur richtigen Lebensweise zu gelangen, brauchen viele Menschen etwas Unterstützung. Die bietet Franziska Rubin mit ihrem neuen Bestseller. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Arbeitgeber widersprechen Verdi-Chef fordert stärkere Tarifbindung in Deutschland

Verdi-Chef Frank Bsirske auf einer Tagung der Gewerkschaft Verdi.

Nur noch gut jeder zweite Beschäftigte arbeitet unter den Bedingungen eines Tarifvertrags. Gewerkschaftschef will Bsirske kräftig gegensteuern. Widerspruch kommt von den Arbeitgebern. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Handelsforscher Aldi bleibt weltweiter Discountkönig

Einkaufstasche mit dem Aldi-Logo.

Düsseldorf (dpa) - Der Billiganbieter Aldi hält Konkurrent Lidl im Kampf um die weltweite Marktführerschaft der Lebensmittel-Discounter vorerst noch auf Abstand. Zu diesem Ergebnis kommt das Handelsforschungsunternehmen Planet Retail in einer aktuellen Prognose, über die die «Wirtschaftswoche» berichtet. Von dpa


Fr., 14.04.2017

Leitthema vernetzte Industrie Hannover Messe ist «quasi ausgebucht»

Jochen Köckler ist Vorstand der Hannover Messe.

Hannover (dpa) - Im 70. Jahr ihres Bestehens hat die Hannover Messe nach Ansicht der Organisatoren ihr Alleinstellungsmerkmal im Thema vernetzte Industrie 4.0 gefunden. Von dpa


151 - 175 von 22204 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige