Leute
Léa Seydoux findet Leonardo DiCaprio «richtig süß»

Stuttgart (dpa)- Die französische Schauspielerin Léa Seydoux («Blau ist eine warme Farbe») findet sich zwar hübsch, möchte aber keine Laufstegdiva sein.

Samstag, 26.04.2014, 14:33 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 26.04.2014, 14:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 26.04.2014, 14:33 Uhr

«Ich bin keine Schönheit wie ein Topmodel . Das will ich auch gar nicht. Topmodels sind den ganzen Tag mit ihrem Aussehen beschäftigt», sagte die 28-Jährige der in Stuttgart erscheinenden Zeitung « Sonntag Aktuell » anlässlich des deutschen Kinostarts von «Die Schöne und das Biest». Stattdessen will Seydoux als Künstlerin ernst genommen werden. Weiter verriet die gebürtige Pariserin: «Es gibt jemand, mit dem würde ich mal verdammt gern arbeiten, weil ich ihn richtig süß finde: Leonardo DiCaprio !»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2410975?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker