Di., 12.02.2019

Nuro.ai aus Kalifornien 940 Millionen-Dollar Finanzspritze für Roboterwagen-Firma

Ein Roboterwagen der Firma Nuro.ai. Das Fahrzeug der kalifornischen Firma sieht aus wie ein stark verkleinerter Lieferwagen.

In die Entwicklung selbstfahrender Autos werden gerade hunderte Millionen Dollar investiert. Dabei spielt auch der Investitionsfonds des japanischen Konzerns Softbank groß mit - der allerdings auch umstritten ist, weil in ihm viel Geld aus Saudi-Arabien drinsteckt. Von dpa

Mo., 11.02.2019

Abgesackt Marktforscher: iPhone-Absatz in China um Fünftel gefallen

Eine leuchtende Glaskonstruktion zeigt das Apple-Logo vor dem Apple Store in Lujiazui.

Framingham (dpa) - Die iPhone-Verkäufe in China sind nach Berechnungen von Marktforschern im vergangenen Weihnachtsgeschäft um ein Fünftel abgesackt. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Bis zu 90 Cent denkbar Briefporto soll stärker steigen

Das Briefporto soll steigen.

Briefe? Sind noch wichtig, trotz E-Mails und Chats, die heutzutage häufig zur Kommunikation genutzt werden. Doch die Briefmenge sinkt seit Jahren - der Kostenballast für die Post nimmt zu. Also wird gegengesteuert - auch mit kniffliger Rechenmethode. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Urlaubsgeld im Zentrum Stahl-Warnstreiks gehen in die zweite Woche

Für die Mitarbeiter der Stahlindustrie fordert die IG Metall 6 Prozent mehr Lohn und die Umwandlung von Geld in Freizeit.

Krefeld/Remscheid (dpa) - Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie gehen die Warnstreiks in die zweite Woche. Seit Beginn der Proteste haben nach Angaben der IG Metall mehr als 8000 Beschäftigte die Arbeit vorübergehend niedergelegt. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Gesamtpaket gefordert Textil-Tarifverhandlungen: Arbeitgeber wollen Abschluss

Die IG Metall fordert eine Tariferhöhung um 5,5 Prozent für die rund 100.000 Beschäftigten der Textilindustrie.

Bielefeld/Frankfurt (dpa) - Vor der dritten Tarifrunde in der westdeutschen Textilindustrie pochen die Arbeitgeber auf eine rasche Einigung. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Soziale Pflegeversicherung Wohngruppenzuschlag auch für Zimmer mit Bad und Küche

Pflegebedürftige, die in einer Wohngruppe leben, können einen Wohngruppenzuschlag erhalten. Möglich ist dies auch, wenn sie ein Zimmer mit Bad und Küche gemietet haben.

Zimmmer mit Bad und Küche - gilt das schon als eigene Wohnung? Für Pflegebedürftige, die in einer Wohngruppe wohnen wollen, ist das wichtig. Denn als Wohngruppe gilt nur eine Gemeinschaftswohnung. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Ausfälle und Verspätungen Klagewelle gegen Airlines und Reiseveranstalter

Im vergangenen Sommer hatte es europaweit erhebliche Probleme im Flugverkehr mit Ausfällen und Verspätungen gegeben.

Düsseldorf (dpa) - Flugpassagiere und Pauschalreisende versuchen bei Ausfällen und anderen Mängeln verstärkt ihr Recht vor Gericht durchzusetzen. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Regionale Unterschiede Trend zu trockenen Weinen hält an

Trockener Wein wird immer beliebter, sagen Experten.

Bodenheim (dpa) - Der Trend zu trockenen Weinen ist ungebrochen. Die Qualitätsweinprüfung 2018 ergab nach einer ersten Übersicht, dass der Anteil trockener Qualitäts- und Prädikatsweine von 47 auf 48 Prozent gestiegen ist, wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilte. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Exprten sehen schwarz Ifo-Umfrage: Weltwirtschaftsklima deutlich schlechter

Das Ifo-Weltwirtschaftsklima verschlechtert sich bereits das vierte Mal in Folge.

München (dpa) - Die Konjunktur in den USA und in Europa ist nach Einschätzung von Wirtschaftsexperten auf Talfahrt. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Steigen nun die Preise? Weniger Passagiere auf innerdeutschen Flügen

Fluggäste im Terminal 2 am Flughafen in München.

Berlin (dpa) - Für Verbindungen innerhalb Deutschlands sind im vergangenen Jahr weniger Menschen in Flugzeuge gestiegen. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Runde in Peking Handelsstreit: China und USA beginnen neue Gespräche

Die USA hatten China im vergangenen Jahr mit Sonderzöllen auf Waren im Wert von 250 Milliarden Dollar überzogen - das sind die Hälfte aller Exporte aus China in die USA.

Peking (dpa) - Im Handelsstreit zwischen den USA und China hat eine neue Gesprächsrunde begonnen. Von dpa


Mo., 11.02.2019

Herausforderndes Jahr erwartet Daimler startet mit schwächeren Verkäufen ins Jahr

Vor allem in Europa, darunter auch im Heimatmarkt Deutschland, sowie in Nordamerika stockte der Absatz von Premiumfahrzeugen mit dem Stern.

Stuttgart (dpa) - Ein schwaches Geschäft in Europa und den USA hat dem Daimler-Konzern einen mauen Jahresstart eingebrockt. Von dpa


So., 10.02.2019

Chinesischer Markt schwächelt Deutsche Autobauer stemmen sich in China gegen Abwärtstrend

Ein Arbeiter reinigt in der Nähe von Schanghai das Firmenschild eines Volkswagen Autohauses.

Fast jedes vierte verkaufte Auto in China stammt von einem deutschen Hersteller. Das macht BMW, Daimler und Volkswagen besonders abhängig von einem Markt, in dem die Unsicherheit 2019 zunimmt. Von dpa


So., 10.02.2019

Studie zu hartem Brexit No-Deal-Brexit könnte 100.000 Deutsche den Job kosten

Noch immer sind die genauen Modalitäten des Brexit ungeklärt.

Theresa May sucht mehr Zeit für Nachverhandlungen mit der EU. Läuft es trotz aller Gespräche am Ende auf einen No-Deal-Brexit hinaus, dürfte das schwere Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt haben - zumindest wenn man einer Simulation deutscher Wissenschaftler folgt. Von dpa


So., 10.02.2019

«D&O»-Policen für die Bosse Das Chef-Risiko - Manager werden immer häufiger verklagt

Die Klageneigung gegen Vorstände hat stark zugenommen.

Schlechte Nachrichten für Chefs und ihre Versicherer: Die Klageneigung gegen Vorstände hat so stark zugenommen, dass die Manager-Haftpflicht zumindest in Teilbereichen ein Zuschussgeschäft ist. Cyberkriminalität und Datenschutz verschärfen das Problem. Von dpa


Sa., 09.02.2019

«So innovativ wie möglich» Lego-Chef: Mehr Digitales in der Bauklötzchen-Welt

Lego-Geschäftsführer Niels B. Christiansen auf der Spielwarenmesse 2019 in Nürnberg.

Seit gut einem Jahr ist Niels Christiansen Vorstandschef von Lego. Der König der Bauklötzchen setzt auf Innovationen - und ist schon dabei zu experimentieren. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Mögliches Fehlverhalten Wirecard-Kurssturz: Staatsanwälte ermitteln

Der Kurs der Wirecard-Aktie ist seit Tagen nach Berichten der «Financial Times» (FT) zu internen Untersuchungen rund um angebliche Bilanzierungsverstöße eines Mitarbeiters in Singapur deutlich unter Druck.

München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft München hat wegen der Kursturbulenzen beim Zahlungsdienstleister Wirecard ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Branchenverband VDMA Maschinenbau wächst 2018 deutlich schwächer als erwartet

Vor allem zum Jahresende lief es in der exportorientierten deutschen Schlüsselindustrie Maschinenbau schlechter als erwartet.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Abkühlung der Weltkonjunktur und handelspolitische Unsicherheiten haben 2018 Spuren beim deutschen Maschinenbau hinterlassen. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Bosch hat Software entwickelt «Dieselgate»: Volkswagen prüft Schadenersatz von Bosch

Bosch hatte VW die Grundversion der Software geliefert, die in großem Stil zur Manipulation von Abgaswerten bei Diesel-Autos genutzt wurde.

Wolfsburg (dpa) - Nach Milliardenkosten für die Beilegung des Dieselskandals prüft Volkswagen einem «Spiegel»-Bericht zufolge Schadenersatzansprüche gegen Bosch. VW sehe seinen Zulieferer in der Mitverantwortung für entstandene Schäden, berichtete das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf Konzernkreise. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Hinweis für Anleger Bei Direktinvestments fehlt oft Hinweis auf Risiken

Wer sein Geld in Direktinvestments anlegt, sollte auch die Risiken in den Blick nehmen. Die Anbieter spielen diese oft herunter.

Schiffscontainer, Baumplantagen oder Solaranlagen: Direktinvestments werden Geldanlegern gegenüber oft als sicher beworben. Dabei bergen sie auch einige Risiken. Von dpa


Fr., 08.02.2019

BGH-Urteil Sozialer Wohnungsbau verpflichtet nicht ewig

Eine Häuserreihe in der Stadt Langenhagen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat dazu ein Urteil verkündet.

Sozialwohnungen für Menschen, die keine hohe Miete zahlen können, sind knapper geworden. Finanzielle Anreize verpflichten die Bauherren - aber nicht für immer. Der Bundesgerichtshof empfiehlt Kommunen nun einen anderen Weg. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Supersommer beflügelte Deutschland-Tourismus mit neuntem Rekordjahr in Folge

Der Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Berlin.

Der Boom im Deutschland-Tourismus hat sich im vergangenen Jahr fortgesetzt. Die Zahl der Übernachtungen steigt auf eine Bestmarke. Die Branche sieht sich dennoch mit Herausforderungen konfrontiert. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Hoffnungsschimmer Germania-Pleite: Kein Ersatz für rund 260 000 Flugbuchungen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft Germania haben sich für ein Abschiedsfoto am Airport Nürnberg zusammengefunden.

Die Germania-Pleite trifft Mitarbeiter und kleinere Flughäfen hart. Jetzt gibt es einen kleinen Hoffnungsschimmer. Aber nicht für viele Tausende Reisende. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Nach Insolvenzantrag Investor für Hallhuber: Gerry Weber stellt Weichen

An einer Filiale des Modeherstellers Gerry Weber hängt das Logo des Unternehmens.

Der angeschlagene Modehersteller Gerry Weber stellt die Weichen für den Verkauf seiner Tochter Hallhuber. Dabei war sie einst der Hoffnungsträger des Unternehmens. Von dpa


Fr., 08.02.2019

Moskau als Hauptdrehkreuz Flixbus will auf den russischen Markt

Nächste Station Moskau? Flixbus ist bereits in fast 30 Ländern aktiv.

Berlin (dpa) - Der führende deutsche Fernbusanbieter Flixbus will sein Angebot auf Russland ausweiten. Von dpa


126 - 150 von 7652 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige