Leute
Daniel Radcliffe kämpft mit langen Haaren

London (dpa) - Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (24, «Harry Potter») kämpft mit seinen langen Haaren, die er sich für eine neue «Frankenstein»-Verfilmung wachsen lässt.

Dienstag, 25.02.2014, 08:32 Uhr

Der britischen Zeitung «The Telegraph» sagte er, es sei ihm egal, wie es aussehe, aber es sei schwierig, damit umzugehen: «Ich kann mir nicht vorstellen, warum ein Mann freiwillig lange Haare haben wollte», scherzte Radcliffe . «Das macht viel Arbeit, man muss sie trocknen und so weiter. Ein Alptraum.»

Seine beinahe schulterlange Mähne habe aber auch etwas Gutes, fügte Radcliffe hinzu: Er könne unerkannt auf die Straße gehen. «Es macht Spaß, völlig verändert auszusehen. Aber es ist kein Wandel für immer.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2257283?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Liveticker: Die aktuellen Nachrichten zur Corona-Entwicklung im Münsterland
Nachrichten-Ticker