International
Könige würdigen Beziehung zwischen Niederlanden und Schweden

Amsterdam (dpa) - Die Königspaare der Niederlande und Schwedens haben am Samstag die auf den Tag genau 400 Jahre währenden diplomatischen Beziehungen zwischen ihren Staaten gewürdigt. Zur Feier des Jubiläums stellten sie sich im Amsterdamer Rijksmuseum vor dem Original des entsprechenden Vertrages vom 5. April 1614 den Fotografen.

Samstag, 05.04.2014, 15:22 Uhr

Als noch vergleichsweise junger König habe er großen Respekt vor dem schwedischen Monarchen, bekannteWillem-Alexander (46) am Vorabend bei einem Bankett.«Von den 400 Jahren der diplomatischen Beziehungen unserer Länder haben Sie gut ein Zehntel als König miterlebt», sagte der Niederländer unter Hinweisdarauf, dass Carl XVI Gustaf von Schweden (67) unlängst sein 40-jähriges Thronjubläum feiern konnte.

Ebenfalls im Rijksmuseum betrachteten die Fürstenfamilien das aus Anlass des Jahrestages von der Königlichen Kunstakademie in Stockholm ausgeliehene Gemälde « Claudius Civilis » des holländischen Meisters Rembrandt.Die Monarchen wurden von ihren Frauen, denKöniginnen Máxima und Silvia, begleitet. Das schwedische Königspaar war am Freitag zu einem zweitägigen Besuch in denNiederlanden eingetroffen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2371933?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker