Fr., 14.09.2018

Verivox-Analyse Hartz-IV-Empfänger haben weiter zu wenig Geld für Strom

Laut Verivox ist der Strompreis in den vergangenen Jahren deutlich stärker gestiegen als die Hartz-IV-Sätze.

Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren stark nach oben gegangen. Zwar wurden auch die Hartz-IV-Regelsätze aufgestockt, eine Analyse des Vergleichsportals Verivox zeigt aber, dass der Anteil für Strom oftmals lange nicht den Bedarf deckt. Von dpa

Fr., 14.09.2018

Endgültige "Abschiedstournee" VW stellt Beetle-Produktion ein

Mitarbeiter des VW-Werks in Puebla montieren einen Beetle.

Washington (dpa) - Wuchtige SUVs und geräumige Familienkutschen statt rollendem Kultzwerg: Volkswagen stellt im Sommer 2019 die Produktion des Käfer-Nachfolgers VW Beetle ein. Pläne für ein ähnliches Folgemodell gebe es bislang nicht, teilte die US-Sektion des Automobilkonzerns mit. Von dpa


Do., 13.09.2018

Nur noch Großhandel Metro will sich von Supermarktkette Real trennen

Nur noch Großhandel: Metro will die Supermarktkette Real verkaufen.

Die Geschäfte bei Real liefen schon länger nicht mehr rund. Dennoch zeigte sich Metro-Chef Olaf Koch zuletzt überzeugt, man werde die Kurve kriegen. Nun kommt überraschend die Trennung. Von dpa


Do., 13.09.2018

«Wir haben keinen Druck» Trump bremst Hoffnung auf Lösung im Handelsstreit mit China

Donald Trump hat es mit einer Lösung im Handelsstreit mit China nicht eilig: «Unsere Märkte gehen nach oben, ihre kollabieren.»

Der Chef hat die Erwartungen seiner Mitstreiter gleich wieder gedämpft: Die USA haben es mit einer Lösung im Handelsstreit mit China nicht eilig, sagt Präsident Donald Trump. Von dpa


Do., 13.09.2018

Börse in Frankfurt Dax setzt Erholungskurs fort

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seinen Erholungskurs fortgesetzt. Auftrieb gaben vor allem neuerliche Hoffnungen auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften USA und China. Aktuelle geldpolitische Entscheidungen in Europa und der Türkei wirkten zudem stützend. Von dpa


Do., 13.09.2018

Währungskrise Türkische Notenbank hebt Leitzins drastisch an: 24 Prozent

Die Inflation in der Türkei ist auf knapp 18 Prozent gestiegen.

Zinserhöhungen gegen die ausufernde Inflation oder eine Zinssenkung wie Präsident Erdogan es fordert? Die türkische Notenbank trifft nun eine klare Entscheidung. Von dpa


Do., 13.09.2018

No-Deal-Brexit Ratingagentur Moody's warnt vor einem Brexit ohne Abkommen

Moody"s warnt vor einem sogenannten No-Deal-Brexit.

London (dpa) - Ein EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen ist nach Ansicht der Ratingagentur Moody's wahrscheinlicher geworden. Das geht aus einem Bericht der Agentur hervor. Von dpa


Do., 13.09.2018

Höhere Zinsen frühestens 2019 Ende von EZB-Anleihenkäufen rückt näher

Vor der Europäischen Zentralbank.

Nach Jahren im Krisenmodus ist die EZB auf Kurs zurück in die geldpolitische Normalität. Aufatmen können Sparer aber noch nicht: Die Zeit extrem niedriger Zinsen ist noch lange nicht vorbei. Von dpa


Do., 13.09.2018

Billigflieger Gewerkschaften kündigen nächsten Streik bei Ryanair an

Ryanair hatte am Mittwoch 150 Verbindungen abgesagt.

Dem Billigflieger Ryanair steht der nächste Streik ins Haus. Nach den deutschen Crews drohen nun Beschäftigte aus fünf anderen europäischen Staaten mit Arbeitsniederlegungen - zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Von dpa


Do., 13.09.2018

Der beste Weg zur Integration Handwerk fordert Perspektiven für Flüchtlinge in Ausbildung

Das Handwerk hat den überdimensionalen blauen Bullen unter dem Motto «Wir investieren in Menschen» enthüllt.

Rund 360.000 junge Menschen lernen derzeit in Deutschland einen Handwerksberuf, darunter Tausende Flüchtlinge. Für Handwerkspräsident Wollseifer ist das der beste Weg zur Integration. Von dpa


Do., 13.09.2018

BGH Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

Eine Patientin, die unbrauchbare Zahnimplantate erhielt, muss die misslungene Behandlung nicht bezahlen. Das entschied nun der BGH.

Die Kosten für Zahnimplantate müssen Patienten in der Regel selbst tragen. Das Zahnarzt-Honorar kann sich hierfür auf mehrere Tausend Euro summieren. Doch steht Ärzten das Geld auch zu, wenn die Behandlung misslingt? Von dpa


Do., 13.09.2018

Konkurrenz aus China Solarworld stellt Produktion ein - Chance für Werk Freiberg

Solarzellen-Hersteller Solarworld hat nach der zweiten Insolvenz innerhalb weniger Monate die Produktion komplett eingestellt.

Bei Solarworld sind die Maschinen abgestellt. Für das frühere Vorzeigeunternehmen hat sich kein Investor gefunden. Alle Hoffnungen hat der Insolvenzverwalter aber noch nicht aufgegeben. Von dpa


Do., 13.09.2018

Eine Art Schneeballsystem P&R-Gründer wegen Betrugsverdachts verhaftet

Das Logo der Containerinvestmentfirma P&R ist vor dem Gebäude des Unternehmens zu sehen.

München (dpa) - Nach der milliardenschweren Pleite der Container-Investment-Firma P&R ist deren Gründer Heinz R. verhaftet worden. Von dpa


Do., 13.09.2018

Förderung von Wohneigentum Baukindergeld kann ab dem 18. September beantragt werden

Baukindergeld ist ein staatlicher Zuschuss zum Bau oder Kauf von Wohneigentum in Höhe von 1200 Euro je Kind und pro Jahr. Er wird über 10 Jahre ausgezahlt.

Staatliche Zuschüsse für Hausbau und Wohnungskauf: Eltern können ab dem 18. September das neu eingeführte Baukindergeld beantragen. Um die Fördermittel zu beziehen, müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt sein. Von dpa


Do., 13.09.2018

Großstädter leben beengter Kleine Wohnungen auf dem Vormarsch

Beim größten deutschen Vermieter Vonovia reagiert man mit einem verstärkten Angebot kleinerer Wohnungen.

Bei Quadratmeterpreisen für eine Mietwohnung von 20 Euro und mehr in Metropolen müssen sich viele Normalverdiener von Wohnträumen verabschieden. München gilt da nur als Vorreiter. Wohnungskonzerne wie Vonovia stellen sich auf den Trend ein. Von dpa


Do., 13.09.2018

Wachsende Handelskonflikte Maschinenbauer erwarten 2019 viel geringeres Produktionsplus

Deutschlands Maschinenbauer stellen sich für 2019 aufgrund wachsender Handelskonflikte auf schlechtere Geschäfte ein.

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer stellen sich für 2019 aufgrund wachsender Handelskonflikte auf schlechtere Geschäfte ein. Zwar seien viele Unternehmen bis ins kommende Jahr hinein gut ausgelastet, teilte der Branchenverband VDMA mit. Von dpa


Do., 13.09.2018

Produktionsausfälle IEA warnt vor steigenden Ölpreisen

Ein iranisches Überwachungsboot passiert das Öldock in der iranischen Stadt Tschabahar im Golf von Oman.

Paris (dpa) - Die Internationale Energieagentur (IEA) hat vor einem weiteren Anstieg der Ölpreise aufgrund von Produktionsausfällen gewarnt. Von dpa


Do., 13.09.2018

Umweltschutz Anteil der Mehrwegflaschen sinkt auf neuen Tiefstand

Im Handel gibt es Mehrweg- und Einweg-Plastikflaschen. Erstere sollten Verbraucher der Umwelt zuliebe vorziehen.

Wer der Umwelt etwas Gutes tun möchte, sollte Mehrweg- und nicht Einwegflaschen verwenden. Neue Zahlen des Umweltbundesamt zeigen jedoch, dass der Anteil der Getränke mit Pfand immer weiter sinkt. Von dpa


Do., 13.09.2018

Autobranche Studie: Autonomes Fahren kann Logistik-Kosten halbieren

Blick ins Cockpit eines autonom fahrenden Lkws des Herstellers Freightliner.

Nicht nur in der Autobranche dreht sich alles um Vernetzung und autonomes Fahren - auch die Logistik will davon profitieren. Eine Studie verspricht enorme Einsparungen. Aber es gibt einen großen Nachteil. Von dpa


Do., 13.09.2018

Energie teurer Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Die Verbraucherpreise kletterten wie schon im Juli um 2,0 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum.

Die Verbraucherpreise in Deutschland pendeln den vierten Monat in Folge um die Marke von zwei Prozent. Vor allem für Energie müssen die Bundesbürger mehr ausgeben, da sich Rohöl an den Weltmärkten kräftig verteuert hat. Anderswo gibt es Entlastung. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Studie Rentnern droht Versorgungslücke

Laut einer Studie des DIW fehlten den Erwerbstätigen zwischen 55 und 64 Jahren im Schnitt 700 Euro im Monat, wenn sie jetzt in Rente gingen.

Vielen künftigen Rentnern werden laut einer neuen Studie beim Konsum Hunderte Euro fehlen. Private Vorsorge könne die Lücke nicht schließen. Die Anbieter entsprechender Verträge machen eine andere Rechnung auf. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Anspruch auf Schadenersatz VW-Skandal: Verbraucherklage soll Tausenden helfen

Im September 2015 hatte Volkswagen Manipulationen an Dieselmotoren einräumen müssen.

Vor drei Jahren gab VW zu, bei der Abgasreinigung manipuliert zu haben. Tausende Gerichtsverfahren sind die Folge - aber die allermeisten betroffenen Dieselfahrer haben nicht geklagt. Für sie wollen Verbraucherschützer nun stellvertretend vor Gericht ziehen. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Urteil des EuGH Airlines müssen bei Flugstreichung auch Provision erstatten

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

Laut EU-Fluggastrechteverordnung müssen Airlines bei Flugausfall den Ticketpreis voll erstatten - doch beinhaltet das auch Vermittlungskosten, die die Fluggesellschaft nie erhalten hat? Unter bestimmten Voraussetzungen ja, urteilt der EuGH. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Fristlos vs. ordentlich BGH urteilt am 19. September zu Kündigung wegen Mietschulden

Der Bundesgerichtshof beschäftigt sich mit den Folgen einer fristlosen Kündigung.

Karlsruhe (dpa) - Der Rausschmiss von Mietern, die ihre Miete nicht bezahlt haben, beschäftigt seit Mittwoch den Bundesgerichtshof (BGH). Zentrale Frage ist, ob es geht, dass der Vermieter bei Mietschulden fristlos und gleichzeitig auch noch ordentlich kündigt. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Ungleichheit nimmt zu Umfrage: Arbeitnehmer halten untere Einkommen für ungerecht

Hohe Einkommen halten die Befragten im Verhältnis für weniger ungerecht als niedrige.

Dass mancher deutlich mehr verdient als man selbst, stört viele Arbeitnehmer Studien zufolge nicht allzu sehr. Sie meinen aber: An einem Ende der Einkommensskala geht es nicht fair zu. Von dpa


101 - 125 von 5894 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige