Do., 22.10.2020

Treffen per Videokonferenz Facebooks Dating-Funktion startet in Europa

Facebook bringt seine Dating-Funktion nach einer monatelangen Verzögerung wegen Datenschutz-Bedenken nun auch in Europa an den Start.

Im Februar hatte Facebook den Start seiner Flirt-Plattform in Europa nach einer «Inspektion» durch Datenschützer verschoben. Erst jetzt geht es los. Passend zur Corona-Krise sind auch Dates per Videochat vorgesehen. Daten werden zur Personalisierung von Werbung verwendet. Von dpa

Mi., 21.10.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.10.2020 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.10.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 31 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Oxycontin-Konzern Purdue Pharma und US-Regierung schließen Vergleich

Das Schmerzmittel Oxycontin. Purdue Pharma und der Eigentümerfamilie Sackler wird vorgeworfen, Schmerzmittel unter Verschleierung von Suchtgefahren mit rücksichtslosen und aggressiven Methoden vermarktet zu haben.

Das US-Unternehmen Purdue und seine Eigentümerfamilie Sackler werden beschuldigt, der Opioid-Epidemie in Amerika mit dem Schmerzmittel Oxycontin den Weg geebnet zu haben. Nun akzeptiert der Konzern einen Vergleich mit der Trump-Regierung - der Deal ist jedoch umstritten. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Unter 11,05 Euro pro Stunde Jeder Fünfte arbeitet für Niedriglohn

Besonders verbreitet sind niedrige Stundenlöhne im Handel und im Gastgewerbe.

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland hat im Frühjahr 2018 gut jeder fünfte abhängig Beschäftigte für einen Niedriglohn gearbeitet. Damit wurden rund 8 Millionen Jobs unterhalb der Schwelle von 11,05 Euro brutto pro Stunde entlohnt, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Börse in Frankfurt Dax rutscht weiter ab

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rückschlag am deutschen Aktienmarkt hat sich auch am Mittwoch fortgesetzt. Börsianer verwiesen auf einige enttäuschende Unternehmenszahlen und negative Analystenkommentare. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Heftige Kritik an Kompromiss EU-Agrarreform nimmt große Hürde - Aufbruch oder weiter so?

Das Urteil der Umweltverbände auf den EU-Kompromiss zur Agrarreform fällt unisono vernichtend aus.

Etwa 40 Stunden brauchten die Landwirtschaftsminister der EU, um sich halbwegs zu einigen, wie Milliarden-Subventionen künftig an die Bauern verteilt werden sollen. Das Ergebnis entsetzt Umweltschützer. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen - aber die Richtung klar. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Anleger reagieren enttäuscht Konkurrenz setzt Netflix zu - Kundenwachstum flaut stark ab

Der Kundenandrang bei Netflix hat im Vergleich zum ersten Halbjahr stark nachgelassen.

Ein verschärfter Wettbewerb und mangelnde Film- und Serienhits machen dem Streaming-Marktführer Netflix zu schaffen. Im jüngsten Quartal kamen deutlich weniger neue Kunden hinzu als erwartet und auch der Ausblick enttäuscht. Das kommt bei den Anlegern nicht gut an. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Hauptstadtflughafen BER Regierungsterminal am neuen Hauptstadtflughafen in Betrieb

Der neue Regierungsterminal am Hauptstadtflughafen BER.

Der neue Hauptstadtflughafen eröffnet - mit neun Jahren Verspätung - erst nächste Woche. Die Bundesregierung kann aber schon jetzt vom BER starten. Diese Möglichkeit wird aber wohl zunächst nur sehr zurückhaltend genutzt werden. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Ab Januar 2021 Wie viel bringt die neue Pendlerpauschale?

Wer einen weiten Weg zur Arbeit hat, kann ab 2021 mehr Kosten steuerlich geltend machen.

Gute Nachrichten für Arbeitnehmer: Im kommenden Jahr gilt eine neue gestaffelte Pendlerpauschale. Wer weite Wege zur Arbeit hat, kann mehr Geld steuerlich geltend machen. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 21.10.2020 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.10.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Von dpa


Mi., 21.10.2020

Urteil des BGH Durchgerosteter Auspuff ist bei älterem Auto kein Mangel

Ein durchgerosteter Auspuff ist bei einem älteren Gebrauchtwagen kein Grund, vom Kauf zurückzutreten.

Wer ein gebrauchtes Auto kauft, muss hinterher zwar nicht jeden Mangel akzeptieren. Allerdings gilt es bei Haftungsfragen zu unterscheiden zwischen normalem Verschleiß und großen Mängeln, wie der Bundesgerichtshof nun festellte. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Überprüfung der EZB-Strategie EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

Will den Austausch pflegen: Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB).

Europas Währungshüter überprüfen ihre geldpolitische Strategie. Dabei ist ihnen auch die Sicht verschiedenster Organisationen wichtig. Nicht alle sind mit der Politik der EZB einverstanden. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Zu pink, zu krachend Zielgruppe Frau wird oft verfehlt

Frauen werden schwer umworben, nur leider oft auf die falsche Art: «30 Prozent auf alle Artikel - Kleider statt Klopapier».

Was Frauen wollen, haben viele Unternehmen nicht verstanden. Dabei wäre es sinnvoll, die weibliche Denkweise besser zu verstehen - auch mit Blick auf die Zukunft. Von dpa


Mi., 21.10.2020

US-Autobauer Tesla Tesla steigt bei Neuwieder Autozulieferer ein

Das Firmengebäude des Autozulieferers ATW (Assembly & Test Europe GmbH) in Neuwied.

Das rheinland-pfälzische Unternehmen ATW ist eine feste Größe in der Automobilindustrie und zählt Konzerne wie BMW, Daimler und VW zu seinen Kunden. Nun steigt der kalifornische Elektro-Autobauer Tesla dort ein. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Corona-Krise Exporte der Elektro-Branche fallen im August weiter

Zwei Männer arbeiten in einer Produktionshalle eines Herstellers von Mittel- und Hochspannungsmaschinen.

Keine Besserung in Sicht: Vor allem litt das Geschäft mit Ländern außerhalb der Eurozone wie den USA, Japan und Großbritannien.l Von dpa


Mi., 21.10.2020

Anlagestrategie Was Sie über Aktien wissen müssen

Um Aktien kaufen zu können, brauchen Verbraucher ein Depot bei einer Bank oder einem Broker. Dann kann der Handel auch über das Smartphone abgewickelt werden.

Zinsen scheinen ausgestorben. Wollen Sie ihr Vermögen mehren, kommen Sie an Aktien derzeit kaum vorbei. Aber was eigentlich ist eine Aktie? Und wie kommt der Kurs zustande? Von dpa


Mi., 21.10.2020

Online-Handel Gilt das Widerrufsrecht bei einem Kauf aus dem Ausland?

Wer online gekaufte Sachen wieder zurückschicken will, muss sich an den Händler wenden. Sitzt der weit entfernt im Ausland, kann das teuer werden.

Wisch, klick, gekauft! Dank Internet war weltweites einkaufen nie einfacher. Die Kehrseite der Medaille: Bei Reklamation oder Umtausch kann es haken. Besonders wenn der Händler weit entfernt sitzt. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Anerkennung der Lebensleistung Das muss man zur Grundrente wissen

Lange gearbeitet und trotzdem wenig Rente? Die Grundrente beschert vielen ab 2021 ein Plus.

Lange gearbeitet, trotzdem wenig Rente: Das ist für viele Realität. Mit der Grundrente sollen langjährig Versicherte von 2021 an einen Aufschlag auf ihre Minirenten bekommen. Wie geht das vor sich? Von dpa


Mi., 21.10.2020

Kindergeld-Rückforderung Familienkasse über Ausbildungsabbruch informieren

Eltern haben eine Mitteilungspflicht gegenüber der Familienkasse, wenn das Kind die Ausbildung abbricht.

Wenn Eltern zu Unrecht Kindergeld erhalten haben, müssen sie mit Rückforderungen der Familienkasse rechnen. Das gilt auch dann, wenn das Geld bereits bei anderen Sozialleistungen angerechnet wurde. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Gerichtsurteil Corona-Pandemie befreit Erben nicht von Notartermin

Auch in Corona-Zeiten müssen sich Erben mit dem Nachlass Verstorbener beschäftigen.

Auch in Zeiten von Corona müssen Erbfälle abgewickelt werden. Erben müssen daran mitwirken. Mit einem einfachen Verweis auf die Pandemie dürfen sie das jedenfalls nicht ablehnen. Von dpa


Di., 20.10.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.10.2020 um 20:30 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.10.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 20.10.2020

Monopol bei Internet-Suche US-Regierung nimmt Google mit Wettbewerbsklage ins Visier

Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet in Mountain View.

In Europa überziehen die Wettbewerbshüter Google schon seit Jahren mit Klagen. Jetzt wirft die US-Regierung Google unfairen Wettbewerb bei der Websuche vor. Das Verfahren dürfte sich über Jahre ziehen. Von dpa


Di., 20.10.2020

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.10.2020 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.10.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 20.10.2020

Börse in Frankfurt Schwacher Dax von Corona-Sorgen belastet

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Steigende Corona-Infektionszahlen und die Furcht vor erneuten Lockdowns haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt verunsichert. Von dpa


Di., 20.10.2020

Kompromiss in Sicht? Endspurt in Verhandlungen im EU-Agrarreform

Vor allem bei den Umweltvorgaben der Agrarreform gibt es Differenzen.

Wohl jeder isst Lebensmittel vom Acker oder aus dem Stall. Aber unter welchen Bedingungen produzieren Landwirte in der EU? Derzeit laufen entscheidende Verhandlungen über eine Agrarreform. Die deutsche Ministerin Julia Klöckner prophezeit: «Es wird noch ein langer Tag.» Von dpa


101 - 125 von 16040 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige