Fr., 17.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 17.01.2020 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.01.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa

Fr., 17.01.2020

Jagd an der Wall Street Auch Google-Mutter Alphabet knackt Billionen-Dollar-Marke

Zum Erreichen des Meilensteins reichte Alphabet ein leichtes Kursplus von weniger als einem Prozent, das die Aktie auf ein Rekordhoch von knapp über 1450 Dollar hievte.

Nur ganz wenige Unternehmen - vor allem amerikanische Tech-Firmen - waren jemals mehr als eine Billion Dollar wert. Nun gehört auch die Google-Mutter Alphabet zu dem exklusiven Klub. Von dpa


Fr., 17.01.2020

6302 Milliarden Euro Privates Geldvermögen trotz Zinsflaute auf Rekordhoch

Schließfach in einer Bank: Binnen eines Jahres erhöhte sich das private Geldvermögen um 4,5 Prozent.

Statistisch gesehen schwimmen die deutschen Haushalte im Geld: Trotz weiterhin konservativer Anlagestrategien ist das private Geldvermögen auf 6302 Milliarden Euro gestiegen - das ist fast doppelt so viel wie das Bruttoinlandsprodukt für 2018. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Proteste gegen «Gletscherehe» Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet

Neben einer Skipiste abgestellte Schneekanonen im Tiroler Skigebiet Kühtai auf 2020 Meter Meereshöhe.

Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Schlichtung erneut gescheitert Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa

In dem Konflikt hat Ufo bereits einen Warnstreik und zwei reguläre Streikwellen bei Flugbetrieben des Lufthansa-Konzerns organisiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Fehlerhafte Airbags BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

Auch der deutsche Autobauer BMW muss wegen fehlerhafter Airbags tausende Fahrzeuge in den USA zurückrufen.

Washington (dpa) - Auch der deutsche Autobauer BMW muss wegen fehlerhafter Airbags tausende Fahrzeuge in den USA zurückrufen. Betroffen sind 356.920 Pkw, wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA am Freitag in Washington mitteilte. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Hoffnung auf raschen Vergleich Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen

Bayer hatte sich 2018 mit dem über 60 Milliarden Dollar teuren Kauf des US-Saatgutriesen Monsanto immense Rechtsrisiken ins Haus geholt.

Steht der Agrarchemie- und Pharmariese Bayer im Mammut-Rechtsstreit mit US-Klägern vor einem Kompromiss? Der als Schlichter agierende Staranwalt Ken Feinberg schürt Hoffnungen auf eine zügige Einigung. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Schwächere Konjunktur Chinas Wirtschaft wächst - Tiefster Wert seit 29 Jahren

Stahlarbeiter arbeiten vor einem angestochenen Hochofen in dem staatlichen Unternehmen «Dongbei Special Steel».

Das Abkommen im Handelsstreit mit den USA bringt Peking etwas Entspannung. Wie stark die chinesischen Wirtschaft im neuen Jahr wachsen kann, hängt aber auch von anderen Faktoren ab. Von dpa


Fr., 17.01.2020

Freiwillige Erklärung Lebensmittelhändler wollen Lieferketten transparent machen

Immer mehr Verbraucher wollten wissen, wie ihre Lebensmittel produziert werden.

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern unterzeichnen. Von dpa


Do., 16.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.01.2020 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.01.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Do., 16.01.2020

Börse in Frankfurt BMW, Volkswagen & Co bremsen erneut den Dax

Der Dax ist der wichtigste deutsche Aktienindex.

Frankfurt/Main (dpa) - Auch am Donnerstag haben schwache Automobilaktien das Bild am deutschen Aktienmarkt geprägt. Mit ihren Verlusten verhinderten sie wie schon am Vortag, dass der Dax die Stagnation der vergangenen Tage beendet und wieder Kurs auf ein Rekordhoch nimmt. Von dpa


Do., 16.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.01.2020 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.01.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Do., 16.01.2020

Für Bau von E-Lieferwagen Hyundai und Kia investieren in britischen E-Fahrzeugbauer

Hyundai aus Südkorea ist der fünftgrößte Autobauer der Welt.

Es ist die nächste Partnerschaft eines Autobauers mit einem Elektroauto-Start-up: Hyundai steigt bei einem britischen Entwickler strombetriebener Lieferwagen ein. Die Technik könnte in künftigen Fahrzeugen der Südkoreaner zum Einsatz kommen. Von dpa


Do., 16.01.2020

«Tierwohl»-Fleisch ab 2021 Klöckner: «Bullerbü»-Bauern können Menschen nicht ernähren

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU), kritisiert auf der Grünen Woche Idyll-Vorstellungen der Landwirtschaft.

Der Schutz von Umwelt, Klima und Tieren - dies seien Megatrends, sagt die Landwirtschaftsministerin. Bauern sollten sich an die Spitze der Bewegung setzen. Doch auch Supermarktkunden seien gefragt. Von dpa


Do., 16.01.2020

«Keine Positivnachricht» 0,5 Prozent Wachstum - BDI-Chef fordert Investitionen

Zum Wirtschaftswachstum in Deutschland hat zuletzt auch der private Konsum stark beigetragen.

Die Party ist zu Ende: Nach zehn Jahren Aufschwung schwächelt die deutsche Wirtschaft auch aus Sicht der Industrie spürbar. Branchen-Präsident Kempf nimmt die Bundesregierung in die Pflicht. Von dpa


Do., 16.01.2020

Auch Gehalt spielt eine Rolle Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Das Interesse an mehr Arbeit dürfte maßgeblich am eigenen Gehalt liege, wie eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung nahelegt.

Nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Manche wollen ihr Pensum reduzieren, andere aufstocken. Von dpa


Do., 16.01.2020

Höherer Mindestlohn Für Minijob gilt 450 Euro-Grenze

Auch Minijobber profitieren vom höheren Mindestlohn.

Der Mindestlohn ist mit dem Jahreswechsel gestiegen. Minijobber sollten aber aufpassen: Kommen sie jetzt über 450 Euro pro Monat, kann das teuer werden. Von dpa


Do., 16.01.2020

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 16.01.2020 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.01.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Do., 16.01.2020

Unterm Strich kein Job-Verlust Studie: Klimapaket wirkt sich wenig auf Beschäftigung aus

Die Silhouette des Kraftwerkes Schkopau in Sachsen-Anhalt soll noch bis 2034 laufen.

Bahnfahren wird günstiger, Fliegen und Heizen mit Öl teurer - das Klimapaket werden wir im Alltag zu spüren bekommen. Die Folgen für die Wirtschaft bleiben jedoch gering, sagen Experten. Von dpa


Do., 16.01.2020

Preise kaum gestiegen Inflation auf tiefstem Stand seit drei Jahren

Laut dem Statistischen Bundesamt lag die Inflationsrate 2019 bei 1,4 Prozent.

Das Leben in Deutschland ist auch 2019 teurer geworden. Doch die Verbraucherpreise ziehen nicht mehr so stark an wie in den Jahren zuvor. Von dpa


Do., 16.01.2020

Urteil Umsatzbeteiligungen können Elterngeld erhöhen

Die Höhe des Elterngeldes hängt vom Einkommen der Eltern ab. Bei der Berechnung müssen Umsatzbeteiligungen unter bestimmten Umständen berücksichtigt werden.

Das Elterngeld orientiert sich am Einkommen der Eltern. Zugrunde gelegt wird in der Regel das monatliche Nettoeinkommen in einem bestimmten Zeitraum. Aber was ist mit Bonuszahlungen? Von dpa


Do., 16.01.2020

Französischer Autobauer Absatz bei Opel-Mutter PSA bricht um zehn Prozent ein

Das Logo der franzäsischen Traditionsmarke Peugeot.

PSA will mit Fiat-Chrysler fusionioeren, muss aber deutlich weniger Verkäufe hinnehmen. Auch bei Opel schrumpft der Absatz. Von dpa


Do., 16.01.2020

Konsumgüter Beiersdorf wächst dank Hautpflege - Tesa hinkt hinterher

Dosen mit Nivea-Creme in der Produktion in Hamburg.

Der Nivea-Hersteller hat 2019 mehr Umsatz gemacht - nur die Klebstoffsparte Tesa schwächelt. Das hat mit Problemen in einer anderen Branche zu tun. Von dpa


Do., 16.01.2020

Statistisches Bundesamt Inflation in Deutschland auf tiefstem Stand seit drei Jahren

Die Inflation in Deutschland lag 2019 etwas niedriger als in den Jahren zuvor.

Die Verbraucherpreise sind auch 2019 gestiegen. Die Inflationsrate ist aber nicht mehr so hoch wie in den Jahren zuvor. Von dpa


Do., 16.01.2020

Batterien Varta schafft durch Produktionsausbau 600 neue Arbeitsplätze

Der Hauptsitz des Batterieherstellers Varta in Ellwangen.

Lithium-Ionen-Zellen werden für alle möglichen Produkte benötigt. Weil die Nachfrage steigt, investiert der baden-württembergische Batteriehersteller Varta in seine Produktion. Von dpa


126 - 150 von 12004 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige